Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 26.05.2013 | VÖ: 10.05.2013 | Herausgeber: Alive - Vertrieb und Marketing | Kategorie: Serie

2014 wird ein groer Geburtstag gefeiert... und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Denn niemand Anderes als der legendre Karl der Groe hat dann vor 1200 Jahren das Licht der Welt erblickt. Da verwundert es in keiner Weise, dass die Gelegenheit beim Schopf gepackt wird, um diverse neue Biografien, Filme oder Serien ber den Kaiser zu verffentlichen. Der Vertrieb Alive AG hat nun den Dreiteiler "Karl der Groe" aus dem Jahr 1993 in sein Programm aufgenommen und unter der Kategorie "Fernsehjuwelen" (u. A. "Die Schnorchels", "Die Strau Dynastie") auf Doppel-DVD herausgegeben: wie gewohnt in anspruchsvoller Verpackung mit hbschem Pappschuber.

Der Inhalt ist jedoch nicht wirklich ein Fernsehjuwel, in jedem Fall jedoch gute Unterhaltung fr alle, die etwas ber Karl den Groen erfahren mchten, ohne dafr die Geschichtsbcher zu wlzen. Inwiefern sich die Miniserie des Regisseurs Clive Donner auch wirklich immer an die Tatsachen hlt, vermag ich nicht zu beurteilen. Aber davon unabhngig leisten die Darsteller durch die Bank gute Arbeit und erschaffen glaubwrdige historische Charaktere, seien es Christian Brendel als Titelheld oder Anny Duperey in der Rolle der Bertha).

Leider wird dieser positiven Eindruck etwas zunichte gemacht durch den Umstand, dass nicht nur die Kostme ein wenig billig wirken oder einige Frisuren schlechthin lcherlich aussehen (Stichwort "Vokuhila" bei den mnnlichen Akteuren). Hinzu kommen peinliche Spezialeffekte: Wenn Felsen vom Berg auf die Feinde geworfen werden und diese Gesteine ganz offensichtlich aus Styropor bestehen oder bei Schlachten das Filmblut nicht immer so spritzt, wie es sollte, hat dies alles etwas unfreiwillig Komisches.

Unter der Bercksichtigung, dass es sich hier jedoch um eine Produktion fr das Fernsehen handelt, kann man leicht darber hinwegsehen und "Karl der Groe - Der komplette Historien-Dreiteiler" als nette und alternative lngere Geschichtsstunde von insgesamt 276 Minuten genieen. (bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.