Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

13.04.2010 - Shows

"TV total Oslo Spezial": Stefan Raab meldet sich aus Norwegen

Fr Stefan Raab knnte es derzeit kaum besser laufen: Nachdem vergangene Woche bekannt wurde, dass die Buchmacher seine Grand Prix-Entdeckung Lena Meyer-Landrut auf Rang eins beim Eurovision Song Contest sehen, gab der Privatsender nun bekannt, dass Raabs Late-Night-Show "TV total" eine Woche lang aus Oslo prsentiert wird. Vom 25. bis 28. Mai 2010 wird das "TV total"-Team ein Studio in der norwegischen Hauptstadt beziehen. Zudem wird man am 30. Mai noch einmal den Eurovision Song Contest 2010 Revue passieren lassen.

Fr die Verantwortlichen ist diese Manahme kein Neuland: Bereits im Jahr 2004 sendete man eine Woche lang aus Istanbul, als Max Mutzke mit seinem Song "Can't Wait Until Tonight" als deutscher Teilnehmer an den Start ging. Mutzke konnte damals den achten Rang erreichen. (dl) (Forum) mehr...

12.04.2010 - Shows

Stefan Raab: "TV total" geht heute wie geplant auf Sendung

Nachdem Stefan Raab im Rahmen seiner Samstagabendshow "Schlag den Raab" am Wochenende nach einem Sturz Verletzungen im Gesicht, kurzzeitigen Gedchtnisverlust und eine Gehirnerschtterung erlitten hat, war ungewiss, ob er am heutigen Montag die Moderation seiner Show "TV total" antreten kann. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, findet die Sendung heute wie gewohnt statt und wird um 23 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

Zu Gast ist unter anderem Hans Martin, der am Samstag in der Show "Schlag den Raab" den Entertainer Stefan Raab besiegen konnte, was ihm ber Nacht zum Millionr machte: Die Gewinnsumme lag bei genau 2 Millionen Euro. (sk) (Forum) mehr...

11.04.2010 - Shows

"DSDS"-Quoten weiterhin steigend

Gestern wurde ab 20:15 Uhr live auf RTL das groe Halbfinale der Show "Deutschland sucht den Superstar" ausgestrahlt. Wie es zu erwarten war, konnte man kurz vor dem groen Finale wieder neue Zuschauer fr die Casting-Show um Dieter Bohlen gewinnen. So konnte man gestern trotz starker Konkurrenz in Form von "Schlag den Raab" auf ProSieben und "Verstehen Sie Spa?" in der ARD insgesamt 6,24 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 19,4 Prozent fr sich gewinnen.

In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren das 3,79 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von sensationellen 30,3 Prozent. Der Marktanteil der Zielgruppe war jedoch in der Vorwoche ein wenig strker, da schaffte man sogar 31,2 Prozent. Trotzdem schauten insgesamt mehr Menschen zu. Die Entscheidungsshow, die ab 23:15 Uhr gesendet wurde, kam beim jungen Publikum auf einen Marktanteil von 28,9 Prozent. Eine Woche vor dem groen Finale kann der Klner Privatsender RTL mit diesen Werten wieder auf ganzer Linie zufrieden sein. (sk) (Forum) mehr...

11.04.2010 - Shows

Am gestrigen Samstag ging die erste Ausgabe der traditionsreichen Samstagabend-Show "Verstehen Sie Spa?" auf Sendung, die von Guido Cantz moderiert wurde. Trotz der starken Konkurrenz in Form von "Deutschland sucht den Superstar" und "Schlag den Raab", die parallel auf RTL bzw. ProSieben gesendet wurde, konnte sich Cantz mit seiner Show gut schlagen. Im Vergleich zur letzten Show von Frank Elstner im November musste man zwar einige Zuschauer abgeben, doch aufgrund der groen Konkurrenz ist dies nicht weiter schlimm.

Insgesamt konnte die ARD mit "Verstehen Sie Spa?" 4,67 Millionen Zuschauer fr sich gewinnen, was einen Marktanteil von sehr ordentlichen 15,2 Prozent ausmacht. In der Zielgrupe der 14- bis 49-jhrigen lag der Wert bei 7,2 Prozent Marktanteil bei 880.000 jungen Zuschauern. Somit konnte man einen Wert einfahren, der deutlich ber dem Senderschnitt liegt. Das ist aber auch kein Wunder, denn mit der "Unser Star fr Oslo"-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut oder Uwe Ochsenknecht hatte Guido Cantz eine hervorragende Gsteliste zu bieten. Eine ausfhrliche Kritik zur Show finden Sie wie gewohnt in unserer Event-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

11.04.2010 - Shows

Nach insgesamt 14 Spielen fiel bei der gestrigen "Schlag den Raab"-Ausgabe um 00:46 Uhr die Entscheidung: Der durch den Wettkampf gezeichnete Stefan Raab musste sich geschlagen geben, sodass der Kandidat Hans Martin mit 2,0 Millionen Euro nach Hause gehen konnte. Dennoch ist Stefan Raab klarer Gewinner des Abends: Mit 3,97 Millionen Zuschauern konnte der Entertainer einen neuen Rekordwert fr seine Event-Show verbuchen. Der Marktanteil lag bei starken 15,5 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte das spannende Duell durchschnittlich 2,73 Millionen Bundesbrger begeistern. Der Marktanteil lag trotz der starken Konkurrenz bei 24,9 Prozent. Fr alle die es nicht schafften, bis weit nach Mitternacht vor den Bildschirmen zu bleiben gibt es in unserer Events-Rubrik eine detaillierte TV-Kritik zu "Schlag den Raab". (dl) (Forum) mehr...

11.04.2010 - Shows

"Schlag den Raab": Hans Martin gewinnt 2 Millionen Euro

Die gestrige Ausgabe von "Schlag den Raab" war ohne Frage die aufregendste in der Geschichte der beliebten Samstagabend-Show. Nicht nur, dass der Kandidat, der gegen Stefan Raab angetreten ist, genauso hie, wie der letzte, der es schaffte, Raab zu schlagen, nmlich Hans Martin (diesmal ohne Bindestrich). Raab sorgte whrend eines Mountainbike-Rennens auerdem fr aufregende Momente, als er sich nach einem Sturz sowohl Verletzungen im Gesicht, als auch eine Gehirnerschtterung zuzog. Fr einige Minuten war sogar ungewiss, ob Stefan Raab die Sendung fortsetzen konnte. Stefan brauchte einige Momente, bis er wieder zu Sinnen kam. Auerdem konnte er sich nach dem Mountainbike-Spiel an einiges nicht mehr erinnern, was nicht nur die Zuschauer verunsicherte.

Wie man es von Raab gewohnt ist, spielte er nach einer Untersuchung von einem Arzt weiter und sorgte dafr, dass es noch einmal richtig spannend wurde. Zwar musste er aus Sicherheitsgrnden eine Runde an Hans Martin verschenken, weil der behandelnde Arzt ihm abgeraten hat, beim Hochsprung-Spiel teilzunehmen, doch Stefan blieb dran und musste sich erst im vorletzten Spiel geschlagen geben. Eine ausfhrliche Kritik zur Show finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

10.04.2010 - Shows

In der heutigen "Deutschland sucht den Superstar"-Entscheidungsshow wurde es um genau 23:45 Uhr bekannt gegeben: Die Finalisten der diesjhrigen Staffel sind Menowin Frhlich und Mehrzad Marashi. Fr Manuel Hoffmann, der bereits im Rahmen der Show am 21. Mai herausgewhlt wurde und aufgrund des Rausschmisses von Helmut Orosz wieder zurck in den Wettbewerb durfte, hat es heute wieder nicht gereicht.

Man darf sich also auf ein spannendes Finale freuen, das am kommenden Samstag, den 17. April wieder live um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird. Im Rahmen dieser Show wird sich herausstellen, wer von den beiden Finalisten Mehrzad Marshi und Menowin Frhlich der diesjhrige Superstar werden wird. Die Entscheidungskraft liegt wieder ganz allein im Publikum, die per Telefon-Voting fr ihren Favoriten abstimmen drfen. (sk) (Forum) mehr...

10.04.2010 - Shows

Heute wird ab 20:15 Uhr auf RTL das groe Halbfinale der beliebten Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" ausgestrahlt. Nach spannenden Wochen mit zahlreichen Skandalen und aufregenden Ausscheidungsshows sind jetzt mit Mehrzad Marashi, Menowin Frhlich und Manuel Hoffmann nur noch drei Nachwuchsmusiker brig, die heute ein weiteres Mal ihr Knnen unter Beweis stellen mssen. Wie blich haben die Zuschauer wieder die Mglichkeit, per Telefon-Voting fr ihren Favoriten abzustimmen und haben damit direkten Einfluss auf die heutige Show. Dieter Bohlen und sein Jury-Team wird auch diesmal wieder als kleine Entscheidungshilfe fungieren.

Alle drei Kandidaten mssen heute insgesamt drei Lieder singen. Es handelt sich dabei jeweils um einen Nummer-1-Hit, einen Titel einer Boygroup-Band sowie ein Stck ihrer eigenen Musik-Helden. Die drei Kandidaten haben gegenber RTL folgendes zur heutigen Show gesagt: Menowin: "Ich will auf jeden Flal ins Finale. Ich muss da rein!", Mehrzad: "Ich gehre ins Finale, weil ich DSDS als meine allerletzte Chance sehe", Manuel: "Ich sollte weiterkommen, weil ich einfach das Zeug zum Superstar habe". Das Finale wird am kommenden Samstag, den 17. April um 20:15 Uhr live auf RTL ausgestrahlt. (sk) (Forum) mehr...

10.04.2010 - Shows

"Schlag den Raab": Heute geht es um 2,0 Millionen Euro

Endlich ist es wieder soweit! Nach der "Unser Star fr Oslo"-bedingten Zwangspause geht es fr "Schlag den Raab" in eine weitere Ausgabe. Nach fast drei Monaten Pause und drei Siegen in Folge stellt sich Stefan Raab seiner nchsten Herausforderung. Im Jackpot sind derzeit stolze 2,0 Millionen Euro. Neben dem Duell mit dem Kandidaten darf man sich auf musikalische Gste freuen: Cheryl Cole und Gentleman stellen dem Publikum ihre aktuellen Songs vor. Eine ausfhrliche TV-Kritik finden Sie im Anschluss an die Sendung in unserer Events-Rubrik.

Ein Blick in das TV-Programm verspricht zudem Spannung hinsichtlich der Einschaltquoten. Whrend ProSieben auf das Zugpferd "Raab" setzt, versucht RTL mit dem Halbfinale der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bei den Zuschauern zu punkten. Bei den ffentlich-rechtlichen hat zudem Guido Cantz heute seinen ersten Auftritt als "Verstehen Sie Spa?"-Moderator. (dl) (Forum) mehr...

10.04.2010 - Shows

Eine der beliebtesten Samstagabendshows im Deutschen Fernsehen kehrt heute Abend auf die Bildschirme zurck mit einem neuen Gesicht. Nach 42 Sendung gab Frank Elstner im vergangenen Jahr die Moderation der Show "Verstehen Sie Spa?" ab und begrte zugleich seinen Nachfolger Guido Cantz, der ab 20:15 Uhr live durch seine erste Sendung fhren wird. Zum Auftakt darf der ehemalige "Deal or no Deal"-Moderator zahlreiche Prominente in seinem Studio begren: Neben den Hhnern, Lena-Meyer Landrut und Michael Mittermeier erwartet der Klner auch den "Tatort"-Kommissar Dietmar Br.

Bereits im Vorfeld zur Show freut sich Guido Cantz auf seine Premiere in Halle an der Saale: "Wir haben sehr viele Zuschauer in der Region und berhaupt im Osten der Republik. Es wird auch einen Film geben, in dem ich durch Halle an der Saale laufe und den Zuschauern einfach mal ein bisschen aus meiner Sicht die Stadt vorstelle, in der unsere Sendung zu Gast ist. Ich bin sicher, dass wir in Halle ein extrem gut gelauntes Publikum haben werden, und ich freue mich sehr auf Sachsen-Anhalt". Zur ersten Ausgabe unter der Moderation von Guido Cantz ist TV-Kult live vor Ort und berichtet am Sonntag mit einer ausfhrlichen Live-Kritik ber die Show. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153