Beiträge von No Nick

    Die Bayern halten ja viele Rekorde, aber keinen Negativrekord. Bis gestern, da erzielte Leon Goretzka nach nur 13 Sekunden das schnellste Eigentor in der Bundesligageschichte.

    Der fragt, ob wir dumm sind. Ich glaube, der hat selbst sein Hirn irgendwo liegenlassen.


    Glaubt denn diese Gernot-Hassknecht-Fehlpressung, im freien Markt gäbe es nur zufriedene Gesichter? Dann wäre es anders, dann würde ihm der Arbeitgeber sagen: "Du arbeitest für 20 € im Monat, und wenn dir das nicht passt - es stehen genug Arbeitslose vor der Tür."


    Und darum gibt es auch Verträge. Die nennen sich Tarifverträge. Schon mal davon gehört? Hier handeln zwei starke Partner die Rahmenbedingungen für die Arbeit und den Lohn aus. Und wenn dieser Vertrag ausläuft, wird neu verhandelt. Ganz einfach.


    Und unbeholfen ist er auch noch! In Berlin gibt es zu wenig Taxis? Der soll sich mal bei uns donnerstags auf den Hof stellen, wie viele Taxen neu zugelassen werden. Wir haben eine Taxifahrerschwemme. Fünf Taxen hätte ich auf meinem Weg zum Dienst nutzen können, sie waren alle frei. Und Uber? In Berlin offiziell verboten, aber es gibt mehrere tausend, die für den Laden arbeiten. Und da konnte er keinen finden? Der hätte nicht mal zum Flughafen gefunden, wenn der um die Ecke gelegen hätte! 8o


    Mit der S-Bahn bis Jungfernheide, von da mit dem Shuttlebus nach Tegel. Aber wahrscheinlich musste er nach Schönefeld, wo ohnehin die S-Bahn bis fast vor die Tür fährt. Alle kamen ans Ziel, die mussten, nur er nicht.


    Wird der öffentliche Dienst abgeschafft, insbesondere das Berufsbeamtentum, dann wird er erst merken, wie schmerzhaft ein Streik sein kann. Wer in Berlin wegen solcher Kleinigkeiten nicht klarkommt, macht definitiv etwas falsch.


    Da frage ich mich, warum das bei Politik liegt. Spaß wäre treffender. 8)

    Ich habe heute Nacht geträumt, ich sei eine als Waschbär verkleidete Superheldin. Ich habe mir im Traum schon überlegt, wo ich Ersatzklamotten her bekomme, falls meine im Einsatz mal kaputt gehen...

    Öhm ja...

    Gibt's bestimmt bei OBI. :S


    Aber schon interessant, wie man sich in die Probleme einarbeitet, die man eigentlich gar nicht hat. Mir geht das manchmal so, wenn ich von der Arbeit träume. Einmal ist es mir bewusst geworden, dass ich mich in einem Traum befinde, und bin einfach gegangen. Klappt aber nur selten.

    In Berlin kletterte das Thermometer heute auf 16°C! Ich sitze hier in Sommerklamotten, weil ich die Heizung zu spät abgedreht habe. 8|:S Halb so schlimm, ich genieße das Schwitzen bei 24°C im Zimmer. :)


    Dennoch war auf dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal noch leichter Eisgang in einer Einbuchtung zu sehen. Es war schon ziemlich durchsichtig. Ich habe versucht, ein Foto davon zu machen. Mal sehen, ob ich das hier einstellen kann. Morgen dürfte das Rest-Eis wohl verschwunden sein.


    Apropos Eis: Habe ich mir heute auch gegönnt. :P Und viel Auslauf. Meine App sagte, ich habe heute einen Rekord aufgestellt - 280 Minuten aktiv! :thumbup:

    Auch die typischen Sachen wie Schlagen an der Autowaschanlage (ich war auch dabei)

    Wie das die Leute typischerweise so regeln. Ging das nicht auch friedlich? :D


    Aktuell sind es noch 6°C.

    Ja, war er, obwohl es 1996 viele überraschte, dass Josef Meinrad ihm den Ring vermachte. Ein großer Theaterschauspieler war er zwar auch, aber eben nicht nur.


    Spannung herrscht, wer ihn jetzt bekommt. Ganz hatte den Ring ursprünglich Gert Voss vermacht, doch der verstarb bereits 2014.

    Die Berufsbezeichnung "Journalist" ist aufgrund der Pressefreiheit nicht geschützt. Der Redakteur kann es deswegen auch nicht sein, weil seine Aufgabe zum Journalismus dazu gehört.


    Redakteur kann man ja theoretisch auch ehrenamtlich machen.

    Kein Grund zu weinen, denk immer daran - wer dich nicht will, hat dich auch nicht verdient, :)und muss sich mit dem begnügen, was er stattdessen bekommt. :evil:


    Ich habe im letzten Jahr auch so eine Bewerbung. Und ich war nicht traurig, eher bockig.

    Merkel zu von der Leyen: "Sie werden in letzter Zeit immer häufiger von Männern angesprochen". Darauf die Ministerin: "Ja, die interessieren sich für die Ausrüstung der Bundeswehr." - "Sind das Rüstungslobbyisten?" - "Nein, Schrotthändler!" :D

    Heute auf dem Titelblatt einer Frauenzeitschrift gelesen:


    Mord-Akte Diana, die Spur führt zu Camilla.


    Also, wenn einige Royals demnächst verhaftet werden, nicht wundern. :D