Posts by Austernprinzessin

    Heute sind die ersten sieben Autogramme gekommen. Vier davon kriegt der Händler postwendend wieder zurück! X( Ossi Oswalda ist falsch. Rosa Veldtkirch sieht auch zweimal komisch aus, und bei Colette Corder bin ich mir auch unsicher. Wenigstens sind Wanda Treumann (2x) und Esther Carena echt. Die behalte ich natürlich.


    Es ist halt echt ätzend, wenn Händler so schlechte Scans einstellen, die man nicht mal vergrößern kann. Dann muss er auch nicht beleidigt sein, wenn er das Zeug wieder zurück kriegt X(

    Ich meinte nicht die zweite Impfung, sondern die weiteren Impfungen. Es soll ja jedes Jahr aufs neue geimpft werden.

    Du sagst ja selbst, dass das eine "Auffrischung" ist. Da geht es um den gleichen Impfstoff. Die Daten, inwiefern ein Cocktail überhaupt wirksam ist, werden erst im Mai oder Juni geliefert. Da gibt es im Moment unterschiedliche Meinungen.


    Solange es sich um einen Vektorimpfstoff handelt, ist es mir auch egal ob ich den einen oder anderen habe.


    Und glaub mir, auf AstraZeneca wird es ganz sicher keinen Run geben. Der Impfstoff hat einen dermaßen schlechten Ruf... Das liegt auch am Marketing des Herstellers, der es ja noch nicht einmal für nötig gehalten hat, eine Stellungnahme abzugeben.

    Nun ja- auseinandersetzen kannst Du Dich jedesmal aufs neue, wenn Du eine Auffrischung brauchst (wie Söder in ARD bestätigte, als auch Biontech u. a.), und Du ja nicht wählen kannst was dann geimpft wird.

    Das stimmt nicht. Ich habe schon meinen zweiten Impftermin, am 27. 7. - und zwar mit AstraZeneca. Hausarztpraxen planen hier gleich zwei Impfungen mit AstraZeneca ein. Das wurde mir unabhängig von zwei Hausarztpraxen gesagt. Bei den Impfzentren kann das anders sein, aber dort habe ich mich eh schon gelöscht.


    AstraZeneca hat einen dermaßen (auch selbstverschuldet) schlechten Ruf, dass man niemandem den Impfstoff verweigern wird, der AstraZeneca will.


    Dein Interview mit Markus Söder ist schon vier Tage alt. Das ist seowieso nicht mehr aktuell, was er da gesagt hat.

    Diese Umfragenwellen, die über uns einbrechen, werden immer massiver. Manchmal habe ich den Eindruck, wir leben in einer Zahlendemokratie. Ich frage mich schon, was der konkrete Erkenntnisgewinn bei diesem zunehmenden Zahlenfetischismus sein soll. Was bringt dieser Wirrwarr, wenn man letzten Endes doch nur zwei Stimmen hat. Kein Mensch kann auf seinen Wahlzettel draufschreiben "Ich wähle zwar ..., hätte aber gerne eine ...geführte Regierung" - es sei denn, die Person will ihren Stimmzettel ungültig machen ^^

    Fällt jetzt nicht so ganz unter meinem Humor =O

    Statistisch gesehen ist die Lebensgefahr beim Autofahren oder Spaziergang größer als bei einer Impfung mit AstraZeneca.

    Aber man muss sich ja explizit dazu bereit erklären, sich mit AstraZeneca impfen zu lassen.

    Das hab ich getan und halte es immer noch für die richtige Entscheidung. Mir sind die RNA-Impfstoffe nicht ganz geheuer - selbst wenn das nur ein subjektives Gefühl ist. Aber damit muss ich mich jetzt nicht mehr auseinandersetzen 🙆‍♂️

    Impftag in der Familie.... Mann und Sohn.... beide in der jeweiligen Hausarztpraxis. Hurra!

    Gratuliere :thumbup: Was für einen Impfstoff bekommen sie denn?

    Ich war mit meiner AstraZeneca-Impfung in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch etwas angeknockt, aber am Mittwochabend wurde es besser. Gestern habe ich nur den Arm gespürt, aber heute ist das auch schon viel besser.

    Eine Sinusvenenthrombose steht erst in zwei Wochen an ;) Aber die Ärztin hat gemeint: "Sie wohnen ja ganz nah am Klinikum Großhadern" ^^

    Ich habe gerade einen Händler angeschrieben, mit dem ich schon lange in Kontakt stehe. Er sagt, die Karte ist ein Fake. Das gilt dann auch für die beiden anderen Karten von Hedda Vernon, die der Händler zusammen mit der Hedda Wernon reingestellt hat.

    Das ist ganz klar ein "W". Der Schriftzug schaut aber wirklich routiniert und zügig aus. Merkwürdig

    Ja, wirklich sehr komisch! Wer Hedda Vernon faken will, verhakt sich bei dem Doppel-d im Vornamen. Wer das so professionell hinkriegt, verschreibt sich doch nicht beim Namen :!: Ich bin echt überfragt, was hier passiert ist!

    Hab grad zwei signierte Autogrammkarten von Lotte Neumann gekauft. Die eine aus dem Film Der Geigenspieler und die andere aus Arme Thea. Ein tolles Motiv: Lotte Neumann sitzt auf einem Pferd, das auf einem Tisch steht 8|

    Aber eine Überraschung habe ich jetzt schon erlebt. Was sagt denn ihr mit euren scharfen Augen dazu, z.B. Organoeda, Grit Haid, Vogel Specht oder No Nick! Täusche ich mich etwa, oder hat HIER tatsächlich jemand mit "Hedda Wernon" unterschrieben? :/ Die Unterschrift sieht meines Erachtens zwar schon authentisch aus, aber wer verschreibt sich bitteschön beim eigenen Namen:?:

    "Hedda Wernon" hat was von "F H" bei den Hitler-Tagebüchern :D