Filme

Zurück zur Übersichts-Seite

Was gibt es neues in der Filmbranche? Ob es nun die neusten Blockbuster aus Hollywood sind, Neuigkeiten zu Filmklassikern oder die aktuellsten Geschichten aus der Gerchtekche.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

26.10.2008 - Filme

ARD will Kerkeling-Bestseller verfilmen

Hape Kerkeling verffentlichte im Jahr 2006 seinen Beststeller "Ich bin dann mal weg". In diesem Buch beschreibt Kerkeling seine Erlebnisse whrend seiner Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg im Jahr 2001. Bis heute ist das Buch in aller Munde und wurde bisher ber 2 Millionen Mal verkauft. Das Buch stand ber zwei Jahre lang auf Platz 1 der "Spiegel"-Bestsellerliste.

Wie der Spiegel nun unter Berufung auf Senderkreise berichtet, ist fr das kommende Jahr eine ARD-Verfilmung des Stoffes geplant. Der NDR fhrte die Verhandlungen zu den Rechten und soll auch die Produktion ttigen. Der NDR-Fernsehchef sagte dem Magazin, dass man mit Hape Kerkeling immer gerne zusammenarbeitet und dass man sich zurzeit im Gesprch mit ihm befindet. (sk) (Forum) mehr...

25.10.2008 - Filme

Fluch der Karibik 4 ohne Zac Efron

Zac Efron, bekannt aus dem Film "Highschool Musical", hat jngste Zeitungsberichte dementiert, die davon berichteten, dass Efron einen mehrere Millionen Dollar schweren Vertrag unterzeichnet hat, der seine Beteiligung am geplanten vierten Teil des Kassenschlagers "Fluch der Karibik" (Original: Pirates Of The Caribbean) festlegt.

Der Schauspieler versicherte seine enge Verbundenheit mit dem Disney-Konzern, einen solchen Vertrag gibt es seinen Aussagen nach aber nicht. Ihm seien die Plne zu diesem Film nicht einmal bekannt.

Geoffrey Rush, der in der Filmreihe den Captain Barbossa verkrpert, verriet derweil Details ber den geplanten vierten Teil: Barbossa und Captain Jack sollen sich im neuen Piratenabenteuer auf die Suche nach einem Jungbrunnen machen. (sk) (Forum) mehr...

22.10.2008 - Filme

Brad Pitt mit neuen Projekten

Die Dreharbeiten zu "Inglourious Bastards" sind noch nicht beendet und schon gibt es weitere geplante Projekte mit Brad Pitt. Wie das Filmmagazin "Variety" berichtet, befindet sich Pitt in Verhandlungen mit den Columbia-Studios. Im Baseball-Film "Moneyball: The Art Of Winning An Unfair Game", der voraussichtlich 2011 in die Kinos kommen wird, soll er die Hauptrolle bernehmen.

Der gefragte Schauspieler befindet sich auch in Gesprchen mit Warner Bros. Das Studio plant eine Verfilmung des Homer-Stoffes "Odyssey". Pitt, der schon in "Troja" eine Hauptrolle innehatte, soll auch in diesem Film mitspielen. Anders als "Troja", soll "Odyssey" in der Zukunft spielen. Brad Pitt soll hierbei nicht nur die Hauptrolle bernehmen, sondern auch als Produzent ttig werden. (sk) (Forum) mehr...

17.10.2008 - Filme

Nachdem schon einige Rollen im neuen Taranino-Film "Inglourious Bastards" bekannt sind und auch die Dreharbeiten bereits begonnen haben, wurde nun bekannt, wer Adolf Hitler, Joseph Goebbels und Winston Churchill verkrpern wird.

Als weiterer Deutscher im Cast wird Sylvester Groth (Stalingrad, Fleisch ist mein Gemse, Whisky mit Wodka) als Joseph Goebbels zu sehen sein. Damit hat er bereits Erfahrung, denn diesen spielte er schon in der Komdie "Mein Fhrer" und erhielt dafr 2007 den Deutschen Kritikerpreis. Mit Martin Wuttke (Rosenstrae, Weie Lilien), der Adolf Hitler mimen wird, ist die Liste an deutschen Schauspielern kaum mehr zu berblicken. Winston Churchill wird von dem Australier Rod Taylor verkpert werden. Dieser war in den sechziger Jahren durch Hauptrollen in "Die Zeitmaschine" und Alfred Hitchcock's "Die Vgel" ein groer Star. (ds) (Forum) mehr...

01.10.2008 - Filme

Spider Man 4: Auch Kirsten Dunst ist dabei!

Wie wir bereits berichteten, steht der Dreh zu zwei weiteren Fortsetzungen der "Spider-Man"-Filme fest. Hauptdarsteller Tobey Maguire und Regisseur Sam Raimi hatten fr diese Produktionen bereits unterschrieben, Rtselraten und Spekulationen gab es darum, ob Kirsten Dunst auch wieder mit von der Partie sein wrde...

Die Mutmaungen haben nun ein Ende, denn es steht fest: Kirsten Dunst wird auch im nchsten Teil die Rolle der Mary-Jane bernehmen - Fans drfen sich also freuen! Es bleibt abzuwarten, welche Facetten der Beziehung zwischen Peter Parker (Maguire) und Mary-Jane noch beleuchtet werden und ob die Umsetzung besser beim Publikum ankommt, als es beim dritten Teil der Fall war. (bf) (Forum) mehr...

29.09.2008 - Filme

Russell Crowe mimt Robin Hood

In einem neuen Robin Hood Film namens "Nottingham", der im November 2009 weltweit ins Kino kommen soll, spielt Russell Crowe ("Romper Stomper", "Gladiator") gleich eine Doppelrolle. Der Regisseur Ridley Scott ("Hannibal", "Gladiator", "Alien") hat nach langer Zeit der Spekulation verraten, dass Russell Crowe sowohl den Robin Hood als auch Sheriff von Nottingham spielt. Die letztere Rolle war vom Anfang an fr Russell Crowe geplant gewesen.

Scott begrndet die Entscheidung mit dem Argument, dass Robin Hood und der Sheriff von Nottingham eigentlich sehr hnliche Charakteren sind. Dies mchte er mit dieser Doppelrolle unterstreichen.

Eine weitere besttigte Rolle ist die der Maid Marion. Sie wird von der US-Amerikanischen Schauspielerin Sienna Miller verkrpert. (sk) (Forum) mehr...

28.09.2008 - Filme

Paul Newman gestorben

Vor zwei Tagen ist der bekannte Schauspieler und ehemalige Rennfahrer Paul Newman verstorben. Er spielte in Filmen wie "Der Clou", "Flammendes Inferno", "Der Tag an dem die Welt unterging", "The Verdict - Die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit" und etlichen weiteren Klassikern mit.

Er war neun Mal fr den Oscar nominiert, erhielt 2 Ehrenoscars und schlielich 1987 den Oscar fr den besten Hauptdarsteller in "Die Farbe des Geldes", der Fortsetzung zu "Haie der Grostadt" aus dem Jahr 1961. Er spielt in beiden Filmen die Rolle des Eddie Felson, einem Pool-Billard-Spieler, der gerne zockt und das Spiel in den Mittelpunkt seines Lebens stellt.

Paul Newman verstarb nun an Lungenkrebs im Alter von 83 Jahren. (bf) (Forum) mehr...

27.09.2008 - Filme

Am Montag, den 29. September um 20:15 Uhr sendet ProSieben die Neuverfilmung des Filmklassikers "Die Brcke". In den letzten Jahren hat der mittlerweile 79-Jhrige Gregor Dorfmeister, der die Buchvorlage zu "Die Brcke" geschrieben hat, mehrere Angebote zu einer Neuverfilmung seines Werkes bekommen. Erst das ProSieben-Vorhaben konnte ihn zu einer Einwilligung berzeugen. Schlielich wird dieser Fernsehfilm ein groes Publikum erreichen.

Dorfmeisters Intention ist es, so viele Menschen wie mglich mit seiner Antikriegs-Botschaft zu erreichen. Auch mit der Umsetzung der Neuverfilmung ist der Autor zufrieden. Der Film gibt "den pazifistischen Grundgedanken ganz klar wieder", so Dorfmeister. Ein paar dramaturgische nderungen gibt es. So wurde eine Liebesbeziehung zwischen einer Lehrerin (Franka Potente) und eines Schlers mit in den Film eingebaut, was damals kaum denkbar gewesen wre. Auerdem ist die Neuverfilmung von "Die Brcke" sehr actionlastig. (sk) (Forum) mehr...

26.09.2008 - Filme

August Diehl nun auch bei "Inglorious Bastards" dabei

Quentin Tarantino verpflichtet immer mehr deutsche Schauspieler fr seinen neuen Film "Inglorious Bastards", der zu groen Teilen in Berlin gedreht wird. Der neueste Zugang heit August Diehl und drfte schon vielen aus den Filmen "23" und "Tattoo" bekannt sein.

Damit folgt er Til Schweiger, Daniel Brhl, Gedeon Burkhard, Christian Berkel, Diane Kruger, Jana Pallaske und Sylvester Groth, welche ebenfalls mitspielen werden.

Welche Rolle August Diehl bernehmen wird ist bislang unbekannt. Til Schweiger und Gedeon Burkhard dagegen werden definitiv zu dem Nazi-Jger-Team um Brad Pitt gehren. Den entsprechenden Gegenspieler verkrpert der sterreicher Christoph Waltz.

Tarantino hat ebenfalls einige franzsische Darsteller gecastet, da der Film in Englisch, Deutsch und Franzsisch gedreht wird. In weiteren Rollen werden Mike Myers, Eli Roth und Michael Fassbender zu sehen sein.

Die erste Klappe soll im Oktober fallen und bis zu den Filmfestspielen in Cannes 2009 soll der Streifen im Kasten sein. (ds) (Forum) mehr...

26.09.2008 - Filme

Zweiter Teil von "I Am Legend" mit Will Smith

Will Smith hat fr die Hauptrolle in einem weiteren Teil zu "I Am Legend", der 2007 in den deutschen Kinos lief, unterschrieben. Auerdem wird er als Produzent fungieren. Wie beim Vorgnger schon wird Francis Lawrence Regie fhren. Fr das Drehbuch wurde Newcomer D.B. Weiss verpflichtet.

Vorlage fr "I Am Legend" war der Roman "Ich bin Legende" von Richard Matheson. Im Film gert ein von Menschenhand geschaffenes Virus auer Kontrolle und hinterlsst Dr. Robert Neville als vermeidlich letzten Menschen auf Erden. Der Rest wurde entweder ausgerottet oder in gefhrliche Kreaturen mutiert, die sich vor Tageslicht frchten.

Der zweite Teil wird ein Prequel darstellen, also vor den Handlungen von "I Am Legend" spielen. Hierbei werden die Geschehnisse rund um den Ausbruch des Virus nher beleuchtet. (ds) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43