Der Landarzt - Staffel 17

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 26.06.2012 | VÖ: 11.05.2012 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Serie

"Der Landarzt" Dr. Teschner begeistert schon seit vielen Jahrzehnten sein Publikum. Obwohl Walter Plathe nicht die Erstbesetzung fr diese Rolle war, ist er doch derjenige, der sie bis ber die Jahre am lngsten verkrperte und somit den Fans am besten in Erinnerung ist. Diese 17. Staffel wird jedoch seine Letzte sein. In Folge 219 gibt er seinen Beruf auf, um fortan mehr Zeit mit seiner Lebensgefhrtin zu verbringen. Ersatz findet er mit Dr. Jan Bergmann (Wayne Carpendale), der seine Praxis bernimmt. Doch bevor es soweit kommt, lassen Sie sich von den schnen Klngen der Titelmelodie verzaubern und in das kleine rtchen Deekelsen inmitten der lndlichen Idylle entfhren. Sehen und genieen Sie Dr. Teschner in seinen letzten 16 Folgen!

"Der Landarzt" erzhlt in jeder Episode hbsche Geschichten ber das Alltagsleben einer lndlichen Arztpraxis. Hier kennen sich die Menschen und sie wissen, was sie voneinander haben. Dr. Teschner ist dabei oftmals nicht nur ein Arzt, sondern auch ein Freund und Seelentrster seiner Patienten. Private Probleme werden genauso behandelt wie Knochenbrche und physische Schmerzen. Das schtzen die Leute an ihrem Arzt und deshalb ist der Ansturm tglich unglaublich gro. Im Laufe dieser Staffel bekommt auch Dr. Teschner zu spren, dass er den Leuten und ihren Problemen mit der Zeit nicht mehr gewachsen ist. Er ist schon lange in seinem Beruf ttig und mde geworden. Er mchte zwar stets fr seine Freunde und Patienten da sein, darf aber auch seine Familie dabei nicht vernachlssigen. Diese Folgen handeln von Liebe, Leid, Krisen und letztendlich einem Happy End, auf das man mit einem lachenden und weinenden Auge zurckblicken wird. Zahlreiche Stars in den Nebenrollen zieren die Besetzungsliste. So bekommt man unter anderem Franziska Troegner als Sprechstundenhilfe oder auch Thorsten Nindel in der Rolle des Polizisten Sven Olsen zu sehen. Der Unterhaltungswert der Serie ist bis heute immer noch sehr gro, jedoch hat sie ber die Jahre ein wenig an Charme verloren. Man hat sich der modernen Zeit angepasst. Das ist grundstzlich nicht schlecht, aber dennoch sprbar.

Das Hauptmen berzeugt mit einem wunderschnen Intro. Der Zuschauer wird regelrecht in die Schnheit der lndlichen Natur hineingezogen. Viele Animationen und zahlreiche Szenenausschnitte machen Lust auf die Serie. Dazu kommt die traumhaft schne Titelmusik, die aber leider nur noch im Men in der ursprnglichen Fassung zu hren ist. Fr die Serie hat man in diesen Folgen eine vernderte Version ausgewhlt wahrscheinlich um sie ber die Jahre hinweg moderner und interessanter erscheinen zu lassen. Es mag Geschmackssache sein, aber die alte Titelmelodie ist doch bedeutend schner und passender zu der lndlichen Idylle. Bonusmaterial ist bedauerlicherweise keines enthalten. Lediglich einige Werbetrailer fr weitere Produkte des Herausgebers. Vor allem da es sich um die letzte Staffel mit Walter Plathe handelt, wre ein Resmee oder Interview mit dem beliebten Schauspieler ein Muss gewesen. Das Fehlen solch einer Wertschtzung ist ein deutliches Manko. Zumindest ein dnnes Booklet htte jedenfalls gut in die Box gepasst und mit ergnzenden Informationen das Produkt schn abgerundet. Die Gesamtlaufzeit dieser Staffel betrgt 704 Minuten. Bild- und Tonqualitt sind hervorragend! (sl)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.