Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

18.04.2010 - Shows

"DSDS"-Finale beschert RTL Traumquoten

Gestern wurde ab 20:15 Uhr live auf dem Klner Privatsender das groe Finale der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" ausgestrahlt. Konkurrenz gab es lediglich seitens der ARD, die im Rahmen einer groen Show ihren 60. Geburtstag feierte. Das Finale der siebten "DSDS"-Staffel konnte trotz dieser Show-Konkurrenz im Rcken hervorragende Quoten einfahren. Insgesamt schauten den Auftakt der Show gestern 7,58 Millionen Zuschauer an, im letzten Jahr waren es dagegen nur 6,08 Millionen Leute. Das macht einen Marktanteil von 24,4 Prozent, im Vorjahr waren das genau 23 Prozent.

Die Entscheidungsshow, die ab 23:30 Uhr gesendet wurde, also zu einer Zeit als die ARD-Geburtstagsshow schon lange zu Ende war, lief noch einmal deutlich besser. Insgesamt schauten sich die Verkndung des Siegers der diesjhrigen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel 7,07 Millionen Zuschauer an, was einen Marktanteil von sensationellen 38,6 Prozent ausmacht. In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren das 4,56 Millionen Zuschauer bei 50,6 Prozent Marktanteil, also mehr als die Hlfte der Fernsehzuschauer in dieser Zielgruppe. Eine Kritik zum gestrigen "DSDS"-Finale finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

18.04.2010 - Shows

Nachdem bereits am Donnerstag die erste Ausgabe von "60 Jahre ARD Die groe Geburtstagsshow" ausgestrahlt wurde und diese gute Reichweiten bei Jung und Alt erzielen konnte, knnen die Verantwortlichen auch mit der zweiten Show mehr als nur zufrieden sein. Mit 6,58 Millionen Bundesbrgern konnte der ffentlich-rechtliche Sender einen Marktanteil von 21,8 Prozent erreichen. Am Donnerstag waren es 6,09 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag dort bei starken 20,3 Prozent.

In der Zielgruppe waren es diesmal 1,15 Millionen Zuschauer. Angesichts der starken Konkurrenz ist dies ein durchaus respektabler Wert. Somit stieg der Marktanteil auf 9,5 Prozent an. Eine TV-Kritik zur gestrigen Geburtstagsshow finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

18.04.2010 - Shows

"DSDS": Mehrzad Marashi ist Deutschlands neuer Superstar

Um 00:16 Uhr gab der Moderator Marco Schreyl die berraschende Entscheidung bekannt. Der diesjhrige Gewinner der Castingreihe "Deutschland sucht den Superstar" ist Mehrzad Marashi. Auf der "DSDS"-Bhne performte der frisch gekrte Superstar den Herzenssong "Endless Love", sein persnliches Staffelhighlight "Fresh" und den Siegertitel "Don't Believe", welcher ab sofort als Musikdownload auf der RTL-Homepage verfgbar ist. Die entsprechende Single erscheint am 20. April auf dem Markt.

Mit der Mehrheit der Zuschauerstimmen konnte sich Mehrzad Marashi, der fr sein Saubermann-Image bekannt ist, gegenber seinem Mitstreiter Menowin Frhlich durchsetzen. Der Zweitplazierte machte zuletzt durch Kokain-Vorwrfe Schlagzeilen. So soll Frhlich unter anderem anderen Kandidaten aus der Show Drogen angeboten haben. Eine ausfhrliche Kritik zur groen Finalshow finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

17.04.2010 - Shows

Sylvie van der Vaart ersetzt Nina Eichinger beim heutigen "DSDS"-Finale

Die 28-jhrige Moderatorin Nina Eichinger wird beim heutigen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" nicht als Jurorin teilnehmen knnen. Der Grund ist, dass sie wegen der Aschenwolke ber Europa, die eine Folge des Vulkanausbruches in Island ist, ihren Flug von Los Angeles nach Kln nicht antreten kann. Ersetzt wird sie von Sylvie van der Vaart, die den meisten Zuschauern bereits aus dem Juroren-Team der RTL-Show "Das Supertalent" bekannt sein drfte.

Zwar wird ber den diesjhrigen Sieger des Castings-Wettbewerbs wieder das Publikum via Telefonvoting entscheiden, die Meinung der Jury, die fr die Bewertung der Kandidaten zustndig ist, wird jedoch mageblichen Einfluss auf die Entscheidungen vieler Zuschauer haben. Wer der Sieger der siebten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" werden wird, kann man heute ab 20:15 Uhr live auf RTL verfolgen knnen. (sk) (Forum) mehr...

17.04.2010 - Shows

Nachdem Das Erste bereits am Donnerstagabend eine erste Jubilumsshow zum 60. Geburtstag der ARD gesendet hat, geht es heute ab 20:15 Uhr mit einer weiteren Show in die zweite Runde. Diesmal begrt der Moderator Reinhold Beckmann prominente Gste wie Kurt Felix, Paola Felix, Karl Dall, Jan Fedder, Janina Hartwig, Fritz Wepper, Iris Berben, Joachim "Blacky" Fuchsberger und Anne Will. Wie bereits schon am Donnerstag, darf man sich auch heute wieder auf verschiedene Studioaktionen, zahlreiche Gesprche sowie Rckblicke in die Ereignisreiche Geschichte des ffentlich-rechtlichen Senders freuen.

Heute wird es die ARD jedoch nicht so einfach haben, ein breites Publikum mit der Geburtstagsshow zu erreichen, was daran liegt, dass parallel auf dem Klner Privatsender RTL das groe Finale der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" ausgestrahlt wird. Whrend die ARD in der Zielgruppe mit Sicherheit den Krzeren ziehen wird, bleibt die Hoffnung, dass die heutige Show zumindest beim Gesamtpublikum erfolgreich wird. Wie gewohnt wird es im Anschluss zur Show wieder eine ausfhrliche Kritik in unserer Events-Rubrik geben. (sk) (Forum) mehr...

17.04.2010 - Shows

Bei dem Klner Privatsender RTL ist heute "DSDS Super Samstag". Bereits seit 09:20 Uhr laufen Wiederholungen aller Castingsendungen der aktuellen Staffel, bevor es heute Abend ab 20:15 Uhr zur groen Finalshow kommt, bei der die letzten zwei Kandidaten Menowin Frhlich und Mehrzad Marashi im Mittelpunkt stehen. Jeweils drei Songs werden die beiden vor der Jury prsentieren. Darunter ein Herzenssong, das persnliche Staffelhighlight sowie der Siegertitel "Don't Believe", der eigentlich fr den Vorjahresgewinner Daniel Schuhmacher gedacht war.

Spannend drfte es am Samstag nicht nur bei der Abstimmung um den Superstar werden. Auch ein Blick auf die Einschaltquoten lohnt. Im vergangenen Jahr konnte das "Deutschland sucht den Superstar"-Finale 6,08 Millionen Bundesbrger erreichen. Fr die Entscheidungsshow interessierten sich zu spter Stunde sogar 6,18 Millionen Zuschauer. Alle wichtigen Informationen zum Finale der Castingreihe finden Sie am Sonntag wie gewohnt auf TV-Kult. (dl) (Forum) mehr...

16.04.2010 - Shows

Einen Tag vor dem groen Finale der siebten Staffel der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" berschlagen sich die Schlagzeilen, die sich allesamt mit Menowin Frhlich und Mehrzad Marashi, den morgigen Finalisten von "DSDS", beschftigen. Whrend sich so manche Boulevard-Bltter ber das Privatleben der beiden Musiker auslassen, berichten andere Magazine, welche Prominente Persnlichkeit die Daumen fr Mehrzad oder Menowin drcken.

Das ist auch kein Wunder, denn die aktuelle Staffel der Show um Dieter Bohlen ist die erfolgreichste seit dem Jahr 2003. Das Interesse ist ungebrochen und da werden auch keine Download-Aktionen von "DSDS"-Gegnern, die damit bezwecken wollen, dass der diesjhrige Sieger den Eintritt in die Charts verpasst, etwas dagegen anrichten knnen. Die Zuschauerzahlen und das breite Interesse des Publikums spricht fr RTL, fr Dieter Bohlen und fr "Deutschland sucht den Superstar". Aus diesem Grund wird man sich auf ein ereignisreiches und spannendes Finale freuen knnen, das morgen live ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird.

Der diesjhrige Siegertitel wird brigens der Song "Don't Believe" sein, den Dieter Bohlen bereits letztes Jahr fr Daniel Schuhmacher, den letztjhrigen Gewinner der Show, komponiert hat. Weil Schuhmacher jedoch vor der Verffentlichung des Titels zu einem anderen Plattenlabel gewechselt ist, wird das Lied in diesem Jahr neu verwertet. (sk) (Forum) mehr...

16.04.2010 - Shows

ARD-Geburtstagsshow beliebt in allen Altersgruppen

Gestern wurde in der ARD die erste von zwei Shows zum 60. Geburtstag der ffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt ausgestrahlt. Mit Gsten wie Thomas Gottschalk, Gnther Jauch, Florian Silbereisen oder Wolfgang Vlz konnte man offenbar alle Altersschichten begeistern, was sehr gute Quoten zur Folge hatte. Insgesamt schauten gestern 6,09 Millionen Leute zu, was einen Marktanteil von hervorragenden 20,3 Prozent macht. In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 1,25 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von genau 10 Prozent.

Ob die ARD mit der zweiten Geburtstagsshow am Samstagabend wieder so gute Werte einfahren kann, ist noch offen, schlielich findet am Samstag das groe Finale der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" statt, die parallel zur ARD-Geburtstagsshow auf Sendung geht. Eine ausfhrliche Kritik zur gestrigen Sendung finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

16.04.2010 - Shows

Im Vergleich zu den vorherigen Staffeln liegen die aktuellen Quoten der ProSieben-Casting-Show "Germany's Next Topmodel" bei einem eher enttuschenden Wert. Im Rahmen der gestrigen Show gab es endlich deutliche Besserung, sodass Heidi Klum mit ihrem Format zumindest die besten Quoten in der laufenden Staffel erzielen konnte. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schauten gestern insgesamt 2,25 Millionen Leute zu, was einen Marktanteil von guten 18,1 Prozent ausmacht.

Beim Gesamtpublikum kam ProSieben auf 2,94 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 9,7 Prozent. Somit konnte der Mnchner Privatsender mit seiner Topmodel-Show zumindest in der Zielgruppe, die fr so ein Format lebenswichtig ist, erstmals einen Wert ber 18 Prozent einfahren. Es besteht also Hoffnung, dass man bis zum Finale die 20-Prozent-Hrde berschreiten kann, die im letzten Jahr noch die Regel war. (sk) (Forum) mehr...

15.04.2010 - Shows

60 Jahre ARD: Das Erste feiert heute um 20:15 Uhr Geburtstag

Nachdem wir bereits im Mrz diesen Jahres das 75. Jubilum des deutschen Fernsehens feiern konnten, gibt es jetzt einen weiteren groen Geburtstag: Die ARD wird dieses Jahr 60 Jahre alt. Zu diesem Anlass werden gleich zwei Shows ausgestrahlt, eine davon am Samstag um 20:15 Uhr und die andere bereits heute. Moderiert wird die Geburtstagsgala von Reinhold Beckmann, der zusammen mit zahlreichen Gsten wie Dieter Hildebrandt, Thomas Gottschalk, Gnther Jauch, Frank Elstner, Florian Silbereisen, Boris Becker oder Simone Thomalla dieses Jubilum gebhrend feiern wird.

Ein spannender Rckblickt auf 60 ereignisreiche ARD-Jahre ist heute garantiert. Man darf sich auf ein Wiedersehen mit groen Legenden wie Rudi Carrell, Peter Frankenfeld oder Hand-Joachim Kulenkampff freuen. Zahlreiche Gesprche mit prominenten Gsten versprechen einen unterhaltsamen Abend. Aber auch die lustigsten Pannen aus den ARD-Sendungen oder bewegende Ereignisse der Zeitgeschichte, ber die man in der ARD berichtet hat, werden heute Abend zu sehen sein. Auerdem wird mit Hilfe des Publikums der beliebteste "Tatort"-Kommissar gewhlt. Wie gewohnt, wird es in unserer Eventrubrik im Anschluss zu dieser dreistndigen Show wieder eine ausfhrliche Kritik geben. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153