Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

09.05.2010 - Shows

Der "ZDF-Fernsehgarten" geht in eine neue Saison

Pnktlich um 11 Uhr Vormittags geht heute der "ZDF-Fernsehgarten" in eine neue Saison. Die Moderatorin Andrea Kiewel prsentiert zum heutigen Muttertag zahlreiche interessante Gste. So wird nicht nur der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Mehrzad Marashi, der vor gerade einmal zwlf Stunden in der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" aufgetreten ist, zu Gast sein, sondern auch Adoro, der Magier Hans Klok, DJ Bobo, Die Hhner, Deborah und Ramona Holzmann, sowie Kevin Bacon mit seinem Bruder Michael und Maite Kelly und Uwe Ochsenknecht, die Werbung fr das Musical "Hairspray" machen.

Kein Geringerer als Rolf Zuchowski wird auerdem ein Lied fr alle Mtter singen. Passend zur diesjhrigen Fuball-Weltmeisterschaft in Sdafrika haben die Zuschauer heute die Chance eine Reise fr zwei Personen im Wert von 10.000 Euro zu einem WM-Spiel zu gewinnen. Eine Kritik zur heutigen Show des "ZDF Fernsehgartens" finden Sie im Anschluss in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

09.05.2010 - Shows

"Schlag den Raab": Stefan gewinnt gegen Ruder-Weltmeister

Dass der Moderator Stefan Raab hart im nehmen ist, drfte bereits allgemein bekannt sein. Aus diesem Grund ist es kein Wunder, dass sein legendrer Fahrradsturz in der letzten Sendung keine Auswirkung auf die heutige Show hatte. Raab scheint sich komplett erholt zu haben und zeigte sich heute in Hochform. So hatte selbst der 28-jhrige Ruder-Weltmeister Thorsten Engelmann am Ende keine Chance gegen den Entertainer. In vierzehn nervenaufreibenden Spielen konnte Stefan Raab wieder einmal zeigen, was er kann und schaffte es, den Jackpot auf eine Million Euro aufzustocken.

Bis zur nchsten Ausgabe von "Schlag den Raab" wird man jetzt erst einmal ein wenig warten mssen. Erst am 18. September diesen Jahres geht es weiter mit der erfolgreichen Samstagabend-Show. Eine Kritik zur gestrigen Sendung finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

08.05.2010 - Shows

"DSDS"-Gewinner Mehrzad Marashi heute zu Gast bei Carmen Nebel

Heute strahlt das Zweite Deutsche Fernsehen live um 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der beliebten Samstagabend-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" aus. Aufgrund des morgigen Muttertags dreht sich heute natrlich alles um die Mtter. Zu diesem Thema werden wieder viele Studioaktionen und so manche berraschung arrangiert. Als Gste wird Carmen Nebel heute unter anderem Roger Whittaker, Karat, Andrea Berg, Semino Rossi, Nicole, Pierre Brice, Michael Hirte, Jonny Logan, Stefanie Hertel und das Deutsche Showballett Berlin begren drfen.

Ein ganz besonderer Gast ist heute Mehrzad Marashi, der erst vor wenigen Wochen das groe RTL-Casting "Deutschland sucht den Superstar" mit dem gefrchteten Dieter Bohlen in der Jury gewinnen konnte. Wie gewohnt finden Sie im Anschluss zur Show in unserer Events-Rubrik wieder eine Kritik zur Sendung. (sk) (Forum) mehr...

08.05.2010 - Shows

"Schlag den Raab": Heute um 20:15 Uhr live auf ProSieben

Zum 23. Mal strahlt der Mnchner Privatsender ProSieben heute live um 20:15 Uhr die beliebte Samstagabend-Show "Schlag den Raab" aus. Nachdem sich Stefan Raab in der letzten Ausgabe am 10. April nach einem Fahrradsturz gegen den Kandidaten Hans Martin geschlagen geben musste, betrgt der Jackpot heute wieder 500.000 Euro. Aufgrund der letzten Niederlage wird man heute davon ausgehen knnen, dass Stefan wieder alles geben wird, um den Jackpot auf eine Millionen Euro aufzustocken. Bis zu 15 Spielen mssen Stefan Raab und der heutige Kandidat, der am Anfang der Show ermittelt wird, zurcklegen, um am Ende als Sieger von der Showbhne gehen zu knnen.

Die Showacts sind heute Lena Meyer-Landrut mit ihrem "Eurovision Song Contest"-Titel "Satellite", die Soul-Diva Toni Braxton mit ihrem Titel "Yesterday", sowie die Fantastischen Vier, die heute im Rahmen der Show erstmals live im Fernsehen ihre neue Single "Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest knnt ihr behalten)" prsentieren. Whrend Matthias Opdenhvel wieder als Moderator durch die Sendung fhren wird, kommentiert Frank "Buschi" Buschmann wieder smtliche Spielverlufe. In unserer Events-Rubrik finden Sie wie gewohnt nach der Show wieder eine Kritik zur Sendung. (sk) (Forum) mehr...

07.05.2010 - Shows

Die aktuelle Staffel der ProSieben-Casting-Show "Germany's Next Topmodel" war die mhseligste in der Geschichte des Fernsehformates. Nachdem man im letzten Jahr regelmig Topwerte einfahren konnte, war in dieser Saison irgendwie der Wurm drin. Die 10. Ausgabe der diesjhrigen Staffel kommt nach einem langen Anlauf langsam an die gewnschten Werte heran. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen kam man gestern auf genau 19,1 Prozent und kam der gewnschten 20-Prozent-Hrde schon einmal sehr nahe.

Lediglich in der Zielgruppe der jugendlichen Zuschauer zwischen 14 und 29 Jahren schaffte ProSieben es auf einen hervorragenden Marktanteil von 28,5 Prozent. Im Anschluss an der Casting-Show um Heidi Klum wurde wieder das Star- und Lifestyle-Magazin "red!" ausgestrahlt, das von den berdurchschnittlichen "GNTM"-Quoten profitieren konnte. Das Magazin mit der Moderatorin Annemarie Warnkross erreichte bei der werberelevanten Zielgruppe einen Markaanteil von sehr guten 16,3 Prozent. (sk) (Forum) mehr...

06.05.2010 - Shows

Der Mnchner Privatsender RTL II hat sich dazu entschlossen, die Wiederholungen der Reality-Show "Big Brother" knftig zu einem spteren Zeitpunkt auszustrahlen. Dies hat den Grund, dass die Wiederholungen der Container-Show im Rahmen ihrer bisherigen Sendezeit bereits um 11:00 Uhr vormittags jeweils Dienstags und Mittwochs regelmig einen guten Marktanteil um die 7 Prozent einfahren knnen.

Die Sendeverantwortlichen von RTL II strahlen diese Wiederholungen ab dem 25. Mai erst um 12:00 Uhr Mittags aus und hoffen damit noch bessere Werte als mit der alten Sendezeit zu erzielen. Auf dem ursprnglichen Sendeplatz der "Big Brother"-Wiederholungen sendet RTL II dann am 25. Mai einmalig "Der Trdeltrupp", danach dann die jeweilige Folge der am Vorabend gezeigten Reihe "Die Schnppchenhuser". (sk) (Forum) mehr...

01.05.2010 - Shows

Gestern strahlte der Mnchner Privatsender Sat.1 das erste Mal die neue Spielshow "Die perfekte Minute" aus. Moderiert wurde das neue Format von von Ulla Kock am Brink ("Die 100.000 Mark Show"). Obwohl das Comeback der beliebten Moderatorin fr viele Schlagzeilen sorgte, musste sich die neue Sat.1-Show bereits mit der ersten Ausgabe gegen den RTL-Klassiker "Wer wird Millionr?" geschlagen geben. Whrend RTL mit "Wer wird Millionr?" ab 20:15 Uhr insgesamt 4,54 Millionen Leute bei einem Marktanteil von 17,3 Prozent vor die Bildschirme locken konnte, schaffte es zur selben Sendezeit "Die perfekte Minute" nur auf 2,48 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 9,3 Prozent.

In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren die Werte ebenfalls enttuschend. Hier kam Sat.1 lediglich auf 1,35 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 14,4 Prozent. RTL schaffte dagegen 16,7 Prozent Marktanteil bei 1,46 Millionen Interessierten. (sk) (Forum) mehr...

30.04.2010 - Shows

"Die perfekte Minute" heute um 20:15 Uhr auf Sat.1

Nach fnf Jahren Pause wird heute das groe Comeback der Show-Legende Ulla Kock am Brink im Fernsehen ausgestrahlt. "Die perfekte Minute" heit die Show, die von Ulla Kock am Brink moderiert wird und vorerst auf fnf Sendungen angesetzt ist. Im Rahmen der Sendung haben verschiedene Kandidaten die Mglichkeit, durch zehn Spiele, die jeweils eine Dauer von nur 60 Sekunden haben, eine Summe von bis zu 250.000 Euro zu gewinnen.

Groe Konkurrenz bekommt "Die perfekte Minute" durch die Quizshow "Wer wird Millionr?" mit Gnther Jauch. Es bleibt fraglich, ob sich das neue Sat.1-Format gegen die beliebte RTL-Show durchsetzen wird. (sk) (Forum) mehr...

29.04.2010 - Shows

Heidi Klum trennt sich von "Germany's Next Topmodel"-Juror "Q"

Qualid "Q" Ladraa, ein 27-jhriger Marketing- und PR-Agent aus Bonn, durfte in der aktuellen "GNTM"-Staffel die Nachfolge von Peyman Amin antreten. Dieser durfte in diesem Jahr nicht mehr an der Show teilnehmen, was fr einen kleinen Eklat zwischen ihm und Heidi Klum gesorgt hat. Qualid Ladraa geht es nun ebenso: Sein Vertrag fr die ProSieben-Casting-Show "Germany's Next Topmodel" wird nicht verlngert.

Die genauen Grnde dafr sind bislang nicht bekannt. Whrend Heidi Klum anfangs begeistert war von ihm, haben sich seine Juroren-Vorgnger in diversen Interviews negativ ber "Q" geuert, da er aufgrund der fehlenden Erfahrung nicht in das "Germany's Next Topmodel"-Jurorenteam passt. Gerchte besagen, dass Heidi Klum bereits fr das Finale, das am 10. Juni diesen Jahres live aus Kln gesendet wird, nach einer Alternative sucht. (sk) (Forum) mehr...

25.04.2010 - Shows

Der Musikantenstadl war wieder ein voller Erfolg

ber Geschmack und Qualitt lsst sich bekanntlich streiten. Der Musikantenstadl ist ohne Frage eine Fernsehinstitution geworden, die ebenso erfolgreich wie auch umstritten ist. Fakt ist aber, dass die volkstmliche Fernsehshow groe Erfolge feiert und schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des europischen Fernsehens ist. Die gestrige Show aus Salzburg war diesmal nicht nur fr Freunde der volkstmlichen Unterhaltung interessant, denn der Musikantenstadl hatte diesmal einen ganz besonderen Gast: Niemand geringeres als David Hasselhoff feierte vor Millionen von Fernsehzuschauern sein Comeback und gleichzeitig die Europapremiere seines neuen Songs "This Time Around".

Zwar wurde der Auftritt in altbewhrter Musikantenstadl-Manier inszeniert, es gab also viel oberflchliches Gerede und natrlich auch etwas frs Herz, nmlich eine Live-Schaltung nach Los Angeles, zum Vater von David Hasselhoff, trotzdem interessierten sich unzhlige bundesdeutsche Zuschauer fr diesen Auftritt. Insgesamt 5,18 Millionen Zuschauer schalteten gestern durchschnittlich in der ARD ein, was einen Marktanteil von sehr guten 19,1 Prozent ausmacht. Eine Kritik zur gestrigen Show finden Sie wie immer in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153