Posts by Quax

    Habe heute aus Frankreich das Mediabook von

    „Das Mädchen Johanna“ erhalten: enthält die von der FWMS digital restaurierte Fassung in Originallänge von 85‘ (die Vollstädt- VHS war nur 77‘ lang) mit Original-Vorspann und abschaltbaren Untertiteln als DVD und Bluray sowie ein 80 Seiten starkes Booklet in franz. Sprache, das ganze sieht wertig aus!

    Habe es mittlerweile auch schon erhalten und bin zufrieden. Film auf Bluray hat knapp 20 GB. Zwar wäre bei Blurays weitaus mehr möglich was die Kapazität betrifft aber leider ist das zurzeit fast schon Standard diese 20 GB. Auf Single-Layer wären 25GB möglich und Double-Layer bis zu 50 GB. Bis hin zu 128 GB (4fach Layer). Schade dass im Jahr 2021 noch auf so ein altes Pferd wie Blu-Ray gesetzt wird. Ist ja schließlich auch schon fast 20 Jahre alt. Echt traurig... Technisch wäre Da leider viel mehr möglich. Was haben dann 4 und 8k Abtastungen für einen Sinn. Außer für die Kino Leinwand. Auf 20 GB kriegst du nichtmal richtige 2k (Abtastungen) in voller Qualität drauf. ;(


    Eine Double-Layer Kauf-DVD hat bis zu 8,5 GB also ist man bei der Blu-Ray gerade einmal knapp über der doppeltem Datenmenge. Besser wären da schon die mehrfach-Layer Blurays bzw. Die 4k Blurays. 100 GB pro Film, dann wäre man dem Scan schon um einiges näher...

    Sehr gutes Spiel zwischen Italien und Österreich. Stark gekämpft und spannend bis zur letzten Sekunde. Ich hätts Österreich gegönnt. Selbst nach dem 2:0 Rückstand in der Verlängerung haben sie weiter gekämpft.

    ja war eine unfassbar spannende Partie mit viel Kampf und Elan. ;)

    Ich bin jetzt schlauer. Die Handschriften muss ich abgeben. War ein langer Kampf bis ich da mal eine fachkundige Antwort bekommen konnte.... aber ich weiss jetzt viel Neues was grundlegen ist für mein Wirken und das hilft mir sehr für die künftige Arbeit. Das war mir hier das Wichtigste, damit ich nicht genauso unwissend aus der Sache rausgehe, wie ich rein gegangen bin.

    Weshalb musst du die Handschriften abgeben???

    Bei Externen Festplatten habe ich, im Gegensatz zu USB-Sticks, noch nie Ausfälle gehabt.


    Onlinespeicher ist relativ teuer. Da macht sich eine eigene Festplatte schnell bezahlt. Sicherer ist es auch nicht. Im März brannte Europas größtes Rechenzentrum in Straßburg ab. Die dort gespeicherten Daten sind verloren.

    Mir ist erst eine mal eingegangen, vor ca. 15 Jahren. Eine mit Stromanschluss: Proworx 3,5'' 250GB USB2.0. Habe sie aufgehoben... Ist ein Riesenteil mit ca. 2 kg schwer oder mehr.:D

    Mein Tipp: Bei Festplatten immer nur gute Marken kaufen. Habe einige in Betrieb und verwende sie ständig für meine Filme und wichtige Fotos. Da ich ein MacBook Pro habe welches nur 250GB internen Speicher hat verwende ich fast nur welche mit USB-C Anschluss da der Datentransfer da schneller geht.


    Zur Zeit habe ich nur 2 große externe Festplatten mit Netzteil da sie für meine Bedürfnisse eher unpraktisch sind.


    Die verwende ich zur Zeit:


    Seagate Backup Plus 8 TB (mit Strom)

    Lacie d2 Professional 10 TB (mit Strom)

    Lacie Porsche 4 TB

    Lacie Mobile Drive Moon 5 TB

    WD My Passport Ultra 4TB

    Seagate One Touch 5 TB


    Habe für jede meine Festplatten eine 2. Backup-Festplatte angelegt. Also ich habe alle Daten doppelt.;) Sicher ist sicher.:!:


    Was hält ihr eigentlich von den Online-Speicher Methoden? Habe gesehen z.B: bei Google One kostet 10TB 49 Euro im Monat. Gibt es da vielleicht günstigere Modelle???:/



    ---------

    Ich finde meine dänischen Rühmannprogramme die ich letztes Jahr als Schnäppchen im Konvolut ergattert habe nach dem Umzug nicht mehr. Es ist zum Durchdrehen. :cursing: Habe alles auf den Kopf gestellt. Auch mein externes DVD-Laufwerk/Brenner ist verschwunden... Wenn ich noch einmal umziehen werde mache ich das GANZ ALLEINE ohne Hilfe z.B in dem Fall meiner Frau. Keine Ahnung ob sie ein paar Sachen in den falschen Sack gepackt hat und der dann im Müll gelandet ist. Ich hoffe dem ist nicht so aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben dass ich sie doch noch finden werde. Welcher normale Mensch schmeißt denn ein neues Dvd-Laufwerk weg?????????? Ich hoffe es war keine DVD drinnen...;)

    ALLES IST WIEDER DA!!! Ich nehme hiermit alles zurück. Nach 1 Jahr und fast 3 Monaten. Es ist nach und nach alles wieder aufgetaucht. Das DVD-Laufwerk letzte Wochen und heute der ganze Pack mit den dänischen Rühmann-Programmen. Ich entschuldige mich hiermit reumütig bei meiner herzallerliebsten Frau die ich vollkommen falsch verdächtigt hatte... Ich war selbst für das Chaos verantwortlich und habe in meiner Aufregung die Sachen ins Bücherregal geräumt. Ich Dussel... Auch die Abdeckung meiner Kameralinse ist wieder da.:):):):):):):):):):):):):):):)

    ist zum Heulen... Gerade "WUNSCHKONZERT" mal wieder zur Gänze geschaut.;)

    Schaut mal. Heinz Rühmann hat schon als Kind den kompletten Ersten Weltkrieg mitgemacht und es bis zum Offizier gebracht. Hut ab! 😂



    Gestern zufällig in einem alten Filmwoche-Heft von 1933 gefunden. Ein Mathe-As war der Lektor damals jedenfalls nicht. 😉

    ja das ist eine Zeitungsente.:D

    Quax Also ich bin dabei ;) :) :D Die Eintrittskarte lässt sich eventuell auch noch im Jahr 2018 erfolgreich fälschen. Frack hab ich zwar keinen, aber man kann auch mit Smoking die Veranstaltung besuchen ^^ (steht auf der Karte) und den hab ich. Die Idee mit dem Dortbleiben und Nostalgie pur und dauerhaft hat was für sich, man könnte ja im Spätsommer ´39 zB in die Schweiz gehen....

    so jetzt wären wir in der Normalzeit in 2021. Stecke aber noch immer im Jahr 1939 in einer Zeitschleife fest... Keine Ahnung wie ich da wieder herauskomme...??? Wer hat Lust mich abzuholen? Oder ich bleibe einfach da?! Ist doch viel schöner als im Jahr 2021, oder? ;)

    :D :D


    ...


    Wobei es bei Liegestütze natürlich auch immer auf die Technik ankommt, also wie ordentlich man die macht.

    Ja das ist ja das Problem. Bin da Perfektionist. Habe schon seit Wochen Schmerzen in den Armen und Schultern. Schauen wir mal ob das das richtige Rezept ist. Früher konnte ich auch Liegestütze 40 und aufwärts machen aber seit dem bin ich schwerer und älter geworden und bin nicht mehr regelmäßig beim Krafttraining. Das ist ja das Problem...;)

    habe gestern wieder nach über einem Jahr Pause mir dem Krafttraining angefangen. Es schmerzt furchtbar aber es ist schön und notwendig. Habe nämlich Gestern mit großer Verwunderung nur ach und krach 10 Liegestütze abliefern können und danach war ich halb tot. Ok sind wir ehrlich: Es waren gerade einmal 7 und dann schmerzten mich meine Oberarme so sehr, dass ich aufhören musste. So jetzt geht es wieder los mit dem Training.;) Wer rastet der rostet... Nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist... :D