Filme

Zurück zur Übersichts-Seite

Was gibt es neues in der Filmbranche? Ob es nun die neusten Blockbuster aus Hollywood sind, Neuigkeiten zu Filmklassikern oder die aktuellsten Geschichten aus der Gerchtekche.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

19.10.2009 - Filme

Gere und Clooney bei den Internationalen Filmfestpielen in Rom

In der Laufzeitmitte wurden die Internationalen Filmfestspiele in Rom durch die gemeinsame Starpower von Richard Gere und George Clooney aufgewertet. Gere promotet in Rom das Remake des japanischen Films "Hachiko: A Dog's Story" von 1987, einer sentimentalen Geschichte von der Treue eines Hundes zu seinem Herrchen. Clooney seinerseits machte in Rom einen Zwischenstop in Zusammenhang mit demFilm "Up in the Air" von Regisseur Jason Reitman, der vor zwei Jahren die wichtigsten Rom-Preise gewann.

Clooney kam direkt vom Filmset "A Very Private Gentleman" in der vom Erdbeben betroffenen Stadt L'Aquila, die stlich von Rom gelegen ist. Dort spielt er einen Rationalisierungsexperten, der dazu bezahlt wird, Leute zu feuern. Whrend einer Pressekonferenz sagte Clooney, dass sein nchste Film wahrscheinlich "The Challenge" hiee, ein teilweise in Guantanmo Bay spielender Thriller.

James Ivory's "The City of Your Final Destination" lief unterdessen auer Konkurrenz. Der bereits 2007 abgeschlossene Film ist Ivorys erster Film ohne seinen Partner Ismail Merchant. In einer Diskussion am runden Tisch gab er bekannt, dass sein nchstes Projekt wahrscheinlich eine Adaption von Shakespeares "Richard II." wre.

Weitere Highlights des Wochenendes waren die zwei italienische Dramen "Alza la testa" und "Viola di mare". Whrend das erste Drama die Geschiche einer verlorenen Familie von Alessandro Angelini erzhlt, zeigt das zweite Drama eine sizilianisch-basierte Erzhlung der Einigung Italiens im 19. Jahrhundert. Trotz dieser Highlights bewertete die lokale Presse die Hauptauswahl sehr unterschiedlich, doch wurden die meisten Filme noch nicht gezeigt. Das Festival, welches letzten Donnerstag begann, endet am folgenden Freitag. Bildquelle: Rom Film Festival (gh) (Forum) mehr...

16.10.2009 - Filme

"Kill Bill 3" kommt mit Uma Thurman - in 5 Jahren

Text wurde entfernt (gh) (Forum) mehr...

14.10.2009 - Filme

Wie bereits berichtet, wird Leonard Nimoy im nchsten "Star Trek"-Film hchstwahrscheinlich nicht mehr als Mr. Spock mitspielen. Er selbst htte zwar nichts dagegen, wsste selbst aber nicht, in welcher Weise Spock dort noch eingesetzt werden knnte. Ein anderer bekannter Charakter wurde dahingegend in den letzten Filmen ziemlich stiefmtterlich behandelt, obwohl nicht weniger wichtig: Captain James T. Kirk. William Shatner war schon etwas enttuscht, dass er in dem letzten Star Trek-Film unbercksichtigt blieb, doch aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Und man mag von Bill selbst halten was man will, aber ein erneutes Auftreten Captain Kirks ist schon lange berfllig angesichts der vielen Auftritte Spocks. Schlielich geht es um "Star Trek", nicht um "Spocks Trek". Regisseur J.J. Abrams antwortete auf entsprechende Anfragen von Fans, dass er Shatner auch im letzten Film gerne dabei gehabt htte. Das wre angesichts der Handlung jedoch etwas schwierig gewesen, denn Kirk ist bekanntlich beim "Treffen der Generationen" verstorben.

Vielleicht bewahrheitet sich fr Shatner nun das Sprichwort "Er kommt spt, aber gewaltig.", denn im nchsten Film knnte Shatner endlich Gelegenheit bekommen, wieder als James Tiberius Kirk agieren zu drfen. Schlielich hat man Mr. Spock bereits einmal sterben und wiederaufleben lassen, warum nicht auch Captain Kirk? Warum sollte man Kirk nicht vor seinem Ableben auch durch eine Zeitreise zu fassen kriegen? Es gibt schlielich viele denkbare Mglichkeiten. J.J. Abrams sieht diese wohl auch, denn immerhin hat er bereits ein Geschftsessen mit William Shatner vereinbart. Shatner selbst wird diese Chance wohl kaum ungenutzt lassen. So sind wir also gespannt, was dieser Trekkie-Treff den Trekkies bescheren wird... (gh) (Forum) mehr...

08.10.2009 - Filme

Eine Handvoll "Stirb langsam"

Actionheld Bruce Willis verriet im Vorfeld seines neuen Films "Surrogates", dass er dank des Erfolges von "Stirb langsam 4.0" einer weiteren Fortsetzung durchaus nicht abgeneigt gegenber stehe. Gerchte ber einen fnften Teil der "Stirb langsam"-Reihe machten zwar schon seit lngerem in Hollywood die Runde, doch jetzt hat sich erstmals der Star selbst dazu geuert. Zitat: "Ich htte groe Lust, einen weiteren Teil von "Stirb langsam" zu drehen. Aber wenn, dann bitte bald. Ich werde auch nicht junger!".

Bruce Willis zu alt? Actionfans drfte das zum Schmunzeln bringen. Dass er mit 54 nicht mehr zur jngsten Garde zhlt, ist zwar richtig, aber derlei Bedenken haben bei seinen Kollegen Sylvester Stallone ("Rambo") oder Harrison Ford ("Indiana Jones") auch keine Bedenken gespielt - und die sind beide schon deutlich ber 60. Von daher freuen wir uns auf einen fnften Teil mit "Jungspund" Bruce Willis im Feinrippshirt. Bildquelle: 20th Century Fox (gh) (Forum) mehr...

22.09.2009 - Filme

Zu den grten Erfolgen des 1959 in Marl geborenen Regisseurs Snke Wortmann gehren vor allem die Fuballfilme "Das Wunder von Bern" (2003) und "Deutschland. Ein Sommermrchen" (2006) als junger Mann wollte er tatschlich Fuballprofi werden -, aber auch Komdien wie "Der bewegte Mann" (1994). Am 23. Oktober erscheint nun die von Turbine Medien herausgegebene "Snke Wortmann Edition" als DVD-Box. Die aus vier DVDs bestehende Box enthlt einige Klassiker aus der Frhzeit seiner Karriere. Darin enthalten sind die Spielfilme "Eine Wahnsinnsehe" (1990), "Allein unter Frauen" (1991) und "Kleine Haie" (1992).

Neben diesen erfolgreichen Spielfilmen werden auch die Kurzfilme "Fotofinish" (1986) und "Drei D" (1998), der sogar fr einen Oscar in der Kategorie Student Film nominiert wurde, erstmals auf DVD zu sehen sein. Die DVD-Box kann bereits jetzt vorbestellt werden. (jh) (Forum) mehr...

18.09.2009 - Filme

Die Olsenbande im Gernsehclub

Am Mittwoch, dem 30. September dreht sich im Berliner Gernsehclub Deutschlands erstem TV-Live-Club alles um die Olsenbande. Durch den Abend fhrt der Komiker Thomas Nicolai (bekannt als "Der blonde Emil" und "Patrick Schleifer") mit der Fernbedienung in der Hand. Ebenfalls mit von der Partie ist der Synchronsprecher Michael Pan, der in der legendren 14-teiligen Reihe aus Dnemark den Brge Jensen gesprochen hatte und auerdem als Sprecher fr Frasier, Raumschiff Enterprise oder Sponge Bob ttig war. An diesem Abend wird der Film "Die Olsenbande stellt die Weichen" in der DEFA-Synchronfassung gezeigt. Darin versucht die Olsenbande, die erbeuteten Goldbarren per Bahn an den Mann zu bringen und natrlich geht dabei so einiges schief.

Die Filme ber die Olsenbande wurden zwischen 1968 und 1998 produziert. Dabei erreichte die Reihe insbesondere in der damaligen DDR groe Popularitt, was vor allem auf die qualitativ hochwertige Synchronisation durch die DEFA zurckzufhren ist. (jh) (Forum) mehr...

17.09.2009 - Filme

Johnny Depp definitiv in "Fluch der Karibik 4"

Text wurde entfernt (gh) (Forum) mehr...

17.09.2009 - Filme

Lucas, Spielberg und Ford einig: "Indiana Jones 5" kommt

Text wurde entfernt (gh) (Forum) mehr...

11.09.2009 - Filme

Dass "Wickie und die starken Mnner", das neuste Werk des Regisseurs Michael "Bully" Herbig, ein Kassenerfolg werden wird, daran haben wohl die wenigsten gezweifelt. Deshalb sind die aktuellen Kinozahlen auch kein Wunder. Bereits in den ersten zwei Tagen schaffte es "Wickie und die starken Mnner" sich an die Spitze der bundesdeutschen Kinocharts zu manvrieren. Mittlerweile haben schon ber 250.000 Kinobesucher den neuen Filmspa im Kino angeschaut.

Die Abenteuerkomdie, die in Koproduktion mit Rat Pack Filmproduktion, Constantin Film und herbX film produziert wurde, konnte auch in sterreich bereits 70.000 Besucher verzeichnen. Man wird davon ausgehen knnen, dass sich der Film, bei dem unter anderen Christoph Maria Herbst, Gnther Kaufmann und Jrgen Vogel als Darsteller mitwirken, noch einige Wochen in den Kinocharts halten kann. Bildquelle: Constantin Film (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43