Cash

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 25.03.2010 | VÖ: 16.03.2010 | Herausgeber: Ascot Elite | Kategorie: Film

Das Glck fliegt vom Himmel! Glauben Sie nicht? Genau das ist Sam Phelan (Chris Hemsworth, Star Trek) passiert in Form von 600.000 Dollar die einfach mal eben so in einem Koffer auf sein Auto gefallen sind. Gerade jetzt wo er und seine Frau Leslie (Victoria Profeta) doch so dringend Geld bentigen weil Ihnen die Schulden bis zum Hals stehen. Doch die Sache hat leider einen Haken. Das Geld ist natrlich nicht so einfach vom Himmel gefallen, sondern es gehrt dem Gangster Pyke Kubic (Sean Bean, James Bond, Goldeneye) und er mchte "sein" Geld natrlich zurck haben, das erklrt er Sam und Leslie ruhig, aber nachdrcklich nachdem er sie ausfindig gemacht hat. Dumm nur das die beiden schon etwas von dem Geld ausgegeben haben, nmlich genau den Betrag in Hhe von 74.316,47 $. Pyke will aber das ganze Geld wieder haben und so erpresst er Sam und Leslie den fehlenden Betrag zu beschaffen, auf dem schnellsten, aber leider illegalen Weg. Er macht aus Ihnen Gangster und treibt Sie zu Dingen die Sie selber nie fr mglich gehalten htten. Die Cash-Jagd beginnt...

Ich hatte mir bei dem Film aus dem Jahre 2009 erst etwas anderes vorgestellt als ich dann wirklich vorgefunden habe. Trotzdem oder gerade deswegen war ich positiv berrascht. Dem Regisseur Stephen Milburn Anderson ist es gelungen einen Action Thriller zur drehen der nicht unbedingt so ist wie andere Filme aus dem Genre. Der Film hat an manchen Stellen Humor, ist Brutal und an Action mangelt es wahrlich auch nicht. Was aber viel wichtiger ist, der Film zeigt wie man Menschen Verndern, manipulieren, Macht auf Sie ausben kann. Eben waren Sam und Leslie noch ein spieiges Prchen und nun sind Sie gezwungenermaen Gangster. Dies wurde vom Regisseur gut umgesetzt und das hebt den Film meiner Meinung nach von anderen typischen Action Filmen ab. Die Darsteller wurden passend gewhlt und machen Ihre Sache gut, speziell Sean Bean spielt seine Rolle des Gangsters Pyke Kubic mehr als berzeugend, man mchte fast schon sagen "Idealbesetzung".

Fazit: Cash ist ein Film der Laune macht. Die Story ist zwar sehr unglaubwrdig, aber was interessiert es jemanden wenn es trotzdem gut umgesetzt ist. Wenn ich da an Filme wie Crank erinnern darf, Story Nebensache, aber Klasse Film. Genauso ist es hier. Ich kann den Film den Action Fans jedenfalls ans Herz legen. Es erwartet Sie ein kurzweiliges, aber Action geladenes Abenteuer.

Der Film hat eine Gesamtlnge von ca. 107 Minuten. Das Bild hat das Format 1:1,78, also 16:9. Die Sprache ist in Deutsch und Englisch vorhanden, der Ton hat das Format DTS 5.1, Dolby Digital 5.1. Die Untertitel sind in Deutch verfgbar. Als Extras gibt es zustzlich zum Film, den Original Trailer und eine Trailershow. Auf dem Cover der DVD Hlle sieht man auf der Vorderseite die beiden mnnlichen Hauptdarsteller und Geld das durch die Luft fliegt, auf der Rckseite einige Szenenfotos und eine Inhaltsangabe zum Film. (ak)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.