Filme

Zurück zur Übersichts-Seite

Was gibt es neues in der Filmbranche? Ob es nun die neusten Blockbuster aus Hollywood sind, Neuigkeiten zu Filmklassikern oder die aktuellsten Geschichten aus der Gerchtekche.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

15.07.2009 - Filme

ProSieben widmet Bully einen ganzen Tag

Die beiden zur selben Gruppe gehrigen Sender ProSieben und Sat.1 fielen in letzter Zeit nicht gerade durch ein glckliches Hndchen bei der Programmgestaltung. Trotz der schlechten Quoten von "Giulia in Love" auf ProSieben soll auch bei Sat.1 demnchst ein hnliches Format laufen, was die Chancen des Senders, die ehemals zahlreichen Zuschauer am Montagabend zurck zu erobern, stark minimieren drfte. Dies drfte wohl einer der Hauptgrnde sein, warum ProSieben auf einen bisherigen Garanten fr Quotenerfolge setzt und Michael "Bully" Herbig zum Start seines neuesten Kinofilms "Wicki und die starken Mnner" gleich ein ganztgiges Sonderprogramm widmet.

Bereits die starken Mnner fr die Verfilmung des Zeichentrickklassikers wurden bei ProSieben gecastet. Am 9. September diesen Jahres kommt der Film in die Kinos und wird von vielen Bully-Fans brennend erwartet. Am 6. September, dem Sonntag vor dem Kinostart, wiederholt ProSieben nun nochmals alle Folgen des Castings. Auerdem werden die Sissi-Parodie "Lissi und der wilde Kaiser" sowie ein Special zum neuesten Bully-Film zu sehen sein. (ck) (Forum) mehr...

11.07.2009 - Filme

Filmproduktion des DC-Comics "Green Lantern" in Castingphase

Gerchte um die Verfilmung des DC-Comics "Green Lantern", hierzulande auch unter "Grne Laterne" und "Grne Leuchte" verffentlicht, in der der Held seine Superkrfte aus einem Ring schpft, tauchten erstmalig vor knapp 5 Jahren auf. Inzwischen wird fleiig nach einem passenden Hauptdarsteller gecastet. Nachdem erst Jack Black im Gesprch war, das Pummelchen aber eher einem "Grnen Kugelblitz" geglichen htte, war neben Jared Leto und Bradley Cooper auch Justin Timberlake in den Favoritenkreis aufgestiegen. Damit waren die Favoriten von Regisseur Martin Campbell und Produzenten Donald De Line und Greg Berlanti im Ring. Nun hat auch das Warner Studio seinen eigenen Favoriten benannt: Ryan Reynolds (Bild), Gatte von Scarlet Johannson. Falls er das Rennen macht, wre er der erste und bisher einzige Darsteller, der sowohl in Marvel- als auch DC-Comic-Verfilmungen Superhelden spielte, denn er war schon in "X-Men Origins: Wolverine" als 'Wade Wilson' zu sehen.

"Green Lantern" ist ein Comic aus dem DC-Verlag und erschien erstmalig 1940. Der Superheld schpft seine Macht aus einem Ring mit auerirdischer Technik, der regelmig an einer Ladebatterie, einer grnen Laterne, aufgeladen werden muss. In Deutschland wurde der Comic Mitte der 70er Jahre auch unter den Namen "Grne Laterne" und "Grne Leuchte" vom Williams Verlag herausgebracht. Einzelne gut erhaltene Hefte haben inzwischen einen Sammlerpreis von ca. 25,00 EUR erreicht. Foto: hollywoodreporter.com (gh) (Forum) mehr...

11.07.2009 - Filme

Terry Pratchetts Scheibenwelt heute als Film auf RTL

Nachdem um die Weihnachtszeit mit "Hogfather" erstmals eine Verfilmung eines Romans von Terry Pratchett im deutschen Fernsehen zu sehen war, zeigt der Klner Sender RTL heute abend um 20.15 Uhr den Spielfilm "Color of Magic". Der Film basiert auf den ersten beiden Romanen des weltberhmten "Scheibenwelt"-Zyklus. Mit dem Zauberer Rincewind und Truhe sind zwei der beliebtesten Scheibenwelt-Charaktere bei "Color of Magic" mit von der Partie. Stolze 220 Minuten dauert die Geschichte rund um Rincewinds Begegnung mit Zweiblum, dem ersten Touristen auf der Scheibenwelt.

Terry Pratchetts Scheibenweltromane sind inzwischen Kult und bei Lesern in aller Welt begehrt und geliebt. Die skurille Scheibenwelt ruht auf dem Rcken vierer Elefanten, die auf einer berdimensionalen Schildkrte stehen. Das besondere an der Scheibenwelt ist, dass es gewisse Parallelen zu unserer Welt gibt, welche der Autor fr ebenso bissige wie gnadenlos komsiche Realsatire nutzt. Leider ist Terry Pratchett an Alzheimer erkrankt. Ob seinen bislang 36 Scheibenwelt-Romanen ein weiterer folgen wird, ist daher nicht gesichert. (ck) (Forum) mehr...

11.07.2009 - Filme

"High School Musical 4" kommt 2010

Nach und nach verdichten sich die Gerchte um den vierten Teil der erfolgreichen "High School Musical"-Filmreihe. So rechnet man beim "Disney Channel" mit einer TV-Ausstrahlung des Films im Herbst 2010. Damit ist klar: Der vierte Teil wird, wie auch schon die ersten Beiden, eine ausschlieliche TV-Produktion werden. Als Choreograph und Regisseur wird Jeffrey Hornaday ("Flashdance") fungieren. Wie der Online-Dienst IMDB vermeldet, soll im brigen der erste Darsteller auch schon feststehen: Schauspieler Bart Johnson soll zum vierten Male die Figur des Basketballtrainers Jack Bolton verkrpern.

Die Story wird erneut von Peter Barsocchini geschrieben. Hierzu ist bislang bekannt: Unter dem Titel "High School Musical: East Meets West" sollen die Kids der East High School gegen die Rivalen der West High Knights antreten. (dl) (Forum) mehr...

27.06.2009 - Filme

Das Finale der nunmehr neunten "Big Brother"-Staffel steht kurz bevor. Der Privatsender wird die aktuelle "Big Brother"-Runde am 6. Juli 2009 beenden und die Bewohner nach insgesamt 211 Tagen aus dem Haus entlassen. Fr die Verantwortlichen ist dies jedoch kein Grund, mde zu werden: So erwartet den Zuschauern ab Montag, den 29. Juni eine Promi-Woche in dem TV-Container.

Den Anfang macht Schauspieler Ralf Richter ("Das Boot", "Bang Boom Bang"), der am Montag die Bewohner besuchen wird. Am Dienstag wird die Sngerin Lucy von den "No Angels" und am Mittwoch die ehemalige "Frauenknast"-Darstellerin Katy Karrenbauer im TV-Knast zu sehen sein. Donnerstag wird "Ballermann"-Star Mickie Krause den Bewohnern einheizen. Den Abschluss macht schlielich die Sngerin Loona, die zuletzt in der "Popstars"-Jury zu sehen war. (dl) (Forum) mehr...

27.06.2009 - Filme

Anlsslich des unerwarteten Todes des Popstars Michael Jackson strahlten die deutschen Fernsehsender zahlreiche Sonderformate aus. So programmierte etwa der Privatsender RTL seine Primetime um und sendete statt "Die 10 witzigsten Fitness-Videos" ein "Exclusiv Spezial", welches sich den Tagessieg in der Zielgruppe sichern konnte: 2,16 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren sahen die Sondersendung und lieen den Marktanteil auf exakt 24 Prozent steigen. Beim Gesamtpublikum sahen 3,39 Millionen Zuschauer zu. Hier lag der Marktanteil bei 13,9 Prozent.

Auch die anderen Fernsehsender widmeten ihr Programm dem Ableben des Popstars. Das ZDF zeigte ein "Leute heute Spezial" und am Sptabend eine weitere Sondersendung mit dem Titel "Michael Jackson Die Tragdie". Die Musiksender MTV und VIVA prsentierten ihren Zuschauern im Laufe des Tages Musikvideos des "King of Pop". (dl) (Forum) mehr...

04.06.2009 - Filme

Der Gernsehclub zeigt den wahren Jean-Claude van Damme

Jean-Claude van Damme ist normalerweise als eisenharter Actionheld bekannt. Doch demnchst kommt ein Film auf den Markt, in dem der Kraftprotz aus Belgien ("The Muscles from Brussels") gar nicht unbedingt als harter Mann daherkommt. Der franzsische Regisseur Mabrouk el Mechri zeigt in seinem Film "JCVD" Jean-Claude van Damme von einer ganz anderen Seite. Van Damme spielt in dieser Satire auf die Actionfilm-Branche sich selbst als prominente Geisel bei einem Bankberfall. Mit einer Portion Selbstironie wird somit die Fassade des unbesiegbaren Actionhelden demontiert.

Charles Rettinghaus, die deutsche Synchronstimme von Jean-Claude van Damme, kommt am Mittwoch, dem 17. Juni nach Berlin in den Gernsehclub und prsentiert dort den filmischen Seitenhieb auf das Action-Genre. Im Handel wird der Film erst am 24. Juli auf DVD und BluRay erscheinen. In Deutschlands erstem TV-Live-Club (mehr dazu in unserem Special) kann man sich diesen Streifen schon ber einen Monat frher in Wohnzimmeratmosphre anschauen. (jh) (Forum) mehr...

13.05.2009 - Filme

Am dritten Juni beginnen in Rostock die Dreharbeiten fr den zweiteiligen Fernseh-Eventfilm "Die Grenze". Der Film soll eine dunkle Zukunftsvision zeichnen, in der es Deutschland wirtschaftlich sehr schlecht geht und die Kluft zwischen Arm und Reich unberbrckbar gro zu werden droht. Es kommt zu sozialen Unruhen, auf die ein Bundesland mit Abspaltung von der Bundesrepublik und dem Bau einer Mauer reagiert.

Der Film ensteht unter Regie von Roland Suso Richter beim Produktionsstudio Teamworx. Roland Suso Richter hat bereits den erfolgreichen Fernsehfilm "Der Tunnel" gedreht. Ursprnglich war der Film fr RTL geplant, nun wird "Die Grenze" fr Sat.1 produziert. (ck) (Forum) mehr...

01.05.2009 - Filme

Im Jahr 1994 hatte der damalige Informatik-Student Achim Held erstmals die sogenannte Bielefeld-Verschwrung, die besagt, dass die ostwestflische Grostadt angeblich gar nicht existieren soll, in Umlauf gebracht. Eigentlich sollte die Bielefeld-Verschwrung nur eine Satire auf Verschwrungstheorien im Allgemeinen sein, sie wurde jedoch zum Selbstlufer und zum festen Bestandteil der deutschsprachigen Internet-Kultur. Damals htte wohl niemand gedacht, dass die Bielefeld-Verschwrung einmal Vorlage fr einen Kinofilm werden wrde.

An diesem Samstag beginnen die Dreharbeiten zu dem Film, der von Medienwissenschaftlern der Universitt Bielefeld und dem "Bielefeld Marketing" gemeinsam produziert wird. Die Universitt wird auch Schauplatz der ersten Szene sein. Auch der Urheber der Verschwrung, Achim Held, wird am Drehort erwartet, er soll brigens auch eine kleine Rolle in diesem Film spielen. Darber hinaus soll auch in Kln und sogar in Griechenland gedreht werden, wie Fabio Magnifico, der Leiter des Projekts, bekannt gegeben hat. Im nchsten Jahr soll der Film schlielich in die Kinos kommen.

Man muss sich aber die Frage stellen, ob nicht auch die Verfilmung der Bielefeld-Verschwrung ebenfalls nur Teil der Verschwrung ist und ob dieser Film wirklich gedreht werden wird. Sptestens im nchsten Jahr werden wir es erfahren. (jh) (Forum) mehr...

27.04.2009 - Filme

Hannelore Elsner soll Bushidos Mama spielen

Wie wir bereits berichtet haben, plant der Berliner Rapper Bushido im Moment zusammen mit dem Produzenten Bernd Eichinger und den Regisseur Uli Edel die Verfilmung seiner Autobiographie. In Berlin-Neuklln sollen Edel und Bushido schon auf Motivsuche unterwegs gewesen sein. Der Bild-Zeitung erzhlte der erfolgreiche Rapper: "Ich bin jetzt so was wie ein Filmpraktikant, hatte ja bisher nur mit Musik zu tun."

Auerdem verriet er, dass er gerne mchte, dass die 66-jhrige Hannelore Elsner ("Pepe, der Paukerschreck") seine Mutter in diesem Film verkrpert: "Ich wnsche mir, dass Hannelore meine Mutter spielt! Sie kommt meiner eigenen Mutter sehr nah, vom Charakter, Aussehen...". Die Beiden haben sich am Freitag bei der Filmpreis-Verleihung kennengelernt und sehr angeregt unterhalten. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43