Anna und die Liebe - Box 18

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 23.05.2012 | VÖ: 29.07.2011 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Die Box 18 beinhaltet viele Turbulenzen und Verwirrungen gespickt mit groen Gefhlen. Mia ist hin- und hergerissen zwischen New York und Berlin. Erstes wrde ein Leben mit Enrique bedeuten, zweites eine gemeinsame Zukunft mit Alexander und ihren Freunden die sie in Berlin kennen- und lieben gelernt hat. Zudem hat Natascha ihr und Alexander einen gemeinsamen Posten als Geschftsfhrer angeboten. Das wre eine groe Chance fr sie. Schweren Herzens teilt sie Enrique mit, dass sie nicht mit ihm nach New York gehen wird, wodurch die Beziehung einen Kratzer erleidet. Aber sie verdrngt ihre Gefhle fr Alexander und mchte auch weiterhin mit Enrique ihr Leben verbringen. Um ihre Liebe zu besiegeln, nimmt Mia schlielich am roten Doppeldecker Enriques Heiratsantrag endlich an. Enrique kann seine Freude kaum fassen.

Whrenddessen erkennt Alexander endlich, dass Annett eine Mrderin ist und sie es war, die Runge damals von der Brcke gestoen hat. Er beendet den Kontakt mit ihr und mchte nichts mehr mit ihr zu tun haben. Ihm ist die Beziehung zwischen Mia und Enrique ein Dorn im Auge und sieht deshalb ihrer Zusammenarbeit in der Agentur mit gemischten Gefhlen entgegen. Annett fhlt sich von ihrem Vater Richard missverstanden und die Trennung von Alexander macht ihr schwer zu schaffen. Als sie dann auch noch mit David in Streit gert wird ihr alles zu viel und sie will nicht mehr leben. Doch David kann sie davon abhalten und die Spannung zwischen den beiden wird beinahe unertrglich. Nach der gemeinsamen Nacht sind beide verwirrt und wissen nicht so recht wie sie mit ihren Gefhlen freinander umgehen sollen.

Unterdessen macht Natascha sich groe Sorgen um Richard. Immer wieder hat er Aussetzer und Gedchtnislcken. Sie drngt ihn regelrecht dazu endlich einen Arzt aufzusuchen um die Ursachen abzuklren. Als die Demenz schlielich immer weiter fortschreitet, setzt der korrupte David alles daran um ihm sein Vermgen abzuluchsen. Doch so wirr ist Richard dann doch noch nicht im Kopf und durchschaut seine Absichten. Als er David damit konfrontiert kommt es zu einem heftigen Streit und Richard stirbt. Natascha ist vllig am Boden zerstrt und Alexander kmmert sich rhrend um sie. In ihrer Trauer rcken Natascha und Annett fr kurze Zeit zusammen um sich gegenseitig Halt und Kraft zu spenden. Annett kann nicht verstehen, dass David so kaltherzig mit dem Tod umgeht. Selbst die Tatsache, dass er indirekt Schuld an Richards Tod ist, scheint David nicht sonderlich zu berhren. Er ist insgeheim noch froh darber. Am Tag der Beerdigung bekommt er endlich das Ergebnis des Gentests. Am Sarg schwrt er einen Eklat herauf und verkndet vor der gesamten Trauergemeinde, dass er nicht Richards Sohn. Annett ist fassungslos ber diese Reaktion.

Mia ist in der Agentur ziemlich auf sich allein gestellt und vllig berfordert. Schweren Herzens mssen sie und Alexander letztendlich doch noch einen wichtigen Auftrag absagen, da es die finanziellen Mittel einfach nicht zulassen. Auerdem schlagen ihr die geplanten Entlassungen gewaltig auf den Magen. Sie ist schockiert als sie erfhrt, dass auch ihre Freundin Paloma gekndigt werden soll. Sie versucht alles daran zu setzen um die Entlassungen zu verhindern. Auch mit nicht ganz legalen Mitteln. Leider fliegt alles auf und trotz Alexanders Einsatz verliert Mia ihren Posten als Geschftsfhrerin. Kurz darauf stellt sie ihn zur Rede und mchte von ihm wissen, warum er sich so fr sie einsetzt. Alexander bleibt nichts anderes brig als ihr seine wahren Gefhle zu gestehen. Nach Alexanders Liebeserklrung ist Mia vllig neben der Spur. Sie kann keinen klaren Gedanken mehr fassen und redet sich ein, dass Enrique der einzig ruhige Pol in ihrem Leben ist, sie nur ihn liebt und mit ihm zusammen sein mchte. Als er berraschend aus New York zurckkehrt, teilt sie ihm freudestrahlend mit, dass sie nun doch mit ihm dorthin gehen mchte. Enrique ist vllig berrascht und versteht ihre Entscheidung nicht. Denn er wiederum hat sich dazu entschlossen ihr zuliebe in Berlin zu bleiben.

Mia und Enrique beschlieen unterdessen eine eigene Agentur zu grnden und kurz darauf hat Enrique auch schon einen Auftrag in der Tasche den ihm ein Bekannter besorgt hat. Alexander nimmt Mias Entscheidung relativ gefasst auf. Er wnscht sich nur das Beste fr sie und bittet sie um einen letzten gemeinsamen Auftrag bevor sie schlielich "Broda & Broda" verlassen wird. Sie willigt ein und sie arbeiten fieberhaft an einem uerst wichtigen Auftrag der die Agentur retten soll. Bei einem Ausflug erzhlt sie Enrique davon der ihr mitteilt, dass es sich bei dem Auftrag genau um den gleichen handelt, den sie beide bereits in der Tasche haben. Mia ist entsetzt und sie geraten in Streit. Sie findet die Sache uerst ungerecht und kmpft wie eine Lwin fr "Broda & Broda". Schlielich sieht Enrique doch ein, wie wichtig Mia der Auftrag ist und tritt ihn unter einer Bedingung ab. Er wird nun mit Alexander gleichberechtigter Geschftsfhrer sein. Mia hat ihre Bedenken, ob das gut gehen wird. Die beiden Rivalen geraten immer wieder aneinander.

Doch damit noch nicht genug. Durch eine fiese Intrige erlangen Annett und David die Mehrheit an der Agentur. Unter diesen Umstnden mchte Alexander nicht mehr dort arbeiten und will Berlin verlassen. Mia macht die Tatsache schwer zu schaffen Alexander vielleicht nie wieder zu sehen. Enrique sprt, dass sie noch Gefhle fr ihn hegt und ist einerseits ganz froh, dass er die Stadt verlassen wird und ihrem Glck nicht lnger im Weg steht. Doch dann kommt alles anders und Natascha verkndet bei einem gemeinsamen Abendessen, dass Alexander doch weiter in der Agentur bleiben wird. Mia ist erleichtert und berglcklich, Enrique hingegen eher weniger. Als Enrique auch noch beobachten muss, wie sehr sich die beiden verstehen, stellt er die Beziehung zu Mia ernsthaft in Frage und ihm kommen Zweifel an ihrer Liebe zu ihm. Doch Mia kann ihm schlielich glaubhaft versichern, dass nur er einen Platz in ihrem Herzen hat. Die beiden schweben auf Wolke sieben und planen schon eifrig ihre Hochzeit. Bei einem Fotoshooting auf einem Schiff knnte diese sogar schneller als erwartet eintreffen. Doch der Hund Schrder kommt dazwischen und sorgt fr einige Turbulenzen. Kurz darauf erfhrt Mia zufllig den wahren Grund warum Enrique aus New York zurckgekehrt ist. Er hat sie belogen woraufhin die beiden einen heftigen, lautstarken Streit haben. Doch nur kurze Zeit spter folgt bereits die trnenreiche Vershnung auf dem Hangar wo Enrique ihr auch endlich die wahre Geschichte von "Captain Fly" offenbart.

Die Box 18 enthlt die Folgen 506 bis 535. Die Gesamtlaufzeit betrgt ca. 665 Minuten voller Spannung, Leidenschaft und Intrigen. Die Hlle ist in den Farben rosa-wei gehalten wie auch bereits die vorherigen Boxen. Auf dem Cover findet man ein Bild der "Titelheldin" Mia. Auf dem Backcover gibt es weitere kleine Bilder aus der Serie "Anna und die Liebe" sowie eine kurze Inhaltsangabe. Als Extra ist Bonusmaterial in Form von Outtakes enthalten. Alles in allem eine sehr gelungene Box und ein Muss fr jeden Fan der Serie die in keinem DVD-Regal fehlen darf. (cf)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.