Anna und die Liebe Box 4

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 13.09.2009 | VÖ: 28.08.2009 | Herausgeber: Polyband | Kategorie: Serie

Die vierte Box der Erfolgsserie "Anna und die Liebe" fhrt den Zuschauer durch ein absolutes Chaos der Gefhle. Sie bietet viele Highlights und unerwartete, fr die Serie prgnante, Wendungen.

Die beraus schchterne Anna lernt langsam ihre Angst zu berwinden und gewinnt immer mehr an Selbstvertrauen. Sie versucht die Gefhle fr Jonas zu vergessen und strzt sich voll und ganz in die Beziehung mit Jannick. Nach seinem Antrag planen die beiden nun ihre Hochzeit. Auch Jonas und Katja wollen sich das Ja-Wort geben. Obwohl Jonas sich nur schwer mit der Situation anfreunden kann, glaubt er Katja zu lieben und will sie glcklich machen. Trotzdem kommt er noch nicht ganz damit zurecht, dass er von seiner eigenen Verlobung wegen Katjas Intrige nur aus der Zeitung erfahren hat und vor vollendete Tatsachen gestellt wurde. Kurz vor der Hochzeit erblickt er zufllig durch einen Trspalt Anna in ihrem Hochzeitskleid und ist ganz verzaubert von ihrem Anblick. Er verliebt sich in sie. Aber er zwingt sich selbst die Gedanken schnell wieder zu vergessen. Schlielich ist sie die Verlobte seines besten Freundes und auerdem die Schwester seiner Zuknftigen. Annas und Katjas Mutter schlgt den Paaren eine Doppelhochzeit vor. Aber Anna kann sich einfach nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass sie zur gleichen Zeit und in einem Raum mit Jonas heiratet. Sie liebt ihren Jannick, aber trotzdem lassen sie die Gedanken an Jonas nicht los. Sehr lange war sie in ihn verliebt und noch immer denkt sie oft an ihn. Auerdem mag Katja eine Hochzeit im groen Stil Hauptsache teuer und von allem viel! Anna hingegen trumt von einer romantischen Hochzeit ohne viel Show. Anna und Jannick fahren dafr in den Norden auf eine kleine Insel, um sich bescheiden, aber in liebender Zweisamkeit, trauen zu lassen. Doch pltzlich stehen am Abend zuvor Katja und Jonas vor der Tr. Ihre Botschaft lautet: Doppelhochzeit! Anna ist alles andere als begeistert. Ihr wre es lieber gewesen, sie htte Jonas vor der Hochzeit nicht noch einmal gesehen. Als Jannick sich noch am selben Abend verletzt und Katja sich eine Lebensmittelvergiftung zuzieht, gehen Anna und Jonas am nchsten Tag in die Stadt, um einen Arzt zu holen. Dabei kommt es zum ersten Kuss und gleichzeitig dem ersten Schritt ins Verderben. Verlobungen werden gelst, Beziehungen zerbrechen, Feindschaften glhen auf. Jonas leugnet seine wahren Gefhle. Doch als es zum zweiten Kuss kommt ist sich Anna sicher, dass dieser wirklich etwas zu bedeuten hat.

Auch Annas Mutter Susanne ist im Chaos der Gefhle. Sie versteht sich schon seit Lngerem sehr gut mit Ulrich Hartmann, der aber eigentlich ihr lange verschollen und totgeglaubter Mann Ingo ist. Sie setzt sogar ihre neue Ehe aufs Spiel und beginnt mit ihm eine Affre. Sie ahnt nicht wer er ist, da Ingo nach einem Unfall mehrere Operationen hatte, die sein Gesicht sehr vernderten. Susanne sprt eine groe Zuneigung zu diesem Mann. Sie kann es sich aber nicht erklren, warum sie sich von ihm so angezogen fhlt. Ingo darf seine Identitt vorerst aber nicht verraten, da er fr eine Tat gesucht wird, die er nicht begangen hat und er will inkognito seine Unschuld beweisen. Doch als es dann zwischen ihm und Susanne zu greren Annherungen kommt und Anna die beiden erwischt, hat er keine andere Wahl, als seine wahre Identitt zu preiszugeben.

Selbst in den Beziehungen der Nebendarsteller geht es turbulent zu. Zwischen Robert und Maja kriselt es, weil Maja durch ihre Schwangerschaft sehr belastet ist und zudem nicht wei, ob das Kind wirklich von Robert ist. Sie vermutet Lars als mglichen Vater. Lars und Lily streiten sich deshalb, da Lily durch einen Zufall von diesem lngst vergangenen One-Night- Stand erfhrt. Auerdem wird ihr von einer Wahrsagerin vorhergesagt, dass eine gemeinsame Zukunft mit Lars unmglich ist. Diese Geschichte um die Wahrsagerin wird aber etwas zu weit ausgedehnt und nervt nach einer Weile ein wenig. Aber auch der hinterhltige Gerrit scheint diesmal in der Liebe Glck zu haben die Angebetete entpuppt sich aber als Spionin.

So besitzt man mit dieser Box Episoden voller Hochs und Tiefs und dabei wird es garantiert nicht langweilig! Die Schauspieler haben nun ihre Rollen komplett intus und spielen sehr glaubwrdig und berzeugend! Obwohl Jeanette Biedermann die Hauptrolle hat, machen die Nebendarsteller ihre Arbeit nicht minder gut! Jeder trgt dazu bei, dass die Serie abwechslungsreich, romantisch und spannend wird.

Die Bild- und Tonqualitt ist gut die Farbeinstellung ist harmonisch und das Bild ist in jeder Situation scharf und klar. Der Ton ist normal in Stereo und vollkommen auseichend fr eine Serie dieses Formats!
Als Bonus ist diesmal ein Backstagebericht zur 100. Folge und Jeanette Biedermann bei "The Dome" vorhanden. Hier htte es vielleicht noch etwas Mehr sein knnen. Ein Booklet wre vielleicht schn gewesen, aber ansonsten hat man mal wieder gute Arbeit geleistet! (sl)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.