Quiz Taxi

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.05.2008 | VÖ: 23.05.2008 | Herausgeber: WVG Medien | Kategorie: TV-Sendung

Die RTL Sendung "Wer wird Millionr" mit Gnther Jauch hat in der Bundesrepublik einen vorher noch nicht dagewesenen Boom an Quizsendungen ausgelst. Denn auch hier gilt: Kaum ist ein erfolgreiches Format vorhanden, wird es logischerweise von vielen anderen Sendern kopiert. Doch man versucht auch immer wieder, neue Konzepte zu bringen, um die jeweilige Sendung von anderen Konkurrenten abzuheben. So zum Beispiel das "Quiz Taxi" bei Kabel 1, dass seit April 2006 ausgestrahlt wird. Die Sendung hebt sich von anderen Quiz-Shows ab, weil sie wie der Name schon sagt in einem Taxi spielt. Das Spielkonzept besteht daraus, dass vllig ahnungslose Fahrgste in das "Quiz Taxi" steigen, um an ihr Ziel gefahren zu werden. Was der Moderator Thomas Hackenberg (Bekannt aus der 90er Jahre RTL Show "Wie Bitte?!") auch macht. Jedoch stellt er den Fahrgsten Fragen. Fr jede richtig beantwortete Frage bekommen die Leute Geld. Zwei Fragen drfen falsch beantwortet werden, bei der dritten falsch beantworteten Frage ist man raus und muss auch aus dem Taxi aussteigen. Als Hilfestellung gibt es auch Joker. So zum Beispiel einen "Passantenjoker", bei denen man vom Taxi aus Leute am Straenrand befragen darf. Auerdem gibt es noch einen Telefonjoker, bei dem man beliebig Freunde, Verwandte und Bekannte anrufen kann. Wenn man am Ziel angekommen ist und die dort offene Frage noch richtig beantwortet, hat man gewonnen. Am Ende gibt es mit einer Zusatzfrage noch die Mglichkeit seinen Gewinn zu verdoppeln.

Das schne am Quiz Taxi ist in erster Linie die lockere Spielwiese. Es gibt zwar gewisse Regeln, Zeitbegrenzungen und Schwierigkeitsstufen geschenkt wird einem also nichts, trotzdem drckt Hackenberg auch einmal so manch Auge zu und geht immer wieder auf seine Kandidaten ein. Durch die Taxifahrt an sich kommt ein gewisser Schwung ins Spiel. Ebenso bekommt man dank den verschiedenen Schaupltzen (Berlin, Kln, Mnchen, Mallorca) immer weider andere Stadt-Impressionen und vor allem total unterschiedliche Menschengruppen zu sehen. So zum Beispiel die Urlauber und Partyleute auf Mallorca oder die Business Leute aus Mnchen. Diese und andere Bestandteile der Sendung machen sie zu etwas besonderem. Die Quiz-Fragen sind zwar noch immer der Kern der Sendung, doch das drum herum sind das, was dem Quiz Taxi seinem Charme verleiht.

Die Firma WVG Medien hat nun die erste Quiz Taxi DVD Box verffentlicht. Auf drei DVDs findet man "Die spannendsten Fragen und die lustigen Fahrgste". Die Spielorte sind Kln, Berlin, Mnchen, Heidelberg, Dsseldorf, Mannheim, Leipzig und Mallorca. Die gesamte Laufzeit der DVD-Box betrgt ungefhr 254 Minuten. Als kleiner Bonustitel gibt es einen dreimintigen Zusammenschnitt mit den lustigsten aber auch emotionalsten Situationen im Quiz Taxi.

Zwar htte man aus der Box noch einiges mehr machen knnen, doch das Vorhandene wei sehr wohl zu gefallen. Hackenberg ist uerst sympathisch und moderiert sehr solide und natrlich die Sendung. Die drei DVDs sind ein schner Querschnitt durch die bisherigen Folgen. Etwas Hintergrundinformation in Form von Interviews oder einem "Making Of" htte der Box gut getan, tut letzten Endes dem Sehvergngen jedoch keinen Abbruch. Die Quiz Taxi DVD Box kann man nicht nur hart gesottene Fans der Sendung empfehlen, dennoch besteht die Gefahr, dass diese Box schnell im Regal verschwinden wird. Denn immer wieder die Selben Kandidaten werden irgendwann einfach langweilig. Als Vorfhr-DVD fr Leute, die das Quiz Taxi noch nicht kennen, eignet sich die Box ideal. (sk)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.