Lewis - Der Oxford Krimi, Staffel 7

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 24.07.2016 | VÖ: 05.08.2016 | Herausgeber: Edel Germany GmbH | Kategorie: Serie

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass deutsche Krimifreunde auf neue Folgen von "Lewis - Der Oxford Krimi" warten mussten. Doch damit ist jetzt Schluss: 3 Flle gibt es in Staffel 7 zu lsen - natrlich wie gewohnt in Spielfilmlnge und mit der wunderbaren Architektur der traditionsreichen Universittsstadt. Ach ja, und natrlich mit den herrlichen Verschrobenheiten der Figuren: Da wird gern mal eine whrende der Arbeitszeit gequalmt und ordentlich gepichelt.

In bester Agatha-Christie-Manier gilt es fr Inspector Robert Lewis (Kevin Whately) und seinen Partner James Hathaway (Laurence Fox) den Tter unter den Anwesenden ausfindig zu machen und zu berfhren. Klar, dass jeder Dreck am Stecken hat und somit verdchtig ist. Ein Heidenspa fr die Zuschauer, mitzuraten.

Auf drei Discs befindet sich jeweils eine Episode in Spielfilmlnge: in einer ordentlichen deutschen Synchronisation und im wunderbaren und aufgrund des schnen englischen Humors, bei dem einfach nicht jede Pointe treffend bersetzt werden kann, zu bevorzugenden englischen Original.

Dass einmal mehr der pottenhssliche FSK-12-Flatschen nicht abgezogen werden kann, ist rgerlich; aber wenn man es mit Humor nimmt: So passt die Box auch besser in die Sammlung. Dis Bonus-DVD mit einer Folge von "Inspector Morse", der Serie, aus der "Lewis" als Spin off entstanden ist, drfte fr alle interessant sein, die den Vorgnger noch nicht kennen.

"Lewis - Der Oxford Krimi" ist kein Genre-Meilenstein, allemal jedoch gemtliche Whodunnit-Krimikost: very old school, very british und gerade deshalb sehr unterhaltsam. Dies gilt uneingeschrnkt ebenso fr Staffel 7. (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.