Deadwood - Die komplette 2. Season (Blu-ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 10.01.2014 | VÖ: 13.11.2013 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Blu-Ray-Sammler haben Grund zur Freude: Ende November 2013 hat Paramount Home Entertainment mit "Deadwood Die komplette 2. Season" eine weitere Staffel der wegen ihrer kruden Sprache und sexuellen Inhalten vielfach diskutierten US-amerikanischen Serie verffentlicht.

Alle 13 Episoden beinhalten die drei Discs und sorgen mit mehr als 600 Minuten fr geballte Unterhaltung. Gekonnt werden einmal mehr historische Begebenheiten mit fiktiven Aspekten kombiniert.

Die zweite Season ist spielt im Jahr 1987 und setzt nahtlos an die vorangegangenen Folgen an; die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu und neue Beziehungen werden eingegangen: So kommt es zum Beispiel zu einem heftigen Kampf zwischen Sheriff Seth Bullock (Timothy Olyphant) und seinem Kontrahenten Al Swearengen (Ian McShane), versucht Swearengen doch, Bullock mit seiner Affre zu Alma Garret (Molly Parker) zu erpressen. Ein Schuss fllt...

Emanzipation auf ganzer Linie erleben wir bei der Hure Joanie Stubbs (Kim Dickens). Sie verlsst den Betreiber des SaloonsThe Bella Union, Cy Tolliver (Powers Boothe), und erffnet ein eigenes Bordell. Ob das gut geht?

Ein tragischer Unfall ereignet sich bei dem Versuch, ein Wildpferd zu zhmen. Der junge William Bullock (Josh Eriksson) wird von dem Tier nieder getrampelt und erliegt schlielich seinen schweren Verletzungen. Die Beerdigung ist erste Herausforderung fr Andy Cramed (Zach Grenier), der seine Zelte wieder in Deadwood aufgeschlagen hat und seine Zeiten als Profizocker endgltig beenden mchte.

Aber es gibt noch weitere Tote in der zweiten Season von "Deadwood", wobei es bei dieser Information bleiben soll, um die Spannung nicht vorweg zu nehmen. In jedem Fall bieten die neuen Episoden alles, was man aus der ersten Staffel kennt: mannigfach Charaktere, fiktive und historische, viel Action, Sex und Gewalt. Das ist sicherlich nicht fr jedermann Geschmack. Genre-Freunde erhalten jedoch perfekt inszenierte TV-Kost, die zudem bis in die kleinste Nebenrolle mit professionellen Darstellerinnen und Darstellern besetzt ist. Ebenfalls gelungen ist die deutsche Synchronisation, so dass es kaum zu Einbuen in der Qualitt kommt. Schade ist lediglich, dass kein Bonusmaterial zu finden ist. (bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.