Filme

Zurück zur Übersichts-Seite

Was gibt es neues in der Filmbranche? Ob es nun die neusten Blockbuster aus Hollywood sind, Neuigkeiten zu Filmklassikern oder die aktuellsten Geschichten aus der Gerchtekche.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

16.07.2012 - Filme

"Ocean's Twelve" chancenlos gegen "Karate Kid" auf ProSieben.

Der Klner Privatsender RTL schickte gestern Abend den Spielfilm "Ocean's Twelve" mit George Clooney ins Rennen, erreichte bei der werberelevanten Zielgruppe aber nur einen Marktanteil von mehr als enttuschenden 8,2 Prozent. Hauptgrund dafr war der starke Konkurrent ProSieben, der mit "Karate Kid" bei den Zuschauern im Alter von 14 bis 49 einen hervorragenden Marktanteil von 30 Prozent einfuhr. Selbst der "Tatort" im Ersten lag mit 13,3 Prozent noch deutlich vor RTL. Insgesamt verlief der Abend fr den Sender also enttuschend, daran ndert auch ein akzeptabler Marktanteil von 14,5 Prozent fr die neue Dokusoap "Letzte Chance fr unsere Ehe" nichts.

Auch beim Gesamtpublikum erreichte "Karate Kid" mit 17,1 Prozent Marktanteil und 5,23 Millionen Zuschauern hervorragende Quoten, auch wenn hier erwartungsgem das Erste mit dem "Tatort" die Nase vorn hatte 6,77 Millionen Leute sahen den Krimi und sorgten fr einen Marktanteil von 20,2 Prozent. Das ZDF kam mit einer weiteren Verfilmung eines Romans von Rosamunde Pilcher auf 5,45 Millionen und 16,2 Prozent. (ck) (Forum) mehr...

12.07.2012 - Filme

Gestern Abend strahlte die ARD den Film "Berlin 36" aus, in dessen Mittelpunkt die jdische Hochspringerin Gretel Bergmann steht, gespielt von Karoline Herfurth. Nachdem sie in Deutschland aus dem Sportverein ausgeschlossen wurde, feierte sie in Grobritannien Erfolge, wurde dann aber von den Nazis wieder zurck geholt, vor allem weil die Amerikaner mit einem Boykott der Olympischen Sommerspiele drohten, sollten in den deutschen Mannschaften keine Juden vertreten sein. Mit Drohungen gegenber ihrer Familie wird Gretel Bergmann schlielich zur Rckkehr bewegt, scheinbar um zu trainieren, doch das wahre Ziel liegt in der Destruktion ihres sportlichen Leistungsvermgens und ihres Ehrgeizes. Stattdessen soll Marie Ketterer ihren Platz annehmen, die allerdings ein Mann ist und lose an die Olympia-Teilnehmerin Dora Ratjen angelehnt ist freilich mit einer gewissen knstlerischen Freiheit was das Verhltnis zwischen den beiden Frauen angeht, Fakt ist jedoch, dass Ratjen sich spter von Dora in Heinrich umbenennen lie.

Dass ein solches historisches Thema bei den jungen Zuschauern auf einen Marktanteil von 11,3 Prozent kam, ist berraschend, sprechen die ARD-Filme sonst diese Zielgruppe doch eher weniger an und rangieren eher unter "ferner liefen". 1,21 Millionen Leute im Alter von 14 bis 49 sahen zu, mehr erreichte lediglich der Klner Privatsender RTL, selbst der Serienabend auf ProSieben musste sich "Berlin 36" im Ersten geschlagen geben. Insgesamt erreichte der Film 4,43 Millionen Zuschauer, beim Gesamtpublikum lag der Marktanteil bei 15,5 Prozent. (ck) (Forum) mehr...

11.07.2012 - Filme

Whrend Til Schweiger knftig dauerhaft beim Hamburger "Tatort" im Einsatz sein wird, lst Wotan Wilke Mhring nur seinen ersten Fall in der Elbmetropole, die weiteren werden in anderen Gegenden Norddeutschlands spielen. Daher sieht er sich auch nicht als Konkurrenten des Schauspieler-Kollegen, dessen Verpflichtung bereits fr einigen Wirbel sorgte zum einen hlt ihn lngst nicht jeder fr geeignet, um beim "Tatort" zu ermitteln, zum anderen fiel er unter anderem dadurch auf, dass er den inzwischen zu so etwas wie einer festen Institution gewordenen Titel kritisierte. Er ist fr viele ein fester Bestandteil des "Tatort" und eine Art Erkennungszeichen, das die inhaltlich und stilistisch oftmals sehr unterschiedlichen Episoden der Krimireihe eint.

Mhring reizt vor alle die Herausforderung, die der "Tatort" mit sich bringt, denn manchen seiner Kollegen gelingt und gelang es, das Format zu prgen, andere gerieten hingegen schnell wieder in Vergessenheit. Viel entscheidender als die Beteiligten sei jedoch das Format selbst, und der Verantwortung gegenber der "Tatort"-Gemeinde sei er sich durchaus bewusst, so Mhring in einem Interview mit dem NDR. (ck) (Forum) mehr...

27.06.2012 - Filme

James Cameron arbeitet an weiteren Episoden des Erfolgsfilms "Avatar"

Was macht man in Hollywood, wenn ein Film beraus erfolgreich ist oder gar zum Rekordbrecher wird? Man versucht sich an einer Fortsetzung. Daher ist es nicht allzu berraschend, dass James Cameron daran denkt, seinem "Avatar" weitere Episoden folgen zu lassen. Bislang hatte der Regisseur sich in Interviews stets dahingehend geuert, dass er an einer Fortsetzung erst dann arbeiten werde, wenn er ein gutes Script auf den Tisch bekomme. Nun plant er aber wohl bereits den zweiten, dritten und vierten Teil von "Avatar", zumindest uerte sich Sigourney Weaver gegenber dem Reporter Roger Friedman.

Cameron selbst erwhnte gegenber der "New York Times", man brauche derzeit nicht mit anderen Drehbchern an ihn heranzutreten, er konzentriere sich nun voll und ganz auf die Arbeit an "Avatar". Alle Fans, die es nun kaum erwarten knnen, die Fortsetzungen zu sehen, mssen sich jedoch noch eine ganze Weile gedulden, denn der Regisseur mchte nichts berstrzen und strebt fr den nchsten Teil einen Kinostart im Jahr 2016 an. Mit dabei ist auch Sigourney Weaver in der Rolle der Grace - und das obwohl die Figur im ersten Teil von "Avatar" eigentlich gestorben ist. (ck) (Forum) mehr...

13.06.2012 - Filme

Whrend die "Oscar"-Verleihung stets auf groes ffentliches Interesse stt, fhren die "Student Academy Awards" - auch "Studenten-Oscars" genannt, ein Schattendasein. Das ist schade, denn gerade Deutschland ist bei dieser Preisverleihung fr Nachwuchs aus der Filmbranche bislang sehr erfolgreich. Im Jahr 1988 wurde der Regisseur Wolfgang Becker fr "Schmetterlinge", seinen Abschlussfilm, fr den besten Studentenfilm ausgezeichnet, seither haben es mehrere inlndische Teilnehmer geschafft, auf sich aufmerksam zu machen. Erst im vergangenen Jahr erhielt Max Zehle aus Hamburg einen "Studenten-Oscar" fr seinen Film "Raju".

In diesem Jahr gehen sogar gleich zwei "Student Academy Awards" nach Deutschland: Thomas Stuber, von der "Filmakademie Baden-Wrttemberg" erhielt die silberne Auszeichnung fr seinen Film "Von Hunden und Pferden". Der 30-mintige Film zeigt, wie ein Arbeitsloser auf der Pferderennbahn versucht, sein weniges Geld so zu vermehren, das er sich eine Operation fr seinen Hund leisten kann. Der bronzene Preis ging an seinen Kollegen Elmar Ivanow von der "Internationalen Filmschule Kln" fr "Die Schaukel des Sargmachers". (ck) (Forum) mehr...

04.06.2012 - Filme

Wie schon bei "Harry Potter" wurde auch bei "Twilight" die Verfilmung des letzten Teils gesplittet. Die erste Hlfte von "Breaking Dawn", in Deutschland mit dem Untertitel "Bis(s) zum Ende der Nacht" zu sehen, rumte nun bei den "MTV Movie Awards" gleich doppelt ab: Er wurde zum besten Film des Jahres gekrt und erhielt obendrein noch die Auszeichnung fr den besten Kuss. brigens ging letztgenannter Preis damit zum vierten Mal in Folge an Kristen Stewart und Robert Pattinson in ihren Rollen als Bella und Edward. Als beste Hauptdarsteller wurden Josh Hutcherson und Jennifer Lawrence ausgezeichnet, beide fr ihre Leistung in "The Hunger Games", zugleich wurden beide fr ihren Filmkampf gegen Alexander Ludwig geehrt. Die ebenfalls an diesem Film beteiligte Elizabeth Banks erhielt den "MTV Movie Award" fr die beste Verwandlung. Somit konnte sich "The Hunger Games", der in insgesamt acht Kategorien nominiert war, insgesamt vier Mal gegen die Konkurrenz durchsetzen und ist der absolute Gewinner des Abends.

Der "Generation Award" ging an Johnny Depp, der zugleich durch einen Auftritt mit der Band "The Black Keys" berraschte. Den besten Cast hatte nach Meinung der Jury der letzte Teil von "Harry Potter" zu bieten. Moderiert wurde die Verleihung von Russell Brand, der scharfe Spitzen gegen so manchen Prominenten schoss, denn einerseits sind die "MTV Movie Awards" zwar eine durchaus ernst gemeinte Preisverleihung mit hohem Staraufgebot, andererseits aber auch nicht so steif wie etwa die "Oscar"-Verleihung. (ck) (Forum) mehr...

14.05.2012 - Filme

ARD macht Zuschauer zu "Tatort"-Ermittlern im Netz

Eigentlich ist das Muster des "Tatorts" trotz aller Unterschiede zwischen den einzelnen Ausgaben stets zumindest in einem Punkt gleich: Am Ende wei der Zuschauer definitiv, wer der Tter ist. Nicht so in "Der Wald ist schwarz und schweiget", dem gestrigen Sonntagabend-Krimi, in dem Kommissarin Lena Odenthal von einer Gruppe Jugendlicher entfhrt wurde, die aus einem Resozialisierungs-Lager geflchtet waren. Zwar wurde die Ermittlerin im Lauf des Spielfilms gerettet, doch die Auflsung blieb der gestrige "Tatort" schuldig - fr die sollen die Zuschauer unter tatort.de im Internet sorgen. Eine genaue Dauer ist fr die Internet-Ermittlung nicht festgelegt, sptestens am 20. Mai um 20:15 Uhr mchte die ARD jedoch das Ergebnis prsentieren.

Die Quoten waren gemessen an anderen "Tatort"-Episoden mit 8,37 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 24,6 Prozent ungefhr im Mittelfeld. Nun muss sich noch zeigen, ob die Online-Ermittlung vom Publikum gut angenommen wird. Einerseits knnten die jngeren, netzaffinen "Tatort"-Fans ihre helle Freude daran haben, selbst den Mrder ermitteln zu drfen, andererseits knnte das Vorgehen der ARD jene Zuschauer vergraulen, die sich einfach nur einen gemtlichen Krimi-Abend gnnen und nicht noch tagelang auf die Auflsung warten mchten, denn bisher war schlielich darauf Verlass, dass der Tter innerhalb jeder "Tatort"-Folge gefasst wurde. (ck) (Forum) mehr...

24.04.2012 - Filme

Sat.1 zeigt heute die Eigenproduktion "Verfolgt - Der kleine Zeuge"

Mit selbst produzierten Spielfilmen vermochte Sat.1 bereits mehrfach beim Publikum zu punkten. Heute um 20:15 Uhr unternimmt der Privatsender mit "Verfolgt - Der kleine Zeuge" einen weiteren Versuch, die Zuschauer zu begeistern. Tao, ein kleiner Junge, beobachtet durch einen Trspalt in einem China-Restaurant den brutalen Mord an seinen Verwandten. Doch nicht nur das -die Killer bemerken, dass sie gesehen wurden und verfolgen den Jungen. Daher versteckt er sich bei einer Passantin, der blinden Ester. Als diese das Kind am nchsten Tag unter ihrem Bett bemerkt ist sie zunchst berfordert - Tao berichtet ihr, was er gesehen hat, allerdings in seiner Muttersprache. Und als wre das nicht schon schlimm genug, suchen zwei Beamte des LKA nicht etwa nach dem Jungen um die Mrder seiner Familie zu fassen, sondern um ihn selbst fr immer zum Schweigen zu bringen - im Auftrag der Russenmafia.

Auch weitere Spielfilme sind bei Sat.1 in Planung. Demnchst beginnen die Dreharbeiten fr einen dritten Teil von "Die Wanderhure" mit Alexandra Neldel. Obgleich es fnf Romane in der Reihe von Iny Lorentz gibt, soll danach aber Schluss sein, obgleich die Filme bislang durchaus ordentliche Zahlen erreichen konnten. Letztendlich drfte es aber eine gute Entscheidung sein, die Thematik nicht bis zum Letzten auszuschlachten, da sich schnell ein gewisser berdruss beim Publikum einstellen knnte. (ck) (Forum) mehr...

10.04.2012 - Filme

"Tatort: Ihr Kinderlein kommet" erreicht mehr als 10 Millionen Zuschauer im Ersten

Am Osterwochenende zeigte das Erste gleich zwei Ausgaben der beliebten Krimi-Reihe "Tatort". Am Sonntag war die Konkurrenz mit "Avatar" bei RTL noch recht stark, am gestrigen Ostermontag hatte die ARD bezglich der Quoten aber klar die Nase vorn. Insgesamt schalteten 10,17 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil kletterte auf sehr gute 28 Prozent. In der Altersgruppe der 14- bis 49-jhrigen wurde mit 3,22 Millionen Sehern ein Marktanteil von 22,1 Prozent erreicht. Somit erwies sich die Krimiausstrahlung am Abend des letzten Osterfeiertags als voller Erfolg.

Strkster Konkurrent war Sat.1 mit der Verfilmung des Dan Brown-Romans "Illuminati" mit Tom Hanks in der Hauptrolle. Die Marktanteile lagen bei 19,3 Prozent in der sogenannten werberelevanten Zielgruppe und 12,1 Prozent beim Gesamtpublikum. RTL kam mit "Das Bourne Ultimatum" hingegen lediglich auf 12,5 und 8,0 Prozent. Kleines Trostpflaster: Immerhin erreichte "Bauer sucht Frau - Das groe Wiedersehen" im Vorabend-Programm 22,8 und 21,6 Prozent. (ck) (Forum) mehr...

09.04.2012 - Filme

Mit "Avatar Aufbruch nach Pandora" hatte RTL am gestrigen Abend ein ganz besonderes Highlight im Osterprogramm. Nachdem der Film weltweit ber 2,5 Milliarden US-Dollar einspielen konnte, konnte auch der Privatsender am gestrigen Abend mit der Free-TV-Premiere glnzen. Insgesamt 6,96 Millionen Zuschauer konnte RTL mit dem Werk von James Cameron anlocken. Der Marktanteil steigerte sich auf insgesamt 22,8 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte der Sender 4,43 Millionen Werberelevante und einen damit verbundenen starken Marktanteil von 35,1 Prozent.

Nach dem sensationellen Kinoerfolg des 3D-Films hat James Cameron nun an den zwei erfolgreichsten Filmen aller Zeiten mitgewirkt. Auf dem zweiten Rang liegt "Titanic" gefolgt von "Harry Potter und die Heiligtmer des Todes Teil 2". Im Anschluss an den Erfolgsfilm zeigte RTL die ersten beiden Folgen der neuen RTL Nitro-Serie "Modern Family". Hier konnte man 2,21 Millionen mit der ersten sowie 1,42 Millionen Zuschauer mit der zweiten Folge erreichen. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43