Pocahontas (Blu-ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 28.07.2012 | VÖ: 02.08.2012 | Herausgeber: Walt Disney | Kategorie: Zeichen & Trick

England 1607: Eifrige Seemnner stechen in See, um die Neue Welt zu erkunden. An Bord ist der erfahrene Abenteurer John Smith, der die Seemnner gegen die Wilden verteidigen soll. Die "Wilden" versetzt die Ankunft des fremden Schiffes in Aufregung. Dagegen kennt die Neugier der wissbegierigen Huptlingstochter Pocahontas vom Stamme der Powhatan keine Grenzen und sie ist sehr fasziniert von dem Weien John Smith. Zwischen den beiden entsteht Zuneigung. Doch der Leiter der Expedition John Ratcliffe ist an einem Frieden mit den Indianern nicht interessiert und nur auf Gold aus. Er stiftet Unfrieden. Mit Hilfe ihrer weisen Beraterin, Gromutter Weide, lernt Pocahontas auf ihre innere Stimme zu hren und dem "Farbenspiel des Winds" zu folgen.

Die Macher des Films betonen zwar, dass sie sich dieses Mal an der Realitt orientiert haben, jedoch sollte man sich nicht darauf verlassen, dass hier historische Fakten korrekt wiedergegeben werden. Die echte Pocahontas war viel jnger, als die John Smith begegnete und es ist wohl eher so, dass keine Liebesbeziehung zwischen den beiden bestand. Sie verabschiedete John Smith auch nicht, sondern ging selbst nach London und setzte sich dort fr die Verstndigung zwischen den Englndern und den amerikanischen Ureinwohnern ein. Sie starb auch dort und liegt dort begraben.

Beim Film hingegen hat man sich dafr entschieden, dass eine Liebesgeschichte der ganzen Story zutrglich wre. Auch hat man sich sehr auf Spiritualitt verlegt. Pocahontas ist sehr spirituell und dementsprechend kommen auch einige sehr mythische Elemente vor. Zum Beispiel eine sprechende Weide, die Pocahontas mit guten Ratschlgen zur Seite steht. Kritiker haben dem Film vorgeworfen, dass diese Elemente zu viel des Guten seien und Kinder hier keinen Platz mehr finden wrden.

Das kann ich nicht nachvollziehen, denn es geht hier schlielich um einen Kinderfilm von Disney und da kann es doch gar nicht genug fantasievolle Elemente geben. Schlielich macht Disney auch Filme ber Meerjungfrauen, Dschinns und sprechende Tiere. Dass sich Disney dieses Mal der Realitt verschrieben hat, steht nicht unbedingt im Widerspruch mit der Mystik.

Ein anderes Markenzeichen Disneys kommt aber in diesem Film etwas zu kurz und das sind die komischen Nebenrollen. Zwar sind der Waschbr Meeko und Kolibri Flit stndige und quirlige Begleiter und sie sorgen fr den einen oder anderen Witz. So richtig komisch ist es aber nie und es fehlt insgesamt etwas an Esprit.

Wirklich toll und ausfhrlich ist das Bonusmaterial dieser Sonderedition. Es gibt die berlegungen der Zeichner zu den einzelnen Figuren, ein wirklich sehr ausfhrliches Making of, etwas zur Musik des Filmes und noch vieles andere, das man entdecken kann. Allerdings wenig es speziell fr Kinder. Man bekommt ein bisschen den Eindruck, dass diese Blu-ray eher fr Erwachsene gemacht. (sak)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.