Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 03.06.2014 | Kategorie: Filme

Der "Tatort" aus Mnster gehrt zu den erfolgreichsten Ausgaben der ARD-Krimireihe und beschert dem Ersten regelmig hervorragende Quoten. Das liegt vor allem am Zusammenspiel von Axel Prahl und Jan Josef Liefers in den Rollen des Hauptkommissars Thiel und des Professors und Gerichtsmediziners Boerne. Wie einem Bericht der Zeitschrift "Spiegel" zu entnehmen ist, plant der WDR nun, das beliebte Duo ins Kino zu bringen. Die Arbeiten am Drehbuch sollen bereits begonnen haben und mehrere Autoren daran mitwirken, allerdings gelte es noch, ein paar Dinge in Sachen Rechte und Finanzierung zu klren. Sollte das Projekt realisiert werden, wre es der bislang dritte "Tatort"-Kinofilm. 1985 und 1987 war jeweils Gtz George auf der groen Leinwand zu sehen.

Damit es in Mnster mit Thiel und Boerne weiter geht, mssen Prahl und Liefers aber erst einmal ihre Vertrge verlngern, die zum Jahresende auslaufen. Dass dies geschieht, ist aber sehr wahrscheinlich, zumal keiner von beiden bislang irgendwelche Aufhrplne geuert hat. "Tatort"-Fans drfen sich bereits jetzt darauf freuen, die beiden an einem Sonntagabend im September im Ersten wiederzusehen. (ck)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!