Ihr Auftritt, Al Mundy! - Staffel 1.2

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 13.11.2010 | VÖ: 30.07.2010 | Herausgeber: Polyband | Kategorie: Serie

Alexander "Al" Mundy begibt sich auch im zweiten Teil der ersten Staffel wieder auf Diebesjagd fr den Staat. Seine Aussage: "Den Staat bestehlen habe ich schon gehrt aber fr den Staat stehlen das ist mir neu!" bekommt in diesem Teil der Staffel abermals optische Gestalt. Zum wiederholten Male wird "Al Mundy" beauftragt, hochbrisante Dokumente oder Schlssel zu stehlen um jene dem US-Geheimdienst S.I.A. zu berbringen. Jener Geheimdienst hat Al Mundy nmlich aufgrund seiner diebischen Fhigkeiten angeworben und ihm in diesem Atemzug zeitgleich Straffreiheit zugesichert, wrde er sein Talent zum Zwecke des Staates einsetzen. Der bis dato gebeutelte Al Mundy kam dieses Angebot nicht ungelegen, sa er doch inzwischen wegen eines folgenschweren Fehlers hinter schwedischen Gardienen. Mittlerweile darf er seiner Passion wieder nachgehen, immer wieder in unterschiedlichen Rollen mal als Diplomat, mal als loser Geschftsmann. Immer der Ziel vor Augen, das ihm der US-Geheimdienst vorgegeben hat

Der zweite Teil der ersten Staffel wurde abermals in einem schnen Digipack, untergebracht in einem ansprechenden Pappschuber, produziert. Im Inneren befindet sich ebenfalls wieder ein 16-seitiges Beiheft, welches auf Hochglanzpapier gedruckt ist. Inhaltlich hlt dieses Beiheft wieder einige Bilder in s/w-Optik bereit, einen groen Informationsartikel zur Serie (nicht derselbe, wie im ersten Teil, sondern komplett neu verfasst) sowie einen Episodenfhrer der im zweiten Teil beinhaltenden Episoden.
Der bereits benannte Digipack beheimatet drei DVDs, auf welchen insgesamt acht Episoden der ersten Staffel enthalten sind.

Das Bildformat liegt logischerweise abermals im 4:3 Vollbildformat vor dessen Qualitt altersentsprechend in Ordnung ist. Man hat sich sichtlich Mhe bei der Aufbereitung gegeben, kann jedoch nur das rausholen was die Master hergeben. Der Ton lsst sich in Deutsch als auch Englisch abspielen, beide Male in Dolby Digital 2.0. Qualitativ hat man beim Ton etwas geschlampt, wirkt er doch hufig dumpf mit phasenweise lautem Rauschen sowie extremen Hintergrundgeruschen. Zwar ist diese Eigenschaft auch dem Alter der Serie zuzurechnen, htte man jedoch mit etwas mehr Liebe zum Detail eventuell besser aufbereiten knnen. Zur Untersttzung gibt es abschlieend noch die Mglichkeit einen deutschsprachigen Untertitel auszuwhlen.

Das Hauptmen wirkt schlicht, ist jedoch mit Hintergrundmusik unterlegt sowie animiert. Eine groe Auswahlmglichkeit bietet es jedoch nicht, da sich leider kein Bonusmaterial auf der DVD befindet.

Fazit: Eine tolle Serie, welche das Nostalgiker-Herz hher schlagen lsst. Die Produktionen ist im Groen und Ganzen in Ordnung, htte jedoch mit etwas mehr Mhe noch wertvoller gestaltet werden knnen. Vor allem aber die Verffentlichungspraxis eine Staffel in zwei Teile aufzuteilen bereitet ein wenig Magenschmerzen. Nichtsdestotrotz kann hier eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden. (sw)

Wertung: 5 von 10 Punkten (5 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.