Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

07.06.2013 - Shows

Lanz steht unter Druck

Vor seiner ersten Sommer-Ausgabe von "Wetten, dass?" steht Markus Lanz einen Tag vor der Ausstrahlung ziemlich unter Druck und angesichts der Probleme drngt sich die Frage auf, ob Lanz noch lange das Samstag-Abend-Format moderieren wird. Angeblich sind fr die morgige Show noch knapp 4000 Tickets unverkauft, die Arena scheint brchig zu sein und auch bezglich der Gste soll es noch einige Unstimmigkeiten geben. Da das Chaos sich auf mehrere Bereiche ausbreitet ist es schwierig konkrete Angaben zu machen. Laut der Verkuferinnen in der Arena seien nur noch rund 100 Tickets vorhanden, laut ZDF sei die Sommer-Ausgabe von "Wetten, dass?" allerdings ausverkauft. 12000 Anfragen seien fr die 9200 verfgbaren Tickets eingegangen. Focus Online erhielt die Meldung, dass man rund 8000 Leuten htte absagen mssen. Alleine bezglich der Tickets gibt es also einige Ungereimtheiten.

Diese Negativ-Meldungen bremsten anscheinend auch die Zusagen der Stars, als Gste aufzutreten. Gerald Butler sagte zu und auch Michelle Hunziker, Stefan Raab und die Geissens werden morgen auf Mallorca auf der berhmten Couch sitzen. Das war es dann aber auch schon mit Gren aus Hollywood und Deutschland. (js) mehr...

30.05.2013 - Shows

"GNTM": Lovelyn ist die Siegerin

Laut ProSieben war es "das spannendste Finale des Jahres". Lovelyn ist die Siegerin der diesjhrigen "Germany's next Topmodel"-Staffel. In der heutigen Finalshow setzte sich die Hamburgerin gegen ihre drei Konkurrentinnen durch. Zuerst wurde die 20-jhrige Krankenschwester Sabrina aus der Show gewhlt. Danach musste Luise die Show verlassen. Die 18-jhrige Auszubildende erlangte einen sehr guten dritten Platz. Maike wurde auf den zweiten Platz gewhlt. Die 19-jhrige war zugleich, mit einer Krpergre von 1,76 Meter die kleinste der vier Finalkandidatinnen.

Die 16-jhrige Lovelyn wird somit das Titelcover der nchsten "Cosmopolitan"-Ausgabe zieren. Ob es nun das wirklich "spannendste Finale des Jahres" war, sei dahingestellt. Auf alle Flle endete auf ProSieben eine weitere Staffel der Castingshow "Germany's next Topmodel". Indes steht fest, dass Heidi Klum auch im kommenden Jahr wieder mit "GNTM" zu sehen sein wird. (dl) (Forum) mehr...

19.05.2013 - Shows

Der gestrige "Eurovision Song Contest" war im deutschen Fernsehen das Ma aller Dinge. Insgesamt 8,21 Millionen Zuschauer sahen ab 21:00 Uhr den weltweit grten Musikwettbewerb. Der Marktanteil kletterte auf 34,0 Prozent an. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte die Show 4,25 Millionen Werberelevante und einen Marktanteil von starken 42,6 Prozent. Ab 20:15 Uhr sahen bereits 3,99 Millionen Zuschauer die Vorberichte. Die Nachberichterstattung verfolgten 2,64 Millionen Bundesbrger.

Noch im Vorjahr wurden 8,29 Millionen Zuschauer gemessen. Damit lag man in diesem Jahr auf einem etwa gleichen Niveau. Die Reichweite von 2010, als Lena mit ihrer Favoritenrolle einen unglaublichen Hype auslste, konnte natrlich bei weitem nicht erreicht werden. Seinerzeit waren 14,69 Millionen Bundesbrger vor den Bildschirmen versammelt. Eine TV-Kritik zur Show finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

19.05.2013 - Shows

Es war die 58. Auflage des "Eurovision Song Contest", die die ARD am gestrigen Abend live aus Malm, Schweden bertrug. Dabei galt der Dnische Act von Beginn an als Favorit und genau so sollte es auch kommen: Emmelie de Forest sicherte sich bereits nach den ersten paar Votingresultaten einen vorderen Platz. Zum Schluss hatte sie mit 281 Punkten einen groen Abstand zum Zweitplatzierten.

Fr die deutsche Teilnehmergruppe "Cascada" reichte es fr den 21. Platz. Damit landete man im 26 Songs umfassenden Teilnehmerfeld im untersten Drittel. Gerade einmal 18 Punkte konnte sich "Glorious" sichern. Nathalie Horler sagte im Ersten: "Wir sind alle echt berrascht, aber man steckt nicht drin." Eine TV-Kritik zur Show finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

18.05.2013 - Shows

Schon whrend der gesamten Woche sorgt der "Eurovision Song Contest" fr Schlagzeilen. Nachdem am 14. und 16. Mai die jeweiligen Halbfinalshows ausgetragen wurden, findet am heutigen Abend das Finale des ESC 2013 statt.

Die ARD bertrgt die Musik-Show ab 21:00 Uhr live aus Malm, Schweden. Der deutsche Act "Casada" wird mit der elften Startnummer ins Rennen gehen. Als Favoritin wird die 20-jhrige Dnin Emmelie de Forest ins Rennen gehen. Ihr Song "Only Teardrops" trgt die Startnummer 18. Bereits ab 20:15 Uhr bertrgt der ffentlich-rechtliche Sender das traditionelle Warm-up. Dieses wird von Barbara Schneberger moderiert. Kommentiert wird der ESC von Peter Urban, der seit 1997 diesen Job ausbt. Lena Meyer-Landrut wird die deutsche Punktevergabe vortragen. Eine TV-Kritik zum diesjhrigen Eurovision Song Contest lesen Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

16.05.2013 - Shows

Michelle Hunziker wieder bei "Wetten, dass...?"

In diesem Jahr wird Markus Lanz, der seit dem 06.Oktober 2012 die Samstagabendshow "Wetten, dass?" moderiert, die erste Sommer-Ausgabe von der sonnenverwhnten Insel Mallorca aus moderieren. Und dabei erhlt er Verstrkung von der schnen Schweizerin und ehemaligen "Wetten, dass?"-Moderatorin Michelle Hunziker. Zuletzt moderierte sie die Sendung vor zwei Jahren an der Seite von Thomas Gottschalk. Zudem ist Hunziker, wenn die Sendung am 08. Juni um 20:15 Uhr aus dem 'Coliseo Balear' bertragen wird, im 4./5. Monat schwanger.

Als prominente Gste werden in der Sommer-Ausgabe Baywatch-Badenixe Pamela Anderson, Entertainer Stefan Raab und Comedian Paul Panzer erwartet. Unter den Show-Acts der Sendung werden unter anderem die Mallorca-Allstars vertreten sein, zu denen Jrgen Drews, Tim Toupet und Michi Krause gehren. Aber auch der "X-Factor"-Gewinner Olly Murs aus dem Jahr 2009 wird bei der 206. Ausgabe von "Wetten, dass?" auftreten. (js) mehr...

13.05.2013 - Shows

Am Montag, den 3. Juni 2013 strahlt RTL um 20:15 Uhr das bereits 26. Promi-Special von "Wer wird Millionr?" aus. Auf dem begehrten Ratestuhl von Moderator Gnther Jauch nehmen diesmal TV-Koch Steffen Henssler, Komiker und Musiker Olli Dittrich und Ex-"Dschungelcamp"-Bewohnerin sowie Ex-"DSDS"-Backstage-Reporterin Olivia Jones Platz. Neben Henssler, Dittrich und Jones darf sich Moderator Gnther Jauch ebenfalls ber die Teilnahme der umstrittenen Bundesministerin fr Familie, Senioren, Frauen und Jugend Kristina Schrder beim WWM-Prominentenspecial freuen.

Das erste "Wer wird Millionr?"-Prominentenspecial wurde im November 2000 von RTL ausgestrahlt. Beim bisher letzten Prominenten-Spezial im November 2012 gelang es den damaligen Teilnehmern Schlagersnger Jrgen Drews, Fuballtrainer Felix Magath, Komikerin Cindy aus Marzahn und Schauspieler Michael Kessler insgesamt 875.000 Euro zu erspielen. Die Gewinne aller prominenten Teilnehmer werden wie immer auch diesmal fr wohlttige Einrichtungen oder Stiftungen gespendet. (or) mehr...

12.05.2013 - Shows

RTL ging am Samstagabend mit dem Finale von "Deutschland sucht den Superstar" auf Quotenfang. Dabei schalteten ganze 4,63 Millionen Zuschauer ein. Der Marktanteil kletterte auf 16,3 Prozent an. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen reichte es fr den Tagessieg. Hier waren 2,56 Millionen Werberelevante mit dabei. Der Marktanteil stieg bis auf 24,4 Prozent an und RTL sicherte sich den Tagessieg beim jungen Publikum.

Damit stieg die Einschaltquote im Vergleich zur Vorwoche um etwa 800.000 Zuschauer an. Hier waren 3,82 Millionen Zuschauer mit dabei. Und dennoch: Im Finale des Vorjahres waren 4,71 Millionen Bundesbrger dabei. Im Jahr 2011 sogar 6,30 Millionen "DSDS"-Fans. Ein Abwrtstrend, der zeigt, wie schlecht es wirklich um die Castingshow steht. Eine TV-Kritik zur zehnten "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

12.05.2013 - Shows

Trotz der starken Konkurrenz am Samstagabend lockte die 41. "Schlag den Raab"-Ausgabe 2,86 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Diese entsprachen einem Marktanteil von 12,8 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 1,82 Millionen Werberelevante und einen Marktanteil von 20,2 Prozent. Damit reichte es fr den zweiten Platz bei den jungen Zuschauern, direkt hinter dem "DSDS"-Finale. Dennoch zhlt diese Ausgabe der Eventshow eher zu den schwcheren und sortiert sich im direkten Vergleich mit den anderen Ausgaben im unteren Drittel ein. Schuld daran drfte zweifelsohne das "DSDS"-Finale ein.

Noch im Mrz erreichte man bei "Schlag den Raab" 3,19 Millionen Zuschauer. In der Mai-Ausgabe des Vorjahres schalteten gar 3,58 Millionen Bundesbrger ein. Eine TV-Kritik zur "Schlag den Raab"-Ausgabe mit einer Auflistung aller Spiele finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

12.05.2013 - Shows

Am Samstagabend trat Stefan Raab in seiner Show "Schlag den Raab" gegen den Kandidaten Andr an. Der 37-jhrige Stahlbauschlosser erhielt die Chance, 1.500.000 Euro mit nach Hause zu nehmen, konnte diese jedoch nicht nutzen. Gegen 01:05 Uhr endete am Sonntagmorgen die 41. Ausgabe mit einem Sieg von Stefan Raab. Im entscheidenden 14. Spiel "Tisch schnipsen" hatte der Showmaster die Nase vorn und gewann die Sendung mit einem Gesamtpunktestand von 65:40.

Nun geht die Showreihe erst einmal in die Sommerpause. Am 14. September werden 2.000.000 Euro im Jackpot sein. Eine TV-Kritik zur "Schlag den Raab"-Ausgabe finden Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153