Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 20.07.2011 | Kategorie: TV-Szene

Eigentlich war Oliver Pocher ja von der ARD zu Sat.1 gewechselt, hatte bei "5 gegen Jauch" allerdings schon ein erstes Gaststpiel bei RTL. Nun soll er dort eine neue Sendung erhalten. In "Alle auf den Kleinen" sollen sich die Kandidaten in Spielen und Quiz-Runden mit Oliver Pocher messen. Sonderlich neu oder innovativ klingt dies allerdings nicht der Gedanken an die beraus erfolgreiche ProSieben-Show "Schlag den Raab" drngt sich schon beinahe auf. Genaueres wurde allerdings bislang nicht bekannt gegeben, interessierte Zuschauer werden sich also noch ein wenig gedulden mssen, bis sie sich selbst ein Bild von "Alle auf den Kleinen" mit Oliver Pocher machen knnen.

Ob sich RTL damit einen Gefallen tut, bleibt abzuwarten. Jedenfalls konnte Pocher weder bei "Schmidt und Pocher" in der ARD noch mit seiner eigenen Sendung bei Sat.1 groartige Erfolge feiern. Allerdings knnte er bei RTL unter Umstnden besser ins Konzept passen, da dort auch Comedians wie Cindy aus Marzahn oder Mario Barth mit eigenen Sendungen vertreten sind. Die Tatsache, dass Oliver Pocher eine eigene Show erhlt, macht den kompletten Wechsel zu RTL jedenfalls nicht gerade unwahrscheinlich. (ck)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!