Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

21.08.2011 - Shows

Gleichwohl die Temperaturen in der ganzen Bundesrepublik zum Wochenende hin drastisch gestiegen sind, konnten die Fernsehsender am gestrigen Abend gute Zuschauerzahlen erzielen. So punktete die ARD nicht nur durch die "Sportschau", die einmal mehr das ungebrochene Interesse am deutschen Fuball darlegte. 4,18 Millionen Zuschauer verfolgten am Vorabend die Berichterstattung zu dem Bundesliga-Partien. Erfolgreich ging es auch im weiteren Verlauf des Abends weiter: Ab 20:15 Uhr prsentierten Guido Cantz, Kurt Felix sowie Karl Dall und Paola Felix eine "Best of"-Sendung des Showformats "Verstehen Sie Spa?".

Insgesamt konnte man 4,21 Millionen Zuschauer fr die Sendung gewinnen. Beim jungen Publikum waren 0,96 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen. Der Marktanteil bei den werberelevanten 14- bis 49-jhrigen kletterte auf verhltnismig starke 11,9 Prozent an. Eine TV-Kritik zur gestrigen Show finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.08.2011 - Shows

"Die Alm": Heute startet die Promi-Reality mit Gina-Lisa, Carsten Spengemann und Co.

Nach einer langen Werbekampagne geht am heutigen Abend das ProSieben-Format "Die Alm - Promischwei und Edelwei" auf Sendung. Fr den Sender drfte es das wohl wichtigste Projekt im diesjhrigen Sommerprogramm sein. Bis zum 3. September werden sich Janine Kunze und Daniel Aminati tglich um 22:15 Uhr aus dem Mhlwalder Tal, wo insgesamt neun Prominente in einer Alm leben werden, melden. Unter anderem drfen sich die Zuschauer auf die Models Gina-Lisa Lohfink und Tessa Bergmeier freuen, die durch das Castingformat "Germany's Next Topmodel" bekannt wurden. Des Weiteren werden Carsten Spengemann, Charlotte Karlinder und Rof Scheider mit von der Partie sein.

Bereits im Sommer 2004 strahlte der Sender eine "Alm"-Staffel aus und konnte damit gute Einschaltquoten einfahren. Marktanteile ber der 20-Prozent-Marke waren hier durchaus keine Seltenheit. Bei den Zuschauerzahlen konnte man sich ber bis zu 3,41 Millionen Fernsehzuschauer freuen. Die erste Ausgabe des Reality-Formats strahlt der Privatsender heute ab 20:15 Uhr aus. Weitere Informationen zu den Kandidaten sowie eine ausfhrliche TV-Kritik finden Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

20.08.2011 - Shows

Das "Versteckte Kamera"-Format "Verstehen Sie Spa?" hat eine lange Geschichte hinter sich. Seit nunmehr 30 Jahren existiert die Show im deutschen Fernsehen und erfreut sich nach wie vor groer Beliebtheit. Als das Format 1980 erstmals auf Sendung ging, wurde es insgesamt zehn Jahre von Kurt Felix moderiert, der ab 1983 von seiner Ehefrau Paola und Karl Dall untersttzt wurde. Diese damalige "Verstehen Sie Spa?"-Generation trifft am heutigen Abend auf den aktuellen Moderator. Guido Cantz, der das Format im vergangenen Jahr von Frank Elstner bernahm, wird Kurt und Paola Felix in ihrem Haus in St. Gallen besuchen, um dort einen geselligen Grillabend zu verbringen.

Ebenfalls mit dabei wird Karl Dall sein. Der Komiker wird als Grillmeister fungieren und die Runde mit Leckereien versorgen. Dabei werden insgesamt 17 Filme gezeigt, die whrend der 30-jhrigen Sendungsgeschichte aufgezeichnet wurden. Ausgestrahlt wird "Verstehen Sie Spa? - Best of" heute Abend ab 20:15 Uhr in der ARD. Eine TV-Kritik finden Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

14.08.2011 - Shows

Bereits seit Beginn des Jahres fungiert Kai Pflaume als Moderator des "Star Quiz". Dieses wurde zuvor von Jrg Pilawa moderiert, der inzwischen nicht mehr fr die ARD vor der Kamera steht. Erstmalig gaben die Verantwortlichen nun dem Format die Chance, am Samstagabend zu bestehen und das mit einem grandiosen Erfolg. Insgesamt 5,20 Millionen Bundesbrger konnte das "Star Quiz" fr sich gewinnen. Der Marktanteil fiel mit 21,1 Prozent sehr stark aus. Ebenso erfolgreich war man auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen. Hier konnte man 0,86 Millionen Werberelevante erreichen. Der Marktanteil verfehlte mit 9,7 Prozent nur knapp die 10-Prozent-Marke.

Doch nicht nur die ARD kann sich ber die Sendung freuen. Groe Gewinner sind ebenfalls Judith Rakers und Ulrich Noethen. Die beiden konnten in dem Quiz insgesamt 75.000 Euro fr einen guten Zweck erspielen. Eine TV-Kritik zum "Star Quiz mit Kai Pflaume" mit allen weiteren Gewinnsummen finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

13.08.2011 - Shows

Der Sommer blieb in Deutschland bislang weitestgehend aus. Und entsprechend blieben dem "Sommermdchen" die Zuschauer fern. Das Quoten-Desaster lsst sich zwar nicht auf die bundesweite Wetterlage zurckfhren, drfte aber in Unterfhring fr ebenso schlechte Gemter gesorgt haben. Bereits nach zwei Ausgaben der ProSieben-Sommercastingshow zog der Privatsender die Reileine und strafversetzte das Format in das Nachmittagsprogramm am Freitag. Die erste Folge sahen 1,25 Millionen Zuschauer, zur zweiten Ausgabe waren ebenfalls nur 1,20 Millionen "Sommermdchen"-Fans mit dabei.

Im Nachmittagsprogramm fielen die Einschaltquoten weiter ab. Zur letzten Ausgabe konnte der Mnchener Sender lediglich 0,35 Millionen Fernsehzuschauer verzeichnen. Ein katastrophaler Wert. Der Marktanteil pendelte sich bei ebenso bengstigenden 3,3 Prozent ein. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte immerhin ein Marktanteil von 6,8 Prozent erzielt werden. Dieser wurde von 0,27 Millionen werberelevanten Zuschauern generiert. (dl) (Forum) mehr...

13.08.2011 - Shows

ARD zeigt heute vierte "Star Quiz"-Ausgabe mit Kai Pflaume

Heute Abend strahlt die ARD ab 20:15 Uhr die nunmehr vierte Ausgabe der Event-Show "Star Quiz mit Kai Pflaume" aus. Bei dem Showformat handelt es sich um einen Ableger der tglichen Quizshow mit Jrg Pilawa. Auch in dieser Ausgabe haben die Prominenten die Chance, um insgesamt 150.000 Euro zu zocken, die an einen guten Zweck gespendet werden. Mit dabei sind unter anderem Ingolf Lck, Dirk Steffens, Franziska van Almsick, Christine Neubauer und Frank Plasberg.

Bereits zum Ende des vergangenen Jahres wurde der Wechsel von Kai Pflaume zur ARD bekannt. Insgesamt neunzehn Jahre stand er als "Nur die Liebe zhlt"-Moderator vor der Kamera. Nun wurde das Format erst vor einigen Wochen eingestampft. Mit dem Star Quiz war er seit Januar bislang drei Mal auf Sendung. Bereits whrend der letzten Ausgaben entwickelte sich das Format mehr und mehr zum Publikumsliebling. Zuletzt konnte Pflaume im Juni 4,43 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken. Eine fnfte Ausgabe wird noch in diesem Jahr folgen. Eine TV-Kritik zur Show finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

07.08.2011 - Shows

"Die Alm": Erste Kandidaten stehen fest

Der Mnchner Privatsender ProSieben wird nicht mde, Trashformate der letzten Jahre in diesem Sommer neu aufzulegen. Nachdem im Juli die Reihe "Sommermdchen" in eine neue Runde ging, geht es am 20. August mit einer neuen Staffel der schon fast erfolgreich verdrngten Reality-Show "Die Alm" weiter. Wie nun bekannt wurde, stehen bereits die ersten Kandidaten der neuen Staffel fest. Die "Bild"-Zeitung hat am Freitag drei Namen genannt, die bei "Die Alm" mitwirken werden.

Dazu gehren Manni Ludolf, der mit seinem Brdern auf DMAX ein eigenes Reality-Format hat, Gina-Lisa Lohfink, die im Jahr 2008 bei "Germany's Next Topmodel" den 12. Platz erreichte, sowie der ehemalige Moderator Carsten Spengemann, der in den Jahren 2002 bis 2004 unter anderem "Deutschland sucht den Superstar" moderierte und im Oktober 2004 bereits Kandidat in der RTL-Ekelshow "Ich bin ein Star holt mich hier raus!" war. Eine offizielle Besttigung der Teilnehmer gab es jedoch noch nicht. (sk) (Forum) mehr...

30.07.2011 - Shows

Gestern Abend strahlte man bei RTL die ber drei Stunden andauernde Sendung "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Pop-Komponisten aller Zeiten!" aus - und konnte damit gute Reichweiten erzielen. Zur besten Sendezeit konnte der Marktfhrer insgesamt 3,04 Millionen Bundesbrger vor die Bildschirme locken. Der Marktanteil kletterte auf durchaus respektable 12,0 Prozent an. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen lief es sogar noch besser. Hier konnte man 1,89 Millionen "Chart Show"-Fans begeistern und einen Marktanteil von 19,9 Prozent erreichen. Erst in der vergangenen Woche strahlte der Klner Privatsender die letzte Ausgabe der eher zuschauermageren Show "Es kann nur E1NEN geben" aus, die ebenfalls von Oliver Geissen moderiert wurde.

Im Anschluss war der Sender ebenfalls erfolgreich. "Bse Mdchen" schalteten zu spter Stunde immerhin noch 2,11 Millionen Zuschauer ein. Der Marktanteil lag bei 14,6 Prozent. In der Zielgruppe konnte das Comedy-Format 1,30 Millionen Werberelevante erreichen. Hier konnte ein Marktanteil von 18,7 Prozent erreicht werden. (dl) (Forum) mehr...

22.07.2011 - Shows

Die Moderatorin Linda de Mol, die einst mit der "Traumhochzeit" bei RTL sehr erfolgreich war, kehrt nchstes Jahr auf die Fernsehbildschirme zurck allerdings beim Konkurrenzsender Sat.1 und mit einem gnzlich anderen Format, nmlich einer Casting-Show. In "The Winner is" soll es fr die Kandidaten aber nicht nur um einen Auftritt auf der groen Bhne und einen Plattenvertrag mit schwammigen Erfolgsaussichten gehen, der Sieger wird auch eine Million Euro erhalten, was natrlich einen zustzlichen Anreiz schafft. Schlielich konnten sich bislang nur wenige Casting-Gewinner wirklich im Showgeschft etablieren, und wenn dann eher in einer Nische wie der erste "DSDS"-Sieger Alexander Klaws, der inzwischen als Musical-Darsteller erfolgreich ist.

Produziert wird die Sendung wie bislang alle Formate mit Beteiligung von Linda de Mol, von der Firma Endemol Entertainment, die sich in Besitz von John de Mol, dem Bruder der Moderatorin befindet. Das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" schtzte das Vermgen des erfolgreichen Produzenten brigens im vergangenen Jahr auf etwa zwei Milliarden US-Dollar. (ck) (Forum) mehr...

16.07.2011 - Shows

Der beliebte Fernsehmoderator Jrgen von der Lippe feierte gestern auf Sat.1 mit einer neuen Fernsehsendung sein Combeack bei den privaten Sendern. Lippe fhrte durch die Show "Ich liebe Deutschland", ein im Ausland sehr erfolgreiches Format, das nun auch in der Bundesrepublik etabliert werde soll. Es handelt sich hierbei um eine Spielshow, bei der prominente Kandidaten-Teams gegeneinander antreten, um ihr Wissen ber Deutschland zu testen.

Das Interesse an dieser Spielshow war gro. Insgesamt schauten 3,38 Millionen Leute zu, was einen Marktanteil von 12,5 Prozent beim Gesamtpublikum ausmacht. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 1,55 Millionen Leute bei einem Marktanteil von sehr guten 16 Prozent. Wenn dieser Trend bei den weiteren Ausgaben der Sendung beibehalten wird, darf man sich wohl auf eine Fortsetzung des Formates freuen. Eine Kritik zu "Ich liebe Deutschland" finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153