The Last Ship - Die komplette erste Staffel (Blu-Ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 12.03.2016 | VÖ: 01.02.2016 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Im Zentrum der von Michael Bay produzierten US-Serie \"The Last Ship\" steht die U.S.S. Nathan James. Der Zerstrer der US-Marine war lang in einer Spezialmission unterwegs. Nun kehr er zurck, findet allerdins nicht die gewohnte Welt vor: Nach einer Pandemie gibt es viele Tote, Kranke, kaum noch Gesetztestreue. Das Chaos regiert, das oberste Ziel lautet, zu berleben. Die Crew der U.S.S. Nathan James, Captain Tom Chandler (Eric Dane), Palomikrobiolgin Rachel Scott (Rhona Mitra), zweiter Kommandant Mike Slattery (Adam Baldwin) oder Oberstabsbootsmann Hugh Jeter (Charles Parnell) hat allerhand zu tun, um fr Recht und Ordnung zu sorgen und zu helfen.

Die TV-Produktion "The Last Ship" hat das 1998 unter gleichem Namen verffentliche Buch von William Brinkley zur Vorlage und bedient sich smtlichen Genre-Bausteinen: High-Tech-Militr-Action sorgt, hohes Tempo, verschiedene Handlungsstrnge, packende Musik - all das sorgt dafr, dass es spannend bleibt und Adrenalin-Junkies auf ihre Kosten kommen.

Darber hinaus sind die Charaktere recht klar skizziert - es gibt taffe, schne Frauen, muskullse Helden, Gegenspieler wie grenwahnsinnige Wissenschaftler: viel scharz/wei, wenig grau. Und Patriotismus, eine Menge nmlich! Klar, dass die Soldaten ihr Land lieben und unreflektiert alles tun, was notwendig ist, um die USA zu retten. Verfassungstreue bis in den Tod, Omnipotenz berall.

Wer damit ein Problem hat, wird keinerlei Spa haben an der auf BluRay erschienenen kompletten ersten Staffel mit ihren zehn Folgen von jeweils 40 Minuten Lnge auf zwei Discs. Alle anderen erwartet Popcorn-Kino in herrlichen Bildern und zudem 50-mintiges Bonusmaterial. (bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.