Space Rangers

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 05.12.2011 | VÖ: 23.09.2011 | Herausgeber: Alive | Kategorie: Serie

Die Verffentlichungsreihe "Fernsehjuwelen" bringt nun die mittlerweile fast vergessene Sci-Fi-Serie "Space Rangers" auf DVD heraus. Das Drei-Disc-Set beinhaltet die kompletten Sechs gedrehten Folgen, jedoch kein weiteres Bonusmaterial. Ursprnglich 1993 in den USA und ab 1995 in Deutschland ausgestrahlt, war "Space Rangers" eine der ersten Sci-Fi-Serien, welche durch die bermchtige Konkurrenz des Star-Trek-Franchises schnell eingestellt wurde.

Die Serie lehnt sich klassisch an den frhen Abenteuern der "Enterprise" an. Es geht um einen Posten am Rande des erforschten Universums, der die dort lebenden Siedler beschtzen soll. Der Name "Fort Hope" oder die Bezeichnung als "Space Ranger" lsst schon erkennen, dass es gewisse Parallelen zum Wilden Westen gibt. Fehlende Gesetze und viele zwielichtige Gestalten sind die Mischung, welche schon in frhen Jahren in Film und Fernsehen funktionierten.
So sind die sechs Folgen durchaus kurzweilig. Wenn das Team im Captain John Boon (eine Namenswahl die im Computerzeitalter sicherlich nicht mehr getroffen werden wrde) die Angriffe der auerirdischen "Banshies" abwehrt (bewusst eine Paralelle zu den Indianerangriffen), Rettungsaktionen auf Gefngnisplaneten ausfhrt oder diplomatische Schwierigkeiten hat, so ist das durchaus unterhaltsam. Durch die kurze Laufzeit der Serie kann es aber kaum gelingen, die Charaktere wirklich zu entwickeln oder eine wirklich eigene Identitt aufzubauen. Und gewisse Paralellen zu Josh Whedons "Firefly" mgen dem geneigten Fan auch auffallen. Leider ist neben den Western-Anleihen vor allem die schnelle Absetzung beider Serien damit gemeint.

Das Bildmaterial ist fr eine Serie aus den Neunzigern leider nicht hinnehmbar. Grob und anscheinend direkt von den alten Bndern verwandt kommen die generell sympathischen Effekte der Serie nur noch billig rber. Und das obwohl George Lucas Firma ILM fr die Produktion zustndig war. Die Musik dagegen ist sehr gut, und es steht auch ein groer Name Hollywoods dahinter: Hans Zimmer!

Unter dem Strich eine nette Serie fr Genre-Fans, die leider unter dem schwachen Bild leidet. Die Aufmachung der Box kann voll berzeugen, und Bonusmaterial sucht man auf den Discs vergebens, dafr entschdigt aber ein umfangreiches und gutes Booklet mit Hintergrundinfos und exklusiven Interviews.
(sc)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.