Private Peaceful - Mein Bruder Charlie (Blu-ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 30.04.2014 | VÖ: 28.02.2014 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Film

Zwei Brder, Zusammengehrigkeit, erste Liebe, Heirat und 1. Weltkrieg so knnte man in einigen Worten beschreiben, was sich in der Geschichte des Films abspielt.
Charlie und Tommo sind zwei Brder, die von Anfang an zusammenhalten. Dies beginnt bereits in der Schule, findet seinen Weg ber den Tod des Vaters hinaus und endet beim 1. Weltkrieg, den sie gemeinsam bestreiten. Lediglich ein Thema kann die Verbundenheit der zwei auf eine kurze harte Probe stellen. Sie verlieben sich in ihre Jugendliebe Molly. Jedoch wird sich Molly nur fr einen der beiden entscheiden. Tommo meldet sich deshalb als Soldat an, was seiner Familie erst so berhaupt nicht gefallen hat erst recht nicht seinem Bruder Charlie. Nach einiger Zeit, wird aber auch dieser in den Krieg ziehen, womit sich seine schlimmsten Befrchtungen bewahrheiten sollten.
Der Film ist sehr ergreifend. Macht aber auch deutlich, wie eng ein Band zwischen Menschen sein kann und diese bereit sind, alles fr den anderen zu tun.

Die Laufzeit betrgt ber 100 Minuten und ist aufgrund der Geschichte und der dazugehrigen Details und Erklrungen sehr angemessen. Was heit, nicht zu lange, nicht zu kurz. Am meisten beeindruckt das Ende des Spielfilms, was den Zuschauer einige Minuten, in denen man nicht wei, welches Schicksal und welchen weiteren Lebensweg nun welchen der Brder ereilt, das Herz hher schlagen lsst. Man fiebert richtig mit und kann nur erahnen, welchen Schaupltzen und vor allem, welchen ngsten, Soldaten im Krieg ausgesetzt sind.
Den Film sollten Erwachsene gesehen haben. Somit, obwohl die Handlung sehr traurig ist, uneingeschrnkt in jeder Hinsicht zu empfehlen. (cse)

Wertung: 10 von 10 Punkten (10 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.