Zukunft ohne Menschen - Staffel 1

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 23.09.2013 | VÖ: 27.05.2011 | Herausgeber: Polyband | Kategorie: Dokumentation

Haben Sie sich schon mal gefragt, was aus unserer Heimat werden wrde, wenn alle menschen auf der ganzen Welt pltzlich verschwinden wrden? "Zukunft ohne menschen" mchte diesem Thema auf den grund gehen! Bei dieser Dokumentation, die ich persnlich als "Science Fiction Dokumetation" bezeichne, wird genau dieses Thema unter die Lupe genommen. So wird in der ersten Staffel dieses Thema in jeder Folge aus einer anderen Perspektive betrachtet: Wo, wann und wie zerfallen unsere Huser und Denkmler? Welche Tiere entwickeln sich zur dominaten Spezies unseres Planeten? Bleiben Flora und Fauna im Gleichgewicht? Und was passiert mit unserem Abfall?

In jeder Folge wird in regelmigen Abstnden gezeigt, wie sich das Verschwinden der Menschheit auswirken knnte. So fngt es mit einem Tag ohne Menschen an, dann mit einer Woche, einem Monat, einem Jahr, zehn jahren und so weiter. Verblffend realistische Animationen zeigen, was wir niemals zu sehen kriegen wrden. Zustzlich erklren Spezialisten zu diversen Theman, wie und warum es zum beispiel dazu kommen knnte, dass Staudmme ansteigen; Gebude zu Treibhusern werden und andere Gebude irgendwann zerfallen. Da es auf unserer Welt bereits Orte gibt, die seit Jahrzehnten von menschen verlassen sind, wie zum beispiel Tschernobyl, kann man das ganze sehr akurat nachvollziehen und darstellen oder in dem Fall sogar zeigen.

Man nimmt brigens an, dass zwei Dinge ewig bestehen bleiben: Die Pyramiden von Gizeh und smtlicher Plastikmll, der bereits jetzt schon in unseren Ozeanen umhertreibt. Somit ist diese Sci-Fi-Doku auch ein Aufruf, dass endlich ein Ruck durch unsere Gesellschaft gehen muss und sich in Sachen Umweltsch(m)utz etwas zum positiven verndert.
Auf dieser Box mit der kompletten ersten Staffel sindfolgende 10 Episoden enthalten.

Jede Episode dauert ca. 45 Minuten, also passend auch fr den Schulunterricht. Das ganze wird nicht etwa, wie man es bei dem Wort "Dokumentation" erwarten knnte nchtern erklrt sondern ist stets spannend in Szene gesetzt. Da es sich hierbei um ein Informations-programm handelt, bentigt es keine Alters-Freigabe. Allerdings ist es teilweise nichts fr schwache Nerven und erst Recht nichts fr zu kleine Kinder!
Ich gebe dieser spannenden Sci-Fi-Doku die volle Punktzahl! (drh)

Wertung: 10 von 10 Punkten (10 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.