Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

24.04.2009 - Shows

Larissa Marolt muss "Germany's Next Topmodel" verlassen

Das 16-jhrige Nachwuchsmodel Larissa Marolt aus Krnten stie als einzige Kandidatin erst in einer spteren "Germany's Next Topmodel"-Sendung zu ihren Mitbewerberinnen. Der Grund dafr ist, dass sie kurz zuvor noch in der sterreichischen GNTM-Variante namens "Austria's Next Topmodel" mitgewirkt und sogar gewonnen hat. Dass der Casting-Wettbewerb in der Bundesrepublik Deutschland noch einmal ein Level hher angesiedelt ist, musste Larissa am eigenen Leib erfahren. Schon in den vergangenen Ausgaben musste sie sich von den Juroren anhren lassen, dass sie an die geforderten Leistungen nicht heran kommt.

In der gestrigen Sendung reichten die Leistungen von Larissa wieder nicht aus, was dafr gesorgt hat, dass sie diesmal kein Foto bekommen hat, was soviel bedeutet, dass sie aus dem "Germany's Next Topmodel"-Wettbewerb ausgeschieden ist. Larissa, die diese Entscheidung schon voraus ahnte, wurde sogar als erstes zur Jury herein gebeten. Trotzdem ist die Gymnasiastin mit ihrer Leistung zufrieden, schlielich hat sie zumindest in sterreich den Topmodel-Titel inne. Man darf gespannt sein, wer beim GNTM-Finale am 21. Mai die Jury letztendlich berzeugen kann. (sk) (Forum) mehr...

18.04.2009 - Shows

Musikantenstadl heute aus Tulln

Erstmals wird der ARD-Klassiker Musikantenstadl aus Tulln an der Donau ausgestrahlt. Zu sehen ist das Ganze heute Abend ab 20:15 Uhr live in der ARD und wird aus der Niedersterreich-Halle der Tullner Messe gesendet. Wie gewohnt wird auch diesmal wieder der Schlagersnger Andy Borg als Moderator durch die Sendung fhren. Zu Gast sind heute Abend unter anderem Pierre Brice, der seinen Hit "Ich steh' allein" von 1965 noch einmal zum besten geben wird, DJ tzi, Kate Hall, Die Stoakogler, Die Zellberg Buam, Beatrice, Simone, Eberhard Hertel, Andreas Gabalier, Jazz Gitti, Wolfgang Lindner sowie das frnkische Kabarett-Duo Heimann & Rassau.

Auch diesmal werden wieder drei Nachwuchsinterpreten vor Ort sein, um ihr Talent zum ersten Mal vor einem groen Publikum unter Beweis zu stellen, um es bis zum Finale des Musikantenstadl-Nachwuchswettbewerbs zu schaffen. Das wird im Rahmen des Silversterstadls am diesjhrigen Silvesterabend ausgetragen. Fr die Schweiz tritt diesmal Iris & Aline an, fr sterreich Franky und fr die BRD das Stoaberg Echo

Zu Ehren der niedersterreichischen Landesgartenschau wird gleich zu Beginn der Sendung ein Blumenmedley angestimmt. Groe Konkurrenz fr Andy Borg und seinen Musikantenstadl gibt es nur in Form des ZDF-Krimis "Ein starkes Team". Die Privaten Sender haben es heute Abend mit "Deutschland sucht den Superstar" und "Schlag den Raab" dagegen auf das junge Publikum abgesehen. (sk) (Forum) mehr...

18.04.2009 - Shows

"Schlag den Raab" - Heute Abend geht es um 2,5 Millionen Euro

Nachdem der Entertainer Stefan Raab vier Wochen lang "Schlag den Star" moderierte, tritt er heute Abend ab 20:15 Uhr wieder selbst gegen einen Kandidaten im Rahmen des Samstag-Abend-Dauerbrenners "Schlag den Raab" an. Diesmal geht es um 2,5 Millionen Euro. Das letzte und bisher einzige Mal wurde am 31. Mai 2008 um eine so hohe Summe gespielt. Damals konnte der mittlerweile legendre Kandidat Olufemi gegen Ende der Show die hohe Fhrung von Stefan Raab noch einmal kippen und damit den Rekord-Jackpot knacken.

Die Mglichkeit, den Jackpot weiter wachsen zu lassen und dadurch den Reiz der Sendung weiter zu steigern, ist natrlich eine groe Motivationshilfe fr Stefan Raab. Als Show-Act werden heute Abend Silbermond mit ihren Song "Irgendwas bleibt", Milow mit "Ayo Technology" und "Lady Gaga" mit dem Charterfolg "Pokerface" auftreten. Als Moderator wird wie immer Matthias Opdenhvel durch die Sendung fhren. Welcher Kandidat diesmal gegen Stefan Raab antreten darf, wird ab 20:15 Uhr live im Rahmen der Sendung mit Hilfe der Fernsehzuschauer bestimmt. (sk) (Forum) mehr...

18.04.2009 - Shows

DSDS: Oliver Pocher singt Lied von Tokio Hotel

Die heutige Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar" hat es in sich. Denn kein Geringerer als Oliver Pocher wird bei dieser 6. Mottoshow den Song "Durch den Monsun" der Teenie-Band "Tokio Hotel" zum Besten geben. Bereits am vergangenem Samstag sa Pocher bei DSDS im Publikum. Bei dieser Gelegenheit hat der DSDS-Moderator Marco Schreyl dem 31-Jhrigen Komiker angeboten, bei der nchsten Sendung aufzutreten. Pocher hat dem zugestimmt und wird aus diesem Grund den oben genannten Song singen, der passend zum heutigen Motto "Sonne & Regen" ausgewhlt wurde.

Auerdem muss heute wieder einer der restlichen fnf Kandidaten die Sendung verlassen. Wer das ist, bestimmt wie blich wieder das Publikum, in dem es per Telefon oder SMS abstimmt. brig sind noch Annemarie Eilfeld, Benny Kickhben, Daniel Schuhmacher, Dominik Bchele und Sarah Kreuz. Nach der eigentlichen Sendung ab 20:15 Uhr wird wie blich um 23:15 Uhr die Entscheidung bekannt gegeben. (sk) (Forum) mehr...

18.04.2009 - Shows

Mit "Autoball" wurde schon einmal ein Spiel aus "Schlag den Raab" fr eine eigene abendfllende Show bernommen. Auch an "Eisfuball" hatte Stefan Raab so viel Spa, dass er dieses Spiel nun als groes Event anlegen wird. Am 29. Mai wird in der Lanxess-Arena in Kln der "Deutsche Eisfuball-Pokal 2009" ausgetragen. Fest steht bereits, dass Stefan Raab selbst das Team des 1. FC Kln anfhren wird. Somit knnen die Fuballer zeigen, ob sie ihren Sport auch auf dem Eis beherrschen. Auch der FC St. Pauli und Schalke 04 werden dabei sein. Es sollen auch weitere Promiteams dabei sein. Die Mannschaften bilden sich aus Profifuballern und bekennenden Fan-Promis.

Der "Deutsche Eisfuball-Pokal 2009" wird am Freitag, den 29. Mai live auf ProSieben gesendet. In Bowlingschuhen treten zwei Spieler gegeneinander an und versuschen, einen Fuball ins gegnerische Eishockeytor zu befrdern. (ck) (Forum) mehr...

17.04.2009 - Shows

Quotenaufschwung bei "Germany's Next Topmodel"

Die Sendeverantwortlichen bei ProSieben drften zufrieden sein. Nachdem das Castingformat in der vergangenen Woche etwas schwchelte, fand man mit der gestrigen Ausgabe wieder zurck zu den blichen Topwerten.

Insgesamt 3,86 Millionen Menschen interessierten sich fr das Topmodelcasting mit Heidi Klum. Der Marktanteil lag bei guten 13,0 Prozent. Aber auch in der Zielgruppe sah es hervorragend aus: Mit 2,53 Millionen werberelevanten Zuschauern konnte man den Tagessieg erzielen. Der Marktanteil der 14- bis 49-jhrigen stieg auf fantastische 24,2 Prozent an. Somit kann man gespannt sein, ob Heidi Klums Topmodels dieses hohe Niveau auch in den kommenden Wochen halten knnen. (dl) (Forum) mehr...

15.04.2009 - Shows

Die diesjhrige Staffel der ProSieben-Casting-Show "Germany's Next Topmodel" mit Heidi Klum hat dank Kandidaten wie Tessa oder Larissa wieder fr viel Diskussionsstoff gesorgt. Mittlerweile ist diese vierte Staffel schon acht Wochen auf Sendung das Finale rckt also immer mehr in greifbare Nhe. Noch sind mit Sara, Katrina, Marie, Maria, Jessica, Mandy, Larissa, Sarina und Ina neun potentielle Topmodels brig, die alle bis zum Finale in der Show bleiben mchten.

Das groe Finale von "Germany's Next Topmodel" findet am 21. Mai diesen Jahres in der Lanxess arena (ehemalige Klnarena) statt und wird ab 20:15 Uhr live auf ProSieben bertragen. In die Halle passen 8.000 Menschen, was mehr als zehnmal so viel ist, als es beim Finale im letzten Jahr der Fall war. Christiane Teich, die Unterhaltungschefin von ProSieben, uerte sich zum Finale so: "In den letzten Jahren konnten aus Platzgrnden leider nur die engsten Familienmitglieder und Freunde unserer Finalistinnen dabei sein. In der Lanxess arena knnen erstmals auch alle Fans ihre Favoritinnen hautnah untersttzen."

Heidi Klum fiebert dem Finale auch schon sehr freudig entgegen: "Zum Finale gehen wir erstmals in die riesige Lanxess arena. Darauf freue ich mich ganz besonders". Vor Ort wird sie dann zusammen mit ihren Kollegen "Germany's Next Topmodel" kren: "Peyman, Rolf und ich werden sie dabei ganz genau beobachten und uns dann fr die Beste entscheiden".

Die Lanxess arena wird fr dieses Event aufwndig umgebaut. Neben einem groen Laufsteg, wird es auch eine groe Showbhne geben, die von diversen Showacts genutzt werden wird. Man wird davon ausgehen knnen, dass wie im letzten Jahr die aktuelle ProSieben Popstars-Band bei dem GNTM-Finale auftreten wird. Wenn das der Fall ist, wird man sich auf eine musikalische Einlage der Musikgruppe "Queensberry" freuen drfen. (sk) (Forum) mehr...

13.04.2009 - Shows

Oliver Pocher tritt bei "DSDS" auf

Am Samstag war Oliver Pocher schon im Publikum von "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen, nchste Woche wird er dann als Gastkandidat dabei sein. In der kommenden Mottoshow wird Oliver Pocher selbst auf der Bhne stehen, wie RTL in einer Pressemitteilung besttigte. Mit der Teilnahme bei "DSDS" macht Oliver Pocher Werbung fr seine kommenden Auftritte bei RTL. Sein Soloprogramm "Gefhrliches Halbwissen" wird dort in zwei Teilen am 24. April und 1. Mai jeweils um 22:15 Uhr ausgestrahlt. Noch unklar ist, ob auch die Sendung "5 gegen Jauch", die Oliver Pocher gemeinsam mit Gnther Jauch im Februar pilotiert hat, bei RTL ausgestrahlt wird.

Die Zusammenarbeit von Oliver Pocher mit RTL ist jedoch nur vorbergehend. Ab Herbst wird er beim Konkurrenzsender Sat.1 mit einem eigenen Format zu sehen sein. (ck) (Forum) mehr...

13.04.2009 - Shows

Giulia Siegel sucht Mann in eigener ProSieben-Show

Die diesjhrige Dschungelcamp-Teilnehmerin Giulia Siegel bekommt in diesem Sommer eine eigene Show beim Mnchner Privatsender ProSieben. Die Sendung soll den Titel "Giulia in Love?!" tragen und wird sieben Folgen lang die Protagonistin bei der Mnnersuche filmen. Ab sofort kann man sich bei ProSieben als Kandidat fr die Show bewerben. Giulia Siegel wird dann aus den Bewerbern zehn Herren aussuchen, die dann gemeinsam mit ihr in einer Mnchner Villa wohnen sollen. Dort wird die umstrittene Semi-Prominente die Kandidaten auf Herz und Niere prfen, um sich dann am Ende fr einen zu entscheiden.

Dabei sollen ihr nach Angaben des Senders ihre beste Freundin Rebecca und ihr guter Freund, der Weddingplaner Frank Matte behilflich sein. Im Rahmen von Einzel- und Gruppen-Dates wird Giulia Siegel die Mnner dann genauer kennen lernen. Auf dem Plan werden Dinge stehen wie Karaoke, Tretboot fahren im Englischen Garten oder Kochen. Wie Siegel selbst sagt, soll ihr Zuknftiger "ein bisschen ein Macho" sein. Produziert wird das "erste deutsche Prominenten-Dating-Format" von der Firma Warner Bros. Entertainment GmbH.

Boulevard-Fernsehen-Kenner wird dieses Show-Format bekannt sein. Auf MTV luft sehr erfolgreich seit einigen Jahren die Show "Flavor of Love". Dort sucht der Rapper Flavor Flav die Frau frs Leben. (sk) (Forum) mehr...

12.04.2009 - Shows

Vanessa Neigert, die sich mit ihren Schlager-Songs in die Herzen vieler "Deutschland sucht den Superstar"-Zuschauer gesungen hat, wurde bei DSDS raus gewhlt. In der gestrigen Show sollte jeder Kandidat gleich zwei Lieder zum Besten geben. Whrend das erste Lied unter dem Motto "I Love You" stehen sollte, wurde vorgegeben, dass als zweiter Song ein aktuelles Lied genommen werden muss. Bei Vanessa waren das die Lieder "Liebeskummer lohnt sich nicht" von Siw Malmkvist und "Gib mir die Sonne" von Rosenstolz. Fr polarisierende Reaktionen sorgte wieder einmal Annemarie Eilfeld, die seit ihren offenherzigen Fotos in der Bildzeitung und dessen Solidarittserklrung mehr denn je unter Beschuss der Zuschauer steht.

Trotz dieser Ereignisse musste RTL einen Verlust von mehr als einer Million Zuschauer verkraften. Whrend in der vergangenen Woche noch 5,53 Millionen Leute vor der Mattscheibe saen, waren es diesen Samstag nur noch 4,37 Millionen bei einem Marktanteil von 17,7 Prozent. In der Zielgruppe konnte man 2,59 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 29,2 Prozent erreichen. Bei der Entscheidungsshow am spten Abend waren das sogar 35 Prozent Marktanteil. Der Grund fr die eher mageren Quoten ab 20:15 Uhr war der ZDF-Krimi "Wilsberg", der gestern Abend das strkste Programm zu dieser Sendezeit war. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153