Filme

Zurück zur Übersichts-Seite

Was gibt es neues in der Filmbranche? Ob es nun die neusten Blockbuster aus Hollywood sind, Neuigkeiten zu Filmklassikern oder die aktuellsten Geschichten aus der Gerchtekche.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

31.05.2013 - Filme

Johnny Depp lehnt Rolle als Mafiosi ab

Johnny Depp zhlt mit 20 Millionen Dollar zu den bestverdienenden Schauspielern in Hollywood, und das auch nicht ohne Grund. Nun hat der Ex von Vanessa Paradis aber scheinbar eine Rolle als Mafiaboss abgelehnt, da er nicht die blichen Millionen Gage einstreichen konnte. Depp sollte die Rolle des Mafiosi Whitey Bulger im Film "Black Mass" von Star-Regisseur Barry Levinson spielen. Levinson fhrte zuletzt bei Filmen wie "The Bay" (2012), "Inside Hollywood" (2008) und "Man Of The Year" (2006) Regie. 1989 erhielt der mittlerweile 71-jhrige Amerikaner einen Oscar fr die Beste Regie fr seinen Film "Rain Man".

Johnny Depp sprang laut "Hollywood Reporter" bei dem Projekt ab, weil er seine bliche Gage von 20 Millionen verlangte. Diese konnte ihm aufgrund von Budgetkrzungen aber nicht gewhrt werden. Dennoch sind von Depp in nchster Zeit ein paar gute Filme zu erwarten. Zum einen dreht er momentan das Science-Fiction-Drama "Transcendence", bei dem Kameramann Wally Pfister sein Regiedebut gibt. Und auerdem steht auch noch "Fluch der Karibik 5" auf seinem Plan. Ab August ist Johnny Depp dann in "The Lone Ranger" von Gore Verbinski zu sehen. Bildquelle: Dieter Schtz / pixelio.de (js) (Forum) mehr...

24.05.2013 - Filme

Zach Sobiech stirbt mit nur 18 Jahren

ber You Tube wurde der 18-jhrige Zach Sobiech mit seinem Song "Clouds" praktisch ber Nacht zum Star. Nun ist Zach an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Er wusste, dass er die Krankheit nicht besiegen kann und gegen den Krebs verlieren wrde. Der junge Amerikaner bekam mit 14 Jahren die Diagnose Osteosarkom. Dabei handelt es sich um eine tdliche Knochenkrebserkrankung. Letztes Jahr im Mai wurde Zach schlielich mitgeteilt, dass er nur noch ein Jahr zu leben htte. Um seine Geschichte publik zu machen und von seiner Krankheit zu berichten schrieb der damals 17-jhrige den Song "Clouds" und stellte ihn im Dezember 2012 online.

Millionen Menschen sahen das Video, verbreiteten es und sorgten dafr, dass Zach zum Star wurde. Der Erls des Videos, etwa 100.000 Dollar, ging an ein Forschungsprojekt, welches sich mit der Entwicklung eines Heilmittels gegen Osteosarkom befasst. (js) mehr...

20.05.2013 - Filme

Der Klner Privatsender RTL konnte am gestrigen Pfingstsonntag um 20:15 Uhr 4,64 Millionen Gesamtzuschauer mit "Avatar Aufbruch nach Pandora" vor den Bildschirm locken. Dies entspricht einem Marktanteil von 16,6 Prozent. Der ber drei Stunden andauernde Film erreichte in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen mit 2,98 Millionen Zuschauern sogar einen Marktanteil von 27,2 Prozent und war somit Tagessieger. Ebenfalls gut lief es beim gestrigen Feiertagsprogramm fr den ffentlich-rechtlichen Sender ARD. Dieser lag, mit einem Mnsteraner "Tatort" und 7,64 Millionen Gesamtzuschauern, entsprechend einem Marktanteil von 25,4 Prozent, sogar noch vor "Avatar". Bei den Werberelevanten zog er mit einem Marktanteil von 18,6 Prozent gegenber "Avatar" allerdings den Krzeren.

Desastrs hingehen gestalteten sich die Einschaltquoten fr den "Promi-Frauentausch" des Privatsenders RTL II. Lediglich 500.000 Zuschauer, entsprechend einem Marktanteil von mageren 1,7 Prozent, waren geneigt, den Rollentausch von Moderatorin Marijke Amado und Schauspieler Peer Kusmagk mitanzusehen. Eine Fortsetzung dieses Formats scheint daher fraglich. (or) (Forum) mehr...

16.05.2013 - Filme

Gestern feierte "Epic Verborgenes Knigreich", der neueste Film der Blue Sky Studios, Premiere in den deutschen Kinos. Und genauso wie bei den bisher verffentlichten Filmen des Studios wie z.B. "Ice Age" und "Robots", so handelt es sich auch bei "Epic" um ein rasantes und sehenswertes Animationsabenteuer. Behandelt wird in dem Familienfilm eines der ltesten Themen der Filmgeschichte, es geht um Gut und Bse, um einen Kampf zwischen Leben und Tod. Eingebettet wird dies in die Geschichte eines jungen Teenager-Mdchens, das hineingezogen wird in den Kampf zwischen Gut und Bse, welcher tief in einer verborgenen Welt tobt. In einem Wald der voller Winzlinge, sowohl guter als auch bser Natur tobt. Der Erzhlstrang ist also ein fr die Filme der Blue Sky Studios recht typischer. Denn auch bei den Filmen der "Ice Age"-Reihe oder "Robots" war die erzhlte Geschichte recht einfach gestrickt. Doch dies tut "Epic" keinerlei Abbruch.

Denn dort wo es der Story an Tiefe fehlt, punktet die Animationstechnik umso mehr durch Feinheit und Detailreichtum. Die Charaktere sind uerst fein ausgearbeitet und animiert, und auch die Waldkulisse wei durch atemberaubende Detailverliebtheit und Genauigkeit zu berzeugen. Mit "Epic Verborgenes Knigreich" schaffen es die Blue Sky Studios sich weiterhin ihren Platz unter den Besten Animationsstudios und neben Konkurrenten wie beispielsweise Pixar zu sichern. Bildquelle: Dieter Schtz / pixelio.de (js) mehr...

16.05.2013 - Filme

Am Mittwoch Abend wurden im sdfranzsischen Cannes, wo sich im Moment halb Hollywood tummelt, die 66. Internationalen Filmfestspiele mit einer glamoursen Gala eingelutet. Bei dem Erffnungsfilm handelte sich um "The Great Gatsby" von Baz Luhrman, dieser luft natrlich auer Konkurrenz. Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio hatte an diesem Abend eine weitere wichtige Rolle, er hielt die einleitende Rede zu den renommierten Filmfestspielen. Neben ihm waren unter anderem auch Stars wie die Schauspielerin und diesjhriges Jury-Mitglied Nicole Kidman und Regisseur Steven Spielberg zugegen, welcher den Jury-Vorsitz innehat. Am Erffnungsabend konnte sich die Jury whrend "The Great Gatsby" noch entspannen.

Doch am Donnerstag lief mit Francois Ozons "Jeune et Jolie", in dem es um die sexuellen Ausschweifungen eines 17-jhrigen Mdchens geht, der erste Film im Wettbewerb um die goldene Palme. Neben diesem werden in Cannes im Rennen um die Goldene Palme, einen der begehrtesten Preise der internationalen Filmbranche, noch 19 weitere Filme laufen. Aber auch in diesem Jahr ist kein deutscher Film in die Vorauswahl gekommen. Doch whrend des zweiwchigen Festivals werden unter anderem Filme groer Regisseure wie Roman Polanski, Steven Soderbergh, Jim Jarmusch oder Asghar Farhadi vertreten sein. Lediglich im Nebenwettbewerb "Un certain regard" ("Ein gewisser Blick") ist Deutschland mit "Tore tanzt", dem Debut der jungen Regisseurin Katrin Gebbe vertreten. (js) mehr...

16.05.2013 - Filme

"Evil Dead" - Neuverfilmung von "Tanz der Teufel"

In diesem Film, bei welchem die "Urfassung" bereits von 1981 stammt, geht es um fnf Freunde, die zusammen in eine Waldhtte fahren, die fernab von jeder Zivilisation liegt. Dort von Dmonen gejagt, kommt es nach der Besessenheit bis zum bitteren Ende und nach unzhligen Blutbder dazu, dass wohl keiner mehr brig bleiben drfte.
Die Originalverfilmung von "Tanz der Teufel" wurde ein paar Jahre nach Erscheinen von Staatsanwlten beschlagnahmt, da diese der berzeugung waren, der Film sei zu "unmenschlich". Die ungekrzte Version wurde zwar einige Zeit spter wieder freigegeben, ist trotzdem aber bis heute sehr schwer zu bekommen.

An der Handlung selber wurde in dieser Neuverfilmung nichts verndert, die Ton- und Bildqualitt sowie die Effekte drften jedoch um einiges besser sein, als zur damaligen Zeit.
Fr alle Fans von "kultigen" Horrorfilmen, drfte dieser Film ein netter Zeitvertreib sein. (cse) mehr...

03.05.2013 - Filme

Es ist nun schon vier Jahre her, dass Oliver Pocher mit seiner Sendung "Sportfreunde Pocher" auf Sat.1 ber die TV-Bildschirme lief. Damals stellte der deutsche Komiker, Schauspieler und Moderator ein Team aus Prominenten und Amateurfuballern zusammen, welches schlielich gegen den FC Bayern antrat. In der diesjhrigen Neuauflage der Erfolgsshow mit dem Titel "Das Duell Alle gegen den BVB" wird die gecastete Mannschaft am Schluss gegen Borussia Dortmund antreten, welcher in diesem Jahr zudem gegen den Profiverein der 2009er-Show, den FC Bayern, im Champions League-Finale um den Pokal spielen wird.

Im abschlieenden Live-Spiel am 06. Juli wird Sportmoderator und Freund von BVB-Trainer Jrgen Klopp Johannes B. Kerner an der RTL-Produktion beteiligt sein. Auch fr die diesjhrige Fuball-Castingshow von Oliver Pocher sind wieder hnliche Erfolge wie vor vier Jahren zu erwarten. Damals brachte die Sendung bis zu 30 Prozent Marktanteil bei der relevanten Zielgruppe ein. (js) mehr...

26.04.2013 - Filme

Bei der ARD kam es heute Morgen um 7:30 Uhr zu einer unbeabsichtigten Premiere. Zum ersten Mal in 60 Jahren fiel die "Tagesschau" aus. Allerdings ist zu den genauen Hintergrnden noch nichts bekannt, wie Focus Online berichtete. Zwar besttigte die Pressestelle den Ausfall in den frhen Morgenstunden, wollte jedoch nichts zu den Hintergrnden sagen. Der Norddeutsche Rundfunk, zustndig fr die Sendung, lie verlauten, dass man vorerst nichts zu den Grnden sagen drfe. Zunchst msse man auf eine Aussage von Chefredakteur Kai Gniffke warten, welcher noch keine Stellung zu dem unerwarteten Ausfall der "Tagesschau" genommen hat.

Bei dem Ausfall handelt es sich um den ersten in der 60-jhrigen-Geschichte des Senders. Lediglich zweimal stand die Nachrichtensendung kurz davor. Am 17. Februar 1962 whrend der Hamburger Sturmflut und am 25. Juli 1988 whrend des Warnstreiks der NDR-Techniker. (js) mehr...

25.04.2013 - Filme

Matt Sweetwood, der vor einigen Jahren von Amerika nach Deutschland gezogen ist, will die deutsche Bierkultur ergrnden. Um seine Erfahrung auch fremden Menschen nher zu bringen oder mitzuteilen, wird er sich selbst als "Tester" eines der beliebtesten Getrnke der Deutschen in der Dokumentation "Beerland"zur Verfgung stellen. Damit will er das Wesen und die Geselligkeit der Bierliebhaber verstehen lernen und was die Menschen damit verbinden.
Was er aber nicht erreichen will, ist, dass sein Bericht als Freifahrtschein fr uneingeschrnkten Alkoholgenuss verstanden wird, sondern eher als Erfahrungswert, welcher ein "angehender Bierliebhaber" macht, wenn er das erste mal mit dieser "verbotenen Frucht" in Berhrung kommt. Laut Meinung von Matt Sweetwood bringen nmlich sowohl Verbote, als auch Strafen in keinem Zusammenhang den gewnschten Erfolg, sondern beflgeln nur noch mehr das Verlangen danach.

Der Film soll am 26. April um 19.50 im Cineplex Erding laufen. Hierzu kann im Anschluss mit dem Regisseur ber die Haltung zum Thema "bayerisches Grundnahrungsmittel", zusammen mit einem Glas Bier, gesprochen werden. Bildquelle: Dieter Schtz / pixelio.de (cse) (Forum) mehr...

19.04.2013 - Filme

66. Internationale Filmfestspiele in Cannes

Am 15. Mai werden in Cannes die 66. Internationalen Filmfestspiele erffnet. Der Erffnungsfilm, welcher noch auer Konkurrenz luft, wird in diesem Jahr Baz Luhrmanns "The Great Gatsby" mit Leonardo Di Caprio, Tobey Maguire und Carrey Mulligan sein. Leider wird bei den diesjhrigen Filmfestspielen kein deutscher Film an den Start gehen. Allerdings sind die Bewerber um den begehrten Preis, die Goldene Palme, umso hochkartiger. Unterstrichen wird dies zudem noch dadurch, dass der neue Film Von Sofia Coppola, der Krimi "The Bling Ring", 'nur' die Nebensektion "Un certain regard" erffnen wird. Angesichts der Konkurrenz aber auch nicht verwunderlich.

Zum einen werden sich Roman Polanski mit "Venus in Fur" und Francois Ozon mit "Jeune et jolie" um die begehrte Trophe bewerben. In Ozons Film geht es um eine Tochter aus der besseren Gesellschaft welche sich als Prostituiert versucht. Neben diesen bereits hoch gehandelten Filmen treten auerdem noch die Coen-Brder mit ihrem neuesten Werk "Inside Llewyn Davis" (u.a. mit Justin Timberlake) vor die Jury in Cannes, in der unter anderem Steven Spielberg sitzt.

Weitere Filme sind James Grays "The Immigrant" mit Joaquin Phoenix, Alexander Paynes "Nebraska" und Steven Soderberghs "Behind The Candelabra" . In diesem Streifen, welcher ursprnglich fr's TV gedacht war, spielen Matt Damon und Michael Douglas ein schwules Paar.

Neben Baz Luhrmanns Erffnungsfilm laufen auerdem noch "All Is Lost" mit Robert Redford von J.C. Chandor und Guillaume Canets "Blood Ties" mit Clive Owen und Mila Kunis. (js) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43