"Sherlock" auch zum Staffelende erfolgreich, "Tatort" Tagessieger

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 10.06.2014 | Kategorie: Filme

Sonntag ist "Tatort"-Abend das gilt fr viele nach wie vor. Insgesamt schalteten 6,42 Millionen Zuschauer ein, davon 1,66 Millionen im Alter von 14 bis 49. Beim Gesamtpublikum reichte es dabei fr den Tagessieg, bei der jngeren Zielgruppe nur fr Platz 2 hier musste sich der Krimi dem Animationsfilm "Ice Age 4" zu schlagen geben. Auerdem sind die Zahlen zwar im Verhltnis zu vielen anderen Sendungen sehr gut, vergleicht man die Quoten hingegen mit denen anderer "Tatort"-Folgen ergibt sich ein anderes Bild seit 2011 schalteten nicht mehr so wenige Krimifreunde ein.

Immerhin 2,49 Millionen Zuschauer blieben auch danach beim Ersten und sahen das Staffelfinale der BBC-Serie "Sherlock", eine moderne Adaption des Literaturklassikers. 1,22 Millionen davon stammten aus der Zielgruppe der 14-49-jhrigen. Damit bleibt der beliebte Krimi auch bei uns ein Erfolg, und das trotz vernderter Erzhlweise in den neuen Episoden. Die persnliche Komponente wird nun etwas strker gewichtet, ebenso wie der britische Humor. An Spannung fehlt es aber dennoch nicht, sodass auch die nchste Staffel auf breites Interesse stoen drfte. (ck)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!