Apocalypse 2024

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.04.2008 | VÖ: 17.04.2008 | Herausgeber: epix | Kategorie: Film

"Apocalypse 2024 A Boy and his Dog" spielt, wie der Titel unscheinbar zu erkennen gibt, im Jahre 2024 in der Zeit nach dem vierten Weltkrieg. Die USA sind durch Atombomben nahezu vollstndig zerstrt und fern von jeder Infrastruktur. Der junge Spund Vic und sein stndiger Begleiter auf vier Pfoten, "Blood", ziehen durch die verwstete Gegend Amerikas, auf der Suche nach Nahrung und Sex. Gegen Ende des Films wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt, als Vic sich in eine unterirdische Stadt begibt, in der sich weitere berlebende ein eigenes Dorf errichtet haben.
Die US-amerikanische Produktion aus dem Jahre 1975 ist wahrlich kein nostalgischer Klassiker, den ein Filmfan gesehen haben muss. Die Story ist dnn und die Handlungsstrnge langatmig. Auch auf Spezialeffekte wartet man bei dem "Science Fiction Film" vergebens. Lediglich die aberwitzigen Dialoge zwischen Vic und Blood sorgen fr den einen oder anderen unterhaltsamen Lacher.
Als Schauspieler stehen unter Anderem Don Johnson ("Miami Vice"; "Tin Cup") und Susanne Benton ("Catch 22"; "Love to Kill") vor der Kamera.
Auch der Qualittswechsel zur DVD brachte dem Film keinen Vorteil. Die Bildqualitt wurde augenscheinlich - nicht aufgebessert. Des Weiteren stehen die Audiospuren nur in Stereo 2.0 zur Verfgung. Neben einer Hand voller Filmtrailer sind keine weiteren Extras vorhanden.

Fazit: Auch die Verffentlichung auf DVD brachte dem Film keine Vorteile. Somit bleibt der Streifen nur etwas fr extreme Fans des Science Fiction Genres, die auch vor nostalgischen Stcken nicht zurckschrecken. (dl)

Wertung: 3 von 10 Punkten (3 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.