Deutsche Filme demnächst im TV

  • Für die Statistik: Auf 3sat lief heute Willi Forsts "Wiener Blut" (1942), u.a. mit Willy Fritsch, Hans Moser und Theo Lingen.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Am 23.12.2020 läuft um 07.20 Uhr auf Sky Classics: „ Ich verweigere die Aussage“ von 1939!

    Servus TV zeigt am 24.12.2020 Vormittag wieder „Das unsterbliche Lied“, das Original von 1934, allerdings auch wieder nur in 16:9 :(

    hat die zwei Filme jemand aufgenommen?


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, Reichskanzler)


  • Sowohl Sky Cinema Classics als auch der Heimatkanal zeigen zu Willy Fritschs 120. Geburtstag bzw. rund um das Datum (27.01.) jeweils 3 Tage lang diverse seiner Filme.
    Der Heimatkanal zeigt solche, die er eh schon andauernd zeigt, also die grüne Heide, den weißen Flieder usw.

    Aber Sky Cinema Classics ist ganz cool mit „Schatten der Nacht“, „Film ohne Titel“, „Weg in die Vergangenheit“ usw. Teilweise allerdings nachts.

    An Fritschs Geburtstag selbst läuft das Remake von „Die Drei von der Tankstelle“ (1955). Kein gutes Geschenk für ihn, denn Fritsch fand den Film im Nachhinein furchtbar und hat sich so geschämt, dass er da nochmal mitgemacht hat. 😂

  • Sowohl Sky Cinema Classics als auch der Heimatkanal zeigen zu Willy Fritschs 120. Geburtstag bzw. rund um das Datum (27.01.) jeweils 3 Tage lang diverse seiner Filme.
    Der Heimatkanal zeigt solche, die er eh schon andauernd zeigt, also die grüne Heide, den weißen Flieder usw.

    Aber Sky Cinema Classics ist ganz cool mit „Schatten der Nacht“, „Film ohne Titel“, „Weg in die Vergangenheit“ usw. Teilweise allerdings nachts.

    An Fritschs Geburtstag selbst läuft das Remake von „Die Drei von der Tankstelle“ (1955). Kein gutes Geschenk für ihn, denn Fritsch fand den Film im Nachhinein furchtbar und hat sich so geschämt, dass er da nochmal mitgemacht hat. 😂

    Macht sich wer den Spaß und fragt bei der Murnau Stiftung an, ob die was zum Jubiläum einer ihrer großen Stars geplant haben?

  • Macht sich wer den Spaß und fragt bei der Murnau Stiftung an, ob die was zum Jubiläum einer ihrer großen Stars geplant haben?

    Hahaha! Träumst Du? 😂

    Ich war 2019 schon völlig „überfordert“, als binnen eines halben Jahres „Walzerkrieg“, „Ich bei Tag und du bei Nacht“ sowie „Sieben Ohrfeigen“ als DVD/Blu-Ray via Concord Film erschienen sind. 😁
    Allerdings ist Concord selber drauf gekommen. Innerhalb der DVD-Serie der FWMS sind die Fritsch-Filme nur in den Boxen anderer Künstler erschienen. Die „Tankstelle“ ist da ein Rühmann-Film, „Spione“ & „Mond“ natürlich Fritz-Lang-Filme usw. Woanders sieht‘s allerdings nicht besser aus. Da ist „Wiener Blut“ ein Hans Moser-Film, der „Flieder“ ein Romy Schneider-Film, „Amphitryon“ ein Paul Kemp-Film, die „Einbrecher“ wiederum ein Rühmann-Film etc pp. Das ist halt sein Schicksal. 😉


    2019 hatte ja der Tonfilm 90jähriges Jubiläum. Wäre auch ein guter Anlass gewesen, „Melodie des Herzens“ zu bringen. Kein Wahnsinnsfilm, aber Filmgeschichte. Sie hätten sogar gratis noch die super Werbung von „Babylon Berlin“ mitnehmen können, die das Thema „Tonfilm“ mit der Staffel im letzten Jahr ja auch thematisiert haben. Inkl. fetter Doku in der ARD, dem gedruckten „Spiegel Geschichte“-Heft jnd Online-Special zum Tonfilm usw. Aber Marketing-Strategen arbeiten bei der FWMS wohl gerade nicht...

    Den Film gibt‘s ja sogar auch restauriert. Hätten sie nicht mal was machen müssen.

  • Beim Heimatkanal ist in der Nacht von Sonntag auf Montag (Warum????????) Fritsch-Nacht:


    20.15 geht's los mit Wo die alten Wälder rauschen, dann folgen der Flieder, König für eine Nacht, Grün ist die Heide und Liebling der Götter.


    Wird hart, aber da ich Montag Morgen nicht raus muss, werde ich es mit einer Flasche Sekt gnadenlos durchziehen :-)