Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

15.01.2011 - Shows

RTL: "DSDS" geht heute mit "Alfi Hartkor" in Runde 3

Ein spektakulrer Fernsehabend steht Bundesdeutschland bevor. Whrend ProSieben mit der ersten Ausgabe seines Samstagabend-Dauerbrenners "Schlag den Raab" aufwartet, wird beim Klner Privatsender RTL um 20:15 Uhr erst die dritte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gezeigt und ab 22:15 Uhr die zweite Live-Sendung von "Ich bin ein Star holt mich hier raus!". Nachdem in den ersten beiden "DSDS"-Folgen bereits einige Highlights sowie altbekannte Kandidaten gezeigt wurden, wird es heute zu einer weiteren Rckkehr eines Casting-Teilnehmers geben.

Diesmal wird bereits zum zweiten Mal der Scooter-Fan Andreas Gerlich bei "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen sein. Nachdem er bereits in der letzten Staffel fr seine unsaubere Aussprache der englischen Texte ("Alfi Hartkor") von Scooter fr viele Lacher sorgte, wird er heute noch einmal nachlegen. Fr den 30-jhrigen Berliner ist es die letzte Mglichkeit bei "DSDS" aufzutreten, denn lter als 30 darf man nicht sein, um bei der RTL-Show teilnehmen zu drfen. Gegenber RTL verriet Gerlich: "Vom Gesang und vom Tanzen her habe ich noch einmal eine Schppe zugelegt und lasse es richtig krachen". (sk) (Forum) mehr...

15.01.2011 - Shows

"Schlag den Raab": Heute Abend gehts um eine halbe Million Euro

Heute Abend wird Stefan Raab zum 27. Male in seiner Event-Show "Schlag den Raab" antreten. Wieder einmal drfen die Zuschauer einen der fnf Kandidaten auswhlen, der in bis zu fnfzehn Spielen um die Gewinnsumme von 500.000 Euro zocken wird. In der letzten Ausgabe im Dezember 2010 durften Raab und der Kandidat Heiko in den Spielen nur die linke Hand verwenden, da sich Raab in der Vorwoche am Handgelenk verletzt hat. Schlielich gewann Heiko deutlich mit 64:27 nach nur dreizehn Spielen. Inzwischen ist die Hand des "TV total"-Moderators wieder verheilt, sodass wieder mit beiden Hnden gespielt werden darf.

Neben dem Duell des Abends drfen sich die Zuschauer auf drei Musikacts freuen. So werden "Adele" mit "Rolling in the Deep", "Bruno Mars" mit "Just the Way you are" und Max Mutzke mit "Fever" zu sehen sein. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur Show finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

14.01.2011 - Shows

Wenn RTL heute Abend zum ersten Mal seit 2009 "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wieder auf Sendung schicken wird, werden statt der blichen zehn insgesamt elf Prominente in den australischen Dschungel einziehen, um dort auf den Titel der Dschungelknigin bzw. des Dschungelknigs zu hoffen. Auch fr diese Staffel hat es sich RTL nicht nehmen lassen, eine groe Bandbreite an Prominenten fr die Show zu gewinnen. So drfen sich die Zuschauer auf die Sngerin Eva Jacob freuen, die bereits in den 60er Jahren mit ihrer Band, den "Jacob Sisters" bekannt wurde. Aus der Riege der Schauspieler werden Katy Karrenbauer ("Hinter Gittern") und Peer Kusmagk ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten") am Dschungel-Abenteuer mitwirken. Die ehemalige "Bro'Sis"-Sngerin Indira Weis sowie das "US5"-Mitglied Jay Khan runden das Teilnehmerfeld ab.

Auch ohne einen Laufsteg drfte das Model Sarah Knappik im Dschungel eine gute Figur machen. Froonck Matthe drfte vielen als "Weddingplaner" von ProSieben bekannt sein. Aus dem Bereich des Leistungssports wird der Schwimmer Thomas Rupprath mit nach Australien reisen. Die Teilnahme von Gitta Saxx, Rainer Langhans und Mathieu Carrire wurde bereits, vor der offiziellen Mitteilung seitens RTL, bekannt. (dl) (Forum) mehr...

14.01.2011 - Shows

Beim Klner Sender RTL darf man heute Abend wieder auf grandiose Einschaltquoten hoffen. "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" startet um 22:15 Uhr in die fnfte Staffel. Whrend den nchsten sechzehn Tagen melden sich Sonja Zietlow und Dirk Bach tglich live aus dem Dschungel in Australien. Schlielich wird am 29. Januar beim groen Finale der Dschungelknig gekrt. Eine Wiedersehens-Show ist fr den 30. Januar geplant, in der die prominenten Teilnehmer noch einmal zusammen kommen und auf die Staffel zurckblicken werden. Eine TV-Kritik zum Staffelauftakt finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik.

Bereits im Januar 2004 polarisierte die erste Staffel die Bundesrepublik und wurde dennoch zu einem riesigen Quotenerfolg. Damals sahen bis zu zehn Millionen Zuschauer zu, wie Caroline Beil, Daniel Kblbck und Mariella Ahrens das Camp bewohnten. Zum Dschungelknig wurde Costa Cordalis gewhlt. Im Herbst 2004 schickte RTL das zweite Dschungelcamp auf Sendung und konnte im Schnitt 39,3 Prozent der werberelevanten Zuschauer fr sich gewinnen. 2008 folgte die dritte Staffel, welche durchschnittlich 36,4 Prozent der 14- bis 49-jhrigen begeisterte. Zuletzt konnte man 2009 mit 37,5 Prozent der jungen Zuschauer einen leichten Zuwachs auf hohem Niveau verzeichnen. (dl) (Forum) mehr...

12.01.2011 - Shows

RTL: Dieter Bohlen produziert weiterhin den DSDS-Sieger

Am vergangenen Wochenende kamen Gerchte auf, dass der Sieger der diesjhrigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" dieses Jahr eventuell nicht von Dieter Bohlen produziert werde. Diese beruhten auf der Tatsache, dass Simon Fuller, der Erfinder des "DSDS"-Vorbilds "Pop Idol", fr alle Ableger seiner Show die Entscheidung traf, zu einem anderen Plattenlabel zu wechseln. Bisher erschienen die Siegertitel bei Sony, wo auch Dieter Bohlen unter Vertrag ist. An sofort wird hingegen die Plattenfirma Universal fr die Herausgabe sein.

Allerdings stellte RTL inzwischen klar, dass der Wechsel des Labels keinerlei Auswirkungen auf den Job von Dieter Bohlen haben wird. Sofern dieser sich nicht selbst dagegen entscheidet, was wohl eher nicht zu erwarten ist, obliegt ihm weiter die Produktion des Gewinners von "Deutschland sucht den Superstar". Eventuell bekommen die Zuschauer diesen ja bereits heute zu Gesicht, denn um 20:15 Uhr zeigt RTL abermals Zusammenschnitte aus dem DSDS-Casting. (ck) (Forum) mehr...

11.01.2011 - Shows

RTL-Dschungelcamp 2011: Eine der Jacob Sisters ist mit von der Partie

Nun stehen alle Teilnehmer der diesjhrigen Ausgabe von "Ich bin ein Star -Holt mich hier raus" fest: Auch Eva Jacob, ansonsten fast nur zusammen mit ihren beiden Schwestern zu sehen, wird am diesjhrigen Dschungelcamp bei RTL teilnehmen. Mit ihren 67 Jahren ist sie nach dem 70-jhrigen Rainer Langhans das zweitlteste Sternchen, das sich in der australischen Wildnis diversen Ekelprfungen stellen wird. Mit dabei sind auerdem Mathieu Carrire, die ehemalige Bro'sis-Sngerin Indira Weis, das Model Gitta Saxx, die aus "Hinter Gittern Der Frauenknast" bekannte Schauspielerin Katy Karrenbauer, das Model Sarah Knappick, der Schwimmprofi Thomas Rupprath, der Snger Jay Khan und der Moderator Peer Kusmagk vom Sat.1-Frhstcksfernsehen.

Abgesehen von den Teilnehmern hat sich an der Show nicht viel gendert. Es wird fr die Prominenten wieder darum gehen, vor der Kamera mglichst ekelhafte Dinge zu tun, die nicht selten mit Insekten, Reptilien und anderen Tieren zu tun haben. Moderiert und kommentiert wird das Ganze abermals von Dirk Bach und Sonja Zietlow, zudem ist auch Dr. Bob wieder mit von der Partie und wird die medizinische Beratung bei "Ich bin ein Star -Holt mich hier raus" bernehmen. Los geht es mit dem Dschungelcamp bei RTL am kommenden Freitag, den 14. Januar um 22:15 Uhr. (ck) (Forum) mehr...

10.01.2011 - Shows

Laut einem Bericht von "Bild.de" sind nun zwei weitere Kandidaten der RTL-Ekel-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" bekannt. Der erfolgreiche Schwimmer Thomas Rupprath mchte sich ebenso im "Dschungelcamp" gegen seine Konkurrenten durchsetzen wie der Schauspieler Mathieu Carrire. Letzterer ist vor allem fr sein Engagement fr die Rechte von Vtern bekannt, spielte in "Robert Musil" von Volker Schlndorff mit und war bereits in verschiedenen TV-Produktionen und franzsischen Filmen zu sehen.

Was das gesellschaftliche Interesse angeht, drfte er sich also gut mit Rainer Langhans verstehen, fr den RTL im Dschungelcamp sogar Sonderregelungen einfhrt . Auerdem sind Katy Karrenbauer, Indira Wei, Per Kusmagk, Gitta Saxx und Frank Mathee mit von der Partie. (ck) (Forum) mehr...

09.01.2011 - Shows

"Deutschland sucht den Superstar" legt Traumstart hin

Der gestrige Ausgabe des RTL-Castings "Deutschland sucht den Superstar" konnte gleich zum Auftakt der neuen Staffel einen Quotenrekord aufweisen. Noch nie sahen bei einem Start der Show mehr Zuschauer zu. So erreichte man in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen 4,60 Millionen "DSDS"-Fans, die den Marktanteil auf sensationelle 36,8 Prozent steigerten. Auch im Gesamtbild erwies sich "Deutschland sucht den Superstar" als Publikumsmagnet. So verfolgen 7,47 Millionen Bundesbrger den Show-Auftakt. Der Marktanteil lag bei guten 22,3 Prozent. Eine TV-Kritik zum gestrigen Staffelstart finden Sie in unserer Events-Rubrik.

Erst zum Ende des vergangenen Jahres durfte man sich bei RTL ber die fantastischen Einschaltquoten der Castingshow "Das Supertalent" freuen. Auch hier fielen whrend der letzten Staffel einige Quotenrekorde. Nun darf man sicherlich gespannt sein, ob auch das RTL-Dschungelcamp, welches ab Freitag tglich auf Sendung geht, mit einem Zuschauerberhang startet. (dl) (Forum) mehr...

08.01.2011 - Shows

"DSDS": Dieter Bohlen startet heute in die achte Casting-Staffel

Auch im Jahre 2011 verzichtet RTL nicht auf seinen Quoten-Dauerbrenner "Deutschland sucht den Superstar". Nachdem im vergangenen Jahr Mehrzad Marashi als Gewinner der siebten Staffel hervorging, startet am heutigen Abend die achte Runde der Casting-Sendung. Immer mittwochs und samstags werden in den kommenden Wochen ab 20:15 Uhr die Highlights des Castings zu sehen sein. Insgesamt wird der Sender acht Casting-Folgen ausstrahlen. Danach folgt der vierteilige Recall, der auf den Malediven gedreht wurde. Im Anschluss wird man die erste Live-Show mit dem Titel "Jetzt oder Nie" bertragen. Schlielich werden zehn Kandidaten die wchentlichen Mottoshows erreichen.

Insbesondere bei RTL wird man sich auf die neue Staffel freuen. Im vergangenen Jahr konnte man durchschnittlich 6,45 Millionen Zuschauer begeistern. Klar, dass der Siegersong "Don't Believe" auf Platz Eins der Charts einstieg. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Auftakt der neuen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

06.01.2011 - Shows

"DSDS 2011": Am Samstag beginnt die 8. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar"

Der RTL-Castingshow-Klassiker "Deutschland sucht den Superstar" geht am kommenden Samstag in seine mittlerweile achte Runde. Auch diesmal wird wieder Dieter Bohlen als Hauptjuror mit von der Partie sein. An seiner Seite sitzen in diesem Jahr die brasilianische Sngerin Fernando Brandao, bekannt als "Laava" aus der Pop-Band Hot Banditoz, sowie der Schweizer Snger Patrick Nuo. Insgesamt musste sich die Jury die Darbietungen von 35.000 Kandidaten anschauen. Darunter waren wie jedes Jahr zahlreiche Enttuschungen, aber auch viele gute Snger, die es zum Teil in den Recall geschafft haben, der bereits auf den Malediven stattgefunden hat. Die Castings fanden von August bis Oktober 2010 in 35 Stdten in der Bundesrepublik Deutschland statt, sowie erstmals auch in der Schweiz und in sterreich.

Die sehenswerten Momente des Castings werden in den ersten Folgen der Show zu sehen sein, bevor es dann ab dem Recall ernst wird. Dann wird die Jury und spter dann auch das Publikum in jeder neuen Show diejenigen, die nicht berzeugen knnen, nach Hause schicken. Moderiert wird die Show auch in diesem Jahr wieder von Marco Schreyl. Die vergangene Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" wurde von Januar bis April 2010 ausgestrahlt und konnte im Rahmen von 20 Sendungen einen durchschnittlichen Marktanteil von 19,8 Prozent einfahren. Insgesamt schauten durchschnittlich 6,45 Millionen Zuschauer im letzten Jahr zu. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen war es ein durchschnittlicher Marktanteil von 32,5 Prozent. Im letzten Jahr konnte Merhzad Marashi knapp vor seinen umstrittenen Konkurrenten Menowin Frhlich gewinnen. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153