• 2014 (Abgehört)


    -- Musst du das unbedingt vor den Kindern machen, Elfriede?
    - Na klar, sie sollen ja was lernen...
    -- Himmel, wenn die das nachmachen, kommen wir in Teufels Küche
    - Wieso das denn, was ist denn dabei, Herbert, ist doch nix Schlimmes
    -- Wenn du meinst.......und warum stöhnst du dann so heftig dabei?


    xx - Na, was hab ich gesagt, Egon, da müssen wir eingreifen, das muss gemeldet werden.
    xx - In der Tat Conny, komm, wir bringen es gleich zum Inspektor


    xxx -- Frau Elfriede Berchmaier? Wir müssen sie bitten, mit aufs Revier zu kommen. Da dringender Verdacht von Kindesmissbrauch besteht, duldet dies keinen Aufschub, kommen sie bitte sofort ohne Umstände mit.
    - Was, warum das denn? Wer will mir was anhängen? Das ist eine hundsgemeine Frechheit...
    xxx -- Stöver, Krutzen, festnehmen!


    ooo - So, nach dem sie nun das Band selbst gehört haben, Frau und Herr Berchmaier, gibt es wohl nicht den geringsten Zweifel, dass das ihre beiden Stimmen sind. Bestätigen oder leugnen sie den Inhalt gesprochen zu haben?


    - Hahahahahahaaaaaaahaaaaa, so was Drolliges.........


    xxx -- Wie bitte darf ich ihren Lachanfall deuten?


    - Statt uns abzuhören, hätten sie uns "absehen" sollen, dann wären wir jetzt nicht hier, sie würden nicht dämlich durch die Glubscher glotzen, und ihre übereifrigen Illegalisten von Abhörer würden nicht im Anschluss ihre Beschäftigung verlieren.........


    Ich habe mir doch nur die Beine mit Filzstiften angemalt (schauen sie...."hier" ....)


  • Eine FIESE Weisheit:


    Eine Krähe saß auf einem Baum und tat den ganzen Tag nichts. Ein kleiner Hase sah die Krähe und fragte sie:

    "Kann ich mich auch so hinsetzen und den ganzen Tag nichts tun?"

    Die Krähe gab zur Antwort: "Sicher, warum denn nicht."

    So setzte sich der kleine Hase auf den Boden unter der Krähe und ruhte. Plötzlich kam ein Fuchs, sprang auf den kleinen Hasen und fraß ihn.

    FAZIT: Um herumzusitzen und nichts zu tun, musst du sehr, sehr weit oben sitzen!