Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

09.10.2012 - Shows

RTL: Gesunkene Quoten zum Staffelstart von "Bauer sucht Frau"

Obwohl die am vergangenen Montag gestartete achte Staffel von "Bauer sucht Frau" auf RTL mit fast sieben Millionen Zuschauern gute Einschaltquoten erzielen konnte, verlor sie dennoch im Vergleich zum Start der letztjhrigen siebten Staffel etwa eine Million Zuschauer. Innerhalb der werberelevanten Zielgruppe sanken die Quoten von 3,41 Millionen auf 3,08 Millionen und in der Altersgruppe der 14- bis 49-Jhrigen von 26,6 Prozent auf 24,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Grund zur Sorge drften diese Zahlen bei RTL jedoch noch nicht geben, da die Sendung dennoch die quotenstrkste Ausstrahlung des Abends war.

Mit Hilfe der sympathischen Moderatorin Inka Bause, die die beliebte Doku-Soap bereits in den vorhergehenden Staffeln prsentierte, sind auch dieses Jahr wieder neun einsame Landwirte auf der Suche nach ihrer groen Liebe. Wie erfolgreich sie dabei sein werden und ob die polarisierende Kuppelshow auch weiterhin die Gunst der Zuschauer erringen kann, werden die kommenden Folgen zeigen. (or) (Forum) mehr...

08.10.2012 - Shows

Whrend sich RTL ber die guten Quoten der Sondersendung zum Tode Dirk Bachs nicht beschweren konnte, lief es fr den Schwester-Sender "Super RTL" leider weniger zufriedenstellend. Die Wiederholungen der fnf Folgen der "Dirk-Bach-Show", die ebenfalls zum Gedenken an den krzlich verstorbenen Entertainer am Freitag ausgestrahlt wurden, konnten jeweils nur schwache Einschaltquoten erzielen. Erstmalig wurde die "Dirk-Bach-Show" 1992 auf RTL ausgestrahlt und war zunchst als Lckenfller von "Gottschalk Late Night" whrend der Weihnachtspause gedacht. Aufgrund der hohen Einschaltquoten bekam sie jedoch schnell ihren eigenen Sendeplatz und kam bis zu ihrer Absetzung 1994 auf insgesamt dreiig, jeweils halbstndige, Folgen.

Letzten Freitag konnten die jeweiligen Folgen der Comedyshow jedoch nur noch Marktanteile zwischen 1,1 und 1,9 Prozent insgesamt verzeichnen sowie Zuschauerzahlen zwischen 0,11 und 0,51 Millionen. Darber, ob die spte Sendezeit der Wiederholungen, von 22:00 Uhr bis 00:30 Uhr, mit Schuld an dem Quotentief hatte, kann nur spekuliert werden. (or) (Forum) mehr...

07.10.2012 - Shows

"Wetten, dass..?": Starker Auftakt unter Markus Lanz

Wenn das kein guter Einstand ist: Bei "Wetten, dass..?" berzeugte gestern Abend nicht nur Markus Lanz als neuer Moderator. Auch die Einschaltquoten sprechen eine deutliche Sprache. Insgesamt 13,62 Millionen Bundesbrger verfolgten die ZDF-Eventshow. Damit erreichte man einen Marktanteil von starken 43,7 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen sicherte man sich sogar den Tagessieg: Hier waren ganze 4,85 Millionen Werberelevante mit dabei. Der Marktanteil lag bei sehr guten 39,2 Prozent.

Darunter leiden musste ganz klar die Konkurrenz. Beinahe wre "Das Supertalent" sogar auf einen neuen Tiefstwert gefallen. Hier schalteten lediglich 4,57 Millionen - und damit im Vergleich zur Vorwoche rund 1,5 Millionen Zuschauer weniger den Privatsender ein. Unterm Strich konnte Lanz dieses erste Show-Duell erwartungsgem gewinnen. Nun gilt es, nicht unter die ZDF-Zielvorgabe von durchschnittlich acht Millionen Zuschauern zu fallen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Einstand von Markus Lanz finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

06.10.2012 - Shows

"Wetten, dass..?": Heute erste Show mit Markus Lanz live im TV

"Wetten, dass..?" ist zurck. Nach Thomas Gottschalks Abschiedssendung am 3. Dezember 2011 kehrt das Show-Format heute Abend mit einem leicht abgewandelten Konzept auf die Bildschirme zurck. Die grte nderung findet sich in der Moderation: Sowohl Thomas Gottschalk als auch Michelle Hunziker sind inzwischen bei RTL unter Vertrag. Zuknftig wird Markus Lanz die Moderation bernehmen. "Ich bin aufgeregt. Ich wrde lgen, wenn ich sage, ich bin nicht aufgeregt. Man kann das Weie im Auge wahrscheinlich auch schon sehen. Es ist die nackte Panik aber gleichzeitig macht es mir auch Spa, weil wir mit den Vorbereitungen wirklich auf einem sehr sehr guten Weg sind", so Lanz im Interview mit dem ZDF.

Als Show-Acts werden Cro, Jennifer Lopez, Die Toten Hosen und die Voca People mit dabei sein. Im Talk werden Blent Ceylan, Karl Lagerfeld, Cindy aus Marzahn und Rolando Villazon Rede und Antwort stehen. Eine TV-Kritik zur ersten Folge mit Markus Lanz finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

04.10.2012 - Shows

Deutscher Fernsehpreis 2012: Ausstrahlung heute ab 20:15 Uhr

Bereits am Dienstag fand in Kln die Verleihung des nunmehr vierzehnten Deutschen Fernsehpreises statt. Eine wie sonst blich um einen Tag verzgerte Ausstrahlung war nicht mglich, da das ZDF in diesem Jahr das Champions League-Spiel zwischen Manchester City und Borussia Dortmund im Programm hatte. Stattdessen wird die Gala heute ab 20:15 Uhr erstmalig ausgestrahlt. Als Moderatoren fungierten dabei souvern Oliver Welke und Olaf Schubert.

berschattet vom berraschenden Tod des Komikers Dirk Bach fanden sich im Klner Coloneum Stars und Sternchen zusammen. Erstmalig verzichtet man im brigen auf die Sperrfrist, sodass die Gewinner der Preise bereits im Vorwege bekannt gegeben wurden: Unter anderem wurden Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sowie Matthias Opdenhvel ausgezeichnet. Den Ehrenpreis der Stifter erhielt in diesem Jahr Frank Elstner. Eine Zusammenfassung mit allen Nominierten und Gewinnern des Abends finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

30.09.2012 - Shows

RTL: "Das Supertalent" mit Zuschauerzuwachs

Eine Million Zuschauer verlor "Das Supertalent", wenn man die Quoten der ersten zwei Sendungen gegenberstellt. Nachdem die anderen Sender an diesem Samstagabend weniger konkurrenzfhiges Material ausstrahlte, konnte RTL mit dem "Supertalent" wieder einige Zuschauer zurckgewinnen. Insgesamt sahen 6,09 Millionen Zuschauer und damit fast so viele Bundesbrger wie beim Staffelstart zu. Der Marktanteil lag bei 21,1 Prozent und RTL sicherte sich den Tagessieg.

Bei den 14- bis 49-jhrigen erreichte der Privatsender 3,33 Millionen Werberelevante. Hier stieg der Marktanteil auf starke 32,1 Prozent an. Durch den Audience-Flow konnte im Anschluss auch Cindy aus Marzahn punkten. Sie kam mit ihren "jungen Wilden" auf 3,43 Millionen Zuschauer. Am Vorabend waren die Bundesliga-Zusammenfassungen der "Sportschau" das Ma der Dinge. Hier lockte die ARD 4,94 Millionen Fuball-Fans vor die Bildschirme. (dl) (Forum) mehr...

29.09.2012 - Shows

ProSieben: "Bundesvision Song Contest" mit mieser Quote

Nachdem ProSieben bereits im letzten Jahr beim "Bundesvision Song Contest" einen neuen Tiefpunkt erreichte, wurde diese Reichweite am gestrigen Abend noch unterboten. Trotz der inhaltlich guten Sendung erreichte man lediglich 1,32 Millionen Bundesbrger und einen damit verbundenen Marktanteil von 5,7 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen sahen 1,07 Millionen Werberelevante zu. Dabei kletterte der Marktanteil auf immerhin 11,9 Prozent an. Ein Wert, mit dem man dennoch mehr als unzufrieden sein drfte, insbesondere wenn man beachtet, wie viele Werbemittel man ber "TV total" genutzt hat. Den Tagessieg sicherte sich "Wer wird Millionr?" mit 5,68 Millionen Zuschauern.

Seine beste Einschaltquote erreichte der Bundesvision Song Contest im Jahre 2005 mit der ersten Ausgabe. Seinerzeit verfolgten 2,55 Millionen Werberelevante die Show. Ein Wert, an den man inzwischen nicht einmal mehr mit der totalen Einschaltquote heran gelangt. Eine TV-Kritik zum "Bundesvision Song Contest" finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

28.09.2012 - Shows

"Bundesvision Song Contest" heute live mit Cro und Xavas

Nach Bekanntgabe seines Eurovision-Ausstieges veranstaltet Stefan Raab heute Abend seinen eigenen Musikwettbewerb. Wie auch schon in den Vorjahren treten beim "Bundesvision Song Contest" insgesamt 16 deutsche Knstler mit einem ihrer aktuellen Songs an. Dabei vertritt jeder Musiker sein eigenes Bundesland. Am Ende gewinnt derjenige mit den meisten, von den Zuschauern zugetragenen Punkten. Mit dabei sind unter anderem Xavas, Cro, Der Knig tanzt oder B-Tight. Auch zahlreiche Geheimtipps wie etwa der Youtube-Star Cris Cosmo werden zu sehen sein. Whrend der vergangenen vier Wochen stellten sich alle Teilnehmer in Raabs Late-Night "TV total" vor.

Analog zum "Eurovision Song Contest" erfolgt die anschlieende Verteilung der Punkte mit lediglich einem Unterschied: Beim Telefonvoting knnen die jeweiligen Lnder nicht fr sich selbst gesperrt werden. Los geht es um 20:15 Uhr auf ProSieben. Eine TV-Kritik finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

27.09.2012 - Shows

RTL: Nazan Eckes moderiert neue "DSDS"-Staffel

Im kommenden Jahr beginnt die nunmehr 13. Staffel der langlebigen RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Wie der Klner Privatsender heute mitgeteilt hat, wird es ein neues Moderatoren-Duo geben. Anders als sonst, wird diesmal nicht Marco Schreyl durch die Sendung fhren, sondern die beliebte trkischstmmige RTL-Moderatorin Nazan Eckes. An ihrer Seite wird Ral Richter zu sehen sein, der vielen Zuschauern schon aus der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt sein drfte. Tom Snger, der Unterhaltungschef von RTL, kommentiert diese neue Zusammensetellung so: "Wir sind sehr glcklich, Nazan Eckes und Ral Richter fr die Moderation gewonnen zu haben. Diese berraschende Doppelmoderation ist ein weiterer Teil der versprochenen Neuerungen der 10. Staffel".

Nazan Eckes kommentierte diese Meldung heute so: "Es ist die Jubilumsstaffel einer der erfolgreichsten Samstagabendshows im deutschen Fernsehen und damit natrlich ein besonderer Reiz. Ich habe groe Lust drauf! Es ist meine erste Castingshow - aber da wir auch in Explosiv und Explosiv Weekend oft ber die Shows berichtet haben, ist "DSDS" mir dennoch sehr vertraut". (sk) (Forum) mehr...

25.09.2012 - Shows

Schon in wenigen Tagen starten die Dreharbeiten zur 10. Staffel der Musik-Castingsow "Deutschland sucht den Superstar". Bislang konnte man sich stets auf ein Gesicht verlassen, welches immer mit von der Partie war: Dieter Bohlen. Der Musikproduzent und Medienallrounder bleibt auch im Jubilumsjahr des Castingsformates der Chef-Juror. Allerdings holt sich Bohlen berraschend vielfltige Kollegen mit an den Jurorentisch.

So besttigte der Klner Privatsender RTL nun, dass neben dem Poptitanen Bohlen auch Itchy (Culcha Candela) und die Gebrder Kaulitz (Tokyo Hotel) am Jurorenpult Platz nehmen werden. Damit besteht die DSDS-Jury seit langem wieder aus vier Entscheidungstrgern. Die Wahl der Jurymitglieder knnte farbenfroher kaum sein. Whrend sich die Kaulitz-Zwillinge mit ihrer Pop-Rock-Band "Tokyo Hotel" in den letzten Monaten musikalisch eher rar gemacht hatten, feiert Itchy mit der Raggea-Pop-Kombo "Calcha Candela" aktuell groe Erfolge. Somit treffen hier Vertreter verschiedener, massenkompatibler Musikrichtungen zusammen, die ber das Weiterkommen oder Ausscheiden der Gesangs-Kandidaten entscheiden werden. Eine solche Kombination dient wohl nicht zuletzt dem dringenden Wunsch zur Innovation innerhalt des Castingformats, welches in Anbetracht der Misserfolge bei der Konkurrenz in jngster Vergangenheit wohl auch ntig ist. (np) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153