When a Stranger calls - Das Grauen kommt um zehn

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 23.06.2014 | VÖ: 20.06.2014 | Herausgeber: Explosive Media | Kategorie: Film

Fred Waltons Klassiker "When a Stranger calls" aus dem Jahre 1978 ist ein wahres Filmjuwel, das es leider nie zu der Anerkennung gebracht hat, die es verdient htte. Der Psychothriller, der in Deutschland mit dem vllig unpassenden Titel "Das Grauen kommt um zehn" in die Kinos kam, wurde nun von Explosive Media erstmalig in HD Neuabtastung auf DVD verffentlicht. In einer fr das relativ alte Ausgangsmaterial ordentlichen Bild- und Tonqualitt kann man sich diesen Filmschatz nun fr das Wohnzimmer sichern.

Jill (Carol Kane) verdient sich bei einem Arztehepaar etwas Taschengeld, indem sie auf die Kinder aufpasst. Es ist schon spt und die Kleinen schlafen in ihren Zimmern. Immer wieder jedoch klingelt das Telefon: Ein Fremder stellt wieder und wieder die eine Frage: "Haben Sie schon nach den Kindern gesehen?" Panisch ruft Jill bei der Polizei an, aber dort bekommt sie eine schockierende Nachricht. Denn nach kurzer Recherche wird ihr mitgeteilt: Der Anruf kommt aus demselben Haus...

Zweifelsohne sind die ersten zwanzig Minuten, in denen es um den Telefonterror geht, das Spannendste, das es im Thrillergenre zu finden gibt. Dafr sorgt neben eindrucksvollen Kamerabildern besonders der stimmungsvolle Score.

Der Fortgang der Handlung wird in der Kritik unterschiedlich bewertet. Von Spannung, so die einen, sei nichts mehr zu spren - es fehle Action. Die anderen wiederum sehen in "When a Stranger calls" einen typischen Thriller seiner Zeit im Stil von "Rosemarie's Baby", in dem explizite Darstellung von Gewalt nicht notwendig ist und das Grauen eher im Kopf des Zuschauers entsteht.

Wer nervenaufreibende Filme der 1970-Jahre mag, sollte sich "When a Stranger calls" unbedingt ansehen, denn er steht seinen bekannteren Vorbildern in nichts nach. Fans von viel Blut und Gewaltakten kommen hier jedoch nicht auf ihre Kosten.

Es ist schade, dass die Neuverffentlichung keinerlei Extras bietet - gerade Interviews wren fr Fans sicherlich ein interessanter Bonus gewesen. Dennoch: Allein fr den Film lohnt sich die Anschaffung fr Genre-Liebhaber. (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.