Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

01.03.2009 - Shows

Der ZDF-Showriese "Wetten, dass..?" hatte noch nie weniger Zuschauer: Gerade einmal 9,66 Millionen Zuschauer interessierten sich fr die 180. Ausgabe der Show mit Thomas Gottschalk. Beim Marktanteil erreichte man ebenfalls lediglich 31,8 Prozent. Bei den werberelevanten Zuschauern reichte es nicht einmal fr den Tagessieg: Dieser ging nmlich an RTL. Mit der ersten "Deutschland sucht den Superstar"-Liveshow erreichte man ganze 3,43 Millionen 14- bis 49-jhrige Zuschauer.

Der Marktanteil lag bei 29,5 Prozent. Gottschalks Wettshow konnte hingegen "nur" 3,07 Millionen Werberelevante, die einem Marktanteil von exakt 26 Prozent entsprachen, fr sich gewinnen. Damit ist RTL klarer Sieger im groen Quoten-Duell mit dem ZDF. Bereits in vier Wochen treffen beide Sendungen erneut aufeinander. Man darf gespannt sein. (dl) (Forum) mehr...

28.02.2009 - Shows

"Wetten, dass..?" und "DSDS" im Quotenduell

Das ZDF und RTL rsten heute Abend zum ultimativen Show-Duell: Whrend der Privatsender ab 20:15 Uhr die erste Live-Show "Jetzt oder nie" von "Deutschland sucht den Superstar" bertrgt, setzt das Zweite Deutsche Fernsehen auf den bewhrten Show-Giganten "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk.

Die ffentlich-rechtlichen haben zwar mit Jennifer Aniston, Oasis und Boris Becker den Promifaktor auf ihrer Seite, aber auch bei RTL wird es spannend, wenn es darum geht, welche fnf DSDS-Kandidaten die Show verlassen und welche zehn in die Mottoshows einziehen werden. Eines ist jedoch vorab sicher: Das letzte Quoten-Duell der Showriesen wird es nicht sein: Bereits in vier Wochen werden die Quotengaranten ihr nchstes Aufeinandertreffen haben. (dl) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Shows

"Mission Hollywood" - Til Schweiger sucht Nachwuchsdarsteller

Der Castingwahn nimmt kein Ende. Nun versucht es RTL mit einer weiteren Art der "Nachwuchsfrderung" und lsst Til Schweiger nach neuen potenziellen Hollywoodstars suchen. "Mission Hollywood" nennt sich das Projekt, das ab dem 3. Mrz in Berlin und Los Angeles aufgezeichnet werden soll. Mitmachen drfen allerdings nur weibliche Teilnehmerinnen. Schweiger fungiert laut RTL-Angaben nicht nur als Moderator der Sendung, sondern gleichzeitig auch als "Mentor und Juror". Auf die Nachwuchsdarstellerinnen warten "reale Jobs und Sets", auerdem sollen "Filmksse, Action-Stunts oder Tanzeinlagen" trainiert werden, mit denen man spter Szenen aus bekannten Filmen nachstellen oder sich vor einem Live-Publikum prsentieren muss.

Gastauftritte einiger (mehr oder weniger bekannter) US-Schauspieler darf man wohl ebenfalls erwarten. Fr den Spannungsfaktor sorgt natrlich auch hier wieder, dass sich am Ende jeder Folge von einer Kandidatin verabschiedet wird. ber den Rausschmiss entscheiden neben Schweiger der Schauspielcoach Bernard Hiller (war u.a. fr Cameron Diaz und George Clooney ttig) sowie ein jeweils wechselnder Gastjuror. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Shows

Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" konnte sich am Donnerstagabend erneut als Marktfhrer behaupten. 22,6 Prozent der Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe sahen sich die dritte Folge der Abenteuer von Deutschlands Nachwuchsmodels an. Damit lagen die Zuschauerzahlen nochmals ein gutes Stck hher als bei der bereits sehr erfolgreichen dritten Staffel der Show im letzten Jahr. 2,92 Millionen der 14- bis 49-Jhrigen Zuschauer sahen am gestrigen Abend, wie Tessa & Co. unter anderem ein Fotoshooting an einer eisgekhlten Bar bei -15 Grad Celsius ber sich ergehen lassen mussten.

Insgesamt konnten die Topmodels ber alle Altersgruppen hinweg einen Marktanteil von 12,5 Prozent Marktanteil und 3,84 Millionen Zuschauer erreichen und sich damit klar vor den starken Serienalternativen von RTL positionieren. Das im Anschluss folgende Starmagazin "red!" brachte es immerhin noch auf einen Zielgruppen-Marktanteil von 13,5 Prozent. (jr) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Shows

Jerry Seinfeld startet neue Realityshow auf NBC

Elf Jahre ist vergangen, seitdem das US-Network NBC die letzte Staffel der Sitcom "Seinfeld" ausstrahlte. Nun will der damalige Protagonist Jerry Seinfeld sein Comeback im Fernsehen feiern. Allerdings nur hinter der Kamera. Fr sein neuestes Projekt "The Marriage Ref" wird der Comedian als Executive Producer ttig sein. Das Konzept stammt ebenfalls aus seiner Feder.

In der NBC-Realityserie sollen Prominente normale Paare als Beziehungsratgeber untersttzen und ihnen bei Streitigkeiten und Problemen helfen, eine Lsung zu finden. Auf die Frage, wie Seinfeld auf die Idee fr das Format kam, sagte er: "Nach neun Jahren Ehe habe ich gemerkt, dass dieses Thema sehr reich an komischem Potential ist." (dl) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Shows

Fr die Bewohner des "Big Brother"-Containers wird es eine kleine Sensation sein: Die VIVA-Moderatorin Glcan Kamps, bekannt fr ihren nie endenden Redefluss, wird am 27. Februar in das "Big Brother"-Haus als Sondergast einziehen. Jedoch ist dieser Besuch auf einen kurzen Zeitraum begrenzt. Nach nur einen Tag wird sie die Reality-Show-WG wieder verlassen. Zur Bild-Zeitung sagte sie diesbezglich: "Es wird ein Blitzbesuch. Ich bringe Brtchen, Kuchen und Champagner mit, um die WG aufzumischen."

Am Wochenende wird das alles dann auch im Fernsehen zu sehen sein. Am Montag, den 2. Mrz ist Glcan auerdem Gast in der "Big Brother"-Entscheidungsshow und wird dort etwas ber ihre Eindrcke im Container berichten. VIVA sendet dieses "Ereignis" am 1. Mrz um 18 Uhr, sowie am 3. Mrz um 15 Uhr. Die neunte Staffel von "Big Brother" luft bereits seit Dezember und soll am 6. Juli enden. Dort kmpfen dann die letzten Bewohner im Rahmen eines groen Finales um 250.000 Euro. (sk) (Forum) mehr...

25.02.2009 - Shows

Oscar-Gewinner am Samstag bei "Wetten, dass..?" zu Gast

Die Oscar-Verleihung, die in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Vereinigten Staaten stattgefunden hat, hat zur Folge, dass das ZDF einen zustzlichen Gast auf die "Wetten, dass..?"-Couch eingeladen hat. Jochen Alexander Freydank, der einen Oscar fr seinen Kurzfilm "Spielzeugland" bekommen hat, wird am Samstag bei Thomas Gottschalk zu Gast sein. Der 41-jhrige wird dort ber seinen Film und die Oscar-Verleihung sprechen.

Im Rahmen der 180. Ausgabe von "Wetten, dass..?" werden wieder zahlreiche weitere Gste in der Show erscheinen. Neben Heike Makatsch, die ihren neuen Film "Hilde" vorstellen wird, sind auch Boris Becker, Lilly Kerssenberg, Owen Wilson, Jennifer Aniston ("Friends"), Heino Ferch, Hape Kerkeling als Uschi Blum, Andrea Sawatzki, Oasis, Duffy und Rosenstolz mit von der Partie. Die Show wird ab 20:15 Uhr live aus der Messe in Dsseldorf im ZDF bertragen. (sk) (Forum) mehr...

23.02.2009 - Shows

Wie wir bereits berichtet haben, bekommt der "Eurovision Song Contest" nach langer Zeit in diesem Jahr wieder eine Jury, die zusammen mit den Zuschauern die Gewinner der Veranstaltung auswhlen soll. Der Norddeutsche Rundfunk hat jetzt offiziell bekannt gegeben, wer in Vertretung fr die Bundesrepublik Deutschland die Punkte in Moskau vergeben wird. Aus folgende Personen setzt sich die diesjhrige Jury zusammen: Tobias Knzel ("Die Prinzen"), Sylvia Kollek (Ehemalige Jurorin bei "DSDS"), H. P. Baxxter ("Scooter"), Guildo Horn und Jeanette Biedermann.

Wie gewohnt knnen die Zuschauer smtlicher 43 teilnehmenden Lndern per SMS oder Telefon fr ihre Favoriten abstimmen. Diesmal haben diese Stimmen jedoch lediglich eine Gewichtung von 50 Prozent. Die restlichen 50 Prozent der Stimmen werden von der jeweiligen Jury vergeben. Der"Eurovision Song Contest" wird am 16. Mai ab 21 Uhr live im Ersten aus der Olympiski Arena in Moskau bertragen. Fr die Bundesrepublik Deutschland tritt im diesem Jahr Oscar Loya und Alex Christensen unter dem Namen "Alex swings Oscar sings" mit dem Musikstck "Miss Kiss Kiss Bang" an. Diesmal wurde der musikalische Vertreter fr die Bundesrpublik ohne einen Vorentscheid vom NDR bestimmt. (sk) (Forum) mehr...

23.02.2009 - Shows

Harald Schmidt ab September mit neuer Show

Wie der ARD-Programmdirektor Volker Herres im Rahmen eines Interviews mit dem "Kress Report" verrt, wird Harald Schmidt nach dem Ende der Late-Night-Show "Schmidt & Pocher" im April am 17. September mit einer eigenen Polit-Show zurck kehren. "Harald Schmidt wird nach der Sommerpause ein etwas anderes Format auf seinem Sendeplatz prsentieren. Er arbeitet an einer Idee, die politischer-aktueller sein wird und an das anknpft, was etwa Jon Stewart in den USA macht" so Herres.

Wie gewohnt, wird die Sendung dann jeweils Donnerstag-Abend gesendet. Die Sendezeit ist fr jede Sendung auf 45 Minuten fest gesetzt. Auf einen Partner oder Sidekick verzichtet Harald Schmidt diesmal komplett. (sk) (Forum) mehr...

22.02.2009 - Shows

Echo ohne Chance gegen DSDS

Gestern Abend gab es einen groen Quotenkampf zwischen der ARD und dem Klner Privatsender RTL. Whrend sich das Erste mit der Ausstrahlung der Musikpreisverleihung "Echo" eine gute Zuschauerbasis verschaffen wollte, setzte RTL ganz klar auf den Dauerbrenner "Deutschland sucht den Superstar" mit Dieter Bohlen. Dieser ging am gestrigen Abend ganz klar als Sieger vom Platz. Denn whrend der Echo lediglich 1,49 Millionen Zuschauer bei 13,1 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe fr sich verbuchen konnte, waren das bei DSDS 3,23 Millionen Zuschauer bei 27,3 Prozent Marktanteil.

Beim Gesamtpublikum sah das nicht besser aus. Auch dort hatte der Echo keinerlei Chancen gegen DSDS. Whrend 3,07 Millionen Leute bei 10,6 Prozent beim Gesamtpublikum das Erste schauten, konnten sich 5,38 Millionen Leute bei 17,3 Prozent Marktanteil fr die RTL-Casting-Show begeistern. In den vergangenen Jahre, als der Echo noch bei RTL ausgestrahlt wurde, konnte man teilweise doppelt so viel Zuschauer fr die Musikpreisverleihung begeistern. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153