Posts by No Nick

    Karl Lauterbach ist - bestenfalls - Gesundheitsexperte. Vielleicht weiß er auch, dass einige Dinge aus anderen Wissensgebieten im Widerspruch zu dem stehen, was gesundheitspolitisch vielleicht vernünftig wäre. Mehr weiß er nicht. Eigentlich dürften wir gar nicht mehr raus, auch zum Einkaufen nicht. Aber ganz kann man es nicht unterbinden.


    Das gilt auch für den Fußball und natürlich für andere Wirtschaftszweige. Einige Versorgungsbetriebe, obwohl sie öffnen könnten, haben hier in Berlin geschlossen. Vermutlich, weil es für sie weniger verlustreich ist. Da läuft doch so einiges schief.


    Aber wie ich weiter oben schon schrieb, über ein Grundrecht haben wir hier noch gar nicht gesprochen. Es ist ein Grundrecht, dass möglicherweise ein bisschen in den Hintergrund getreten ist, weil es eines der wenigen ist, die nicht eingeschränkt wurden, sondern das eine, das hier besonders geschützt werden soll, nämlich das Recht auf Leben und körperlicher Unversehrtheit. Es steht übrigens - wie das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit - im Artikel 2 des Grundgesetzes.


    Dann möchte ich noch den Art. 11 (2) in die Diskussion werfen, der ausdrücklich besagt, dass die Grundrechte zur Bekämpfung von Seuchengefahr eingeschränkt werden können.


    Bei allen Unkenrufen über das Ende der Demokratie sehe ich - noch - keine Gefahr. Wir müssen aber wachsam sein, was nach Corona kommt. Es wird sicher eine Reform der Rechtslage vorgenommen werden, weil wir aus der Krise wieder Erfahrungswerte ziehen. Aber an den Grundrechten darf nicht gerüttelt werden. Auch das verbietet das Grundgesetz (Art 19 und 79).

    Es geht nicht darum ob der Virus gestorben ist wenn der Mensch gestorben ist, sondern was der Grund ist, wieso der Mensch gestorben ist.

    Indirekt schon, denn vorgeblich will man nicht obduzieren, weil der Virus noch aktiv sein könnte. Das wäre auf jeden Fall ungewöhnlich, aber ich will dem nicht widersprechen.


    Ansonsten Zustimmung. :thumbup:

    Wenn etwas noch langweiliger ist, als den ganzen Tag zu Hause hängen zu müssen, dann das, was der Typ macht, der hier gerade an meinem Zuhause vorbeigefahren ist. Seit Jahren demonstriert er - ganz allein - für ein Wahlrecht für Türken. Ihr dürft daraus entnehmen, dass auch er wohl ein Türke ist. Wie demonstriert er? Mit einem Fahrrad fährt er durch die Gegend, die türkische und die deutsche Fahne hängt irgendwo dran, und ganz laut ertönt das Lied "Olé, olé, olé, olé, we are the Champions, we are the Champions. " Das ist der ganze Text, dann geht's wieder von vorne los, das ganze in erhöhter Geschwindigkeit, als ob mittelgroße Zwerge da singen.


    Und so fährt er hier seit Jahr und Tag durch die Gegend. Mich nervt er schon lange, sich selbst aber offenbar noch nicht. Trotzdem sollte ihm vielleicht mal jemand sagen, dass eine Einbürgerung die Lösung seines Problems wäre. ;)

    Ich drücke dir auch beide Daumen Quax. Ein erbaulicher Rühmann-Spruch fällt mir dazu zwar leider nicht ein, aber du weißt da doch bestimmt ein paar ;)

    Ich habe einen gefunden, der vielleicht für uns alle passt:


    Menschen, die zueinander gehören, finden auf wundersame Weise immer wieder zusammen. :)

    Helmut Kohl wäre heute 90 Jahre alt geworden.


    Wie sich die Bilder doch unterscheiden: Zu seinem 60. Geburtstag musste er 3.000 Gratulanten die Hand schütteln, zu seinem 65. Geburtstag wurde eine komplette Jazzband aufgefahren. Sämtliche Feierlichkeiten zu seinem 70. Geburtstag wurden wegen der Schwarzgeldaffäre abgesagt.

    Heute vor 160 Jahren nahm in den USA der Pony-Express seinen Betrieb auf. Dabei wurde Post mit Pferden von Ost nach West und umgekehrt transportiert. Der Pony-Express umfasste 153 Stationen, 80 Kuriere, 500 Pferde und 200 Pferdepfleger. Für die gesamte Strecke benötigte man 120 Pferde und 40 Reiter. Die Briefe waren innerhalb von 10 Tagen am Ziel. Weil die Arbeit nicht ungefährlich war, weil die Route durch feindliches Indianergebiet führte, wurden bevorzugt junge ungebundene Männer, am liebsten Waisen, eingestellt. Der prominenteste von ihnen war Buffalo Bill. Nach nur anderthalb Jahren stellte der Pony-Express seinen Dienst ein und wurde von der transkontinentalen Telegrafenleitung ersetzt. Er war ein finanzielles Desaster, aber in der Bevölkerung sehr beliebt. :)


    Heute vor 155 Jahren eroberten die Nordstaaten im Sezessionskrieg Richmond/Virginia, die Hauptstadt der CSA (Konföderierte Staaten von Amerika)


    Heute vor 135 Jahren erhielt Gottlieb Daimler ein Patent auf seinen Standuhr-Motor. Dieser trieb den sogenannten Reitwagen an, das erste Motorrad mit Benzinmotor.


    Heute vor 115 Jahren wurden in La Boca, einem Armenviertel von Buenos Aires, von italienischen Einwanderern die Boca Juniors gegründet. Die Mannschaft wurde 35 mal argentinischer Meister, 3 mal Pokalsieger und gewann 18 internationale Titel. Berühmtester Spieler war Diego Armando Maradona.


    Heute vor 80 Jahren begann das Massaker von Katyn und anderen Städten, das bis zum 22. April dauerte. Die Sowjetunion hat lange versucht, das Verbrechen dem NS-Regime in die Schuhe zu schieben, das wiederum sehr überrascht war, dass außer ihnen auch andere zu derartigen Grausamkeiten greifen könnten, und versuchten auch ihrerseits, die Gräueltaten propagandistisch auszuschlachten.

    Das sind vermutlich Probleme, wenn die Uhrzeit an irgend einer Stelle nicht stimmt. Ich weiß noch, wie ich einmal meine Systemzeit ändern musste, weil sich Windows 7 an einem Update dermaßen verschluckt hat, dass es keine mehr sehen wollte. Während dieser kurzen Phase warnte mich mein PC vor Google, weil dessen Zertifikat in der Zukunft liege. ^^


    Ich weiß ja nicht, ob Zertifikate ablaufen können und wie sie ggf. erneuert werden. Aber erlebt habe ich das so noch nicht. Weil ich aber diese Seite als vertrauenswürdig kenne, habe ich sie weiterhin ohne jeden Zweifel besucht.

    Es ist vergleichbar mit dem Berliner Olympiastadion, das 1974 zwar eine teilweise Überdachung und Flutlicht bekam, aber eine Renovierung des Bauwerks von 1936 war unterblieben. Das wurde erst 2000 in Angriff genommen.

    Meine Drogerie veranstaltet ein Preisausschreiben.


    3. Preis: Eine Reise für 2 Personen in die Karibik

    2. Preis: 100.000 ,- €

    1. Preis: Klopapier :D

    Die Fliesen am Boden nicht, aber die Badewanne ist nahezu baugleich wie meine. Ob die also auch dem Jahr 1937 stammt? Zumindest der Aufbau an sich, die Fliesen dürften aus späteren Jahren stammen.


    Eigentlich urgemütlich da, würde man das mal ein bisschen aufpolieren. ;)


    Zumindest einen positiven Effekt hatte es: Die Renovierung war nicht umsonst. Wie viele durften acht Jahre später wieder von vorn anfangen. :|