Posts by No Nick

    • Wenn man positiv getestet ist, dann hat man Corona, auch wenn man keinerlei Symptome hat- dann ist man krank :/ Darum muss man sich als Gesunder testen lassen, ob man krank ist? :S

    Nicht krank - infiziert!


    Quote

    Und wenn man Nebenwirkungen nach der Impfung spürt, ist es vielleicht nur eingebildet. :/ Darum muss man den Arzt fragen ob man sich das eine oder andere eingebildet hat. (War da nicht auch Thrombosen, Schlaganfall, usw dabei?) :S

    Nein, Schlaganfall nicht.


    Quote

    Und wenn man weniger Luft mit den Masken bekommt, dann bildet man sich das auch nur ein. :/ Darum wenn ein Arzt eine Befreiung schreibt, ist er dann ein bösartiger Querdenker? :S


    Und wenn man alles so glaubt was man in Mainstream-Medien liest/hört/sieht, dann ist man ein guter Bürger. :/ Dann sollte man mal auf dem Friedhof nachschauen, ob man nicht schon tot ist. :D


    Das heißt in der Konsequenz, dass alle an Herzmuskelentzündungen Leidenden, oder gar diejenigen, die daran gestorben sind, selbst Schuld haben, weil ihre Einbildung zu stark war. Geht es noch zynischer?

    In zweiter Konsequenz schließt das weder Denk- noch Mitdenk-Verbote aus. Niemand hat das behauptet, absolut niemand! Und du sprichst von zynisch? Ich will nicht wissen, wer mehr Tote auf dem Gewissen hat.

    Der französische Schriftsteller Stendhal (1783-1842) hieß eigentlich Marie-Henri Beyle. Sein Künstlername soll sich von der Stadt Stendal in der Altmark (Sachsen-Anhalt) herleiten. Wie er es selbst französisch ausgesprochen hat, ist nicht bekannt.

    Es gibt möglicherweise eine Kategorie von Witzen, die man heute nicht mehr erzählen kann. Nicht, weil sie sexistisch, rassistisch oder politisch inkorrekt wären, sondern weil sie niemand mehr versteht. Die Älteren werden vielleicht drüber lachen können. Hier drei Beispiele:


    Da streiten sich die Politiker in Bonn immer noch um den Preis der Einheit. Der hat sich nicht geändert. Er beträgt nach wie vor 23 Pfennig.


    Der nächste Bundespresseball soll in Ost-Berlin stattfinden. Die Bonner Minister wollen mal wieder mit ihren ehemaligen Sekretärinnen wieder tanzen.


    Wir wollten eigentlich gar nicht heiraten, aber die Kinder waren dafür.


    Na? Wer versteht die noch? ;)

    Ich wäre vielleicht weniger empfindlich wenn diese Unverschämtheit nicht von jemandem gekommen wäre der mich gerade wegen angeblicher Unverschämtheiten belehren will.

    Aber alleine deine Reaktion mit "war nicht so gemeint, ist nur eine Metapher"zeigt mal wieder das du dir wieder Sonderrechte rausnehmen willst und bei dir wieder mal andere Regeln angewendetet werden sollen als beim Rest. Vielleicht war das bei mir ja auch nicht so böse gemeint wie du dir das in in deiner Parallelwelt einbildest? Schon mal drauf gekommen? :rolleyes:

    Danke, dass du meine Entschuldigung annimmst. :D:D:D


    Nachtreten würde anderswo mit Roter Karte bestraft. Wir sollten froh sein, einen so netten Admin zu haben. Vielleicht ist er zu nett, aber es ist okay so.

    Ich will jetzt keine raumgreifende Diskussion anfangen und es auch nicht mit dir verscherzen, aber glaubst du wirklich, dieses eine Mal genügt?


    Allein schon die Art und Weise, wie sie mit gesperrten Usern umgeht, die sich nicht mehr wehren können; warum muss ich die Diskussion führen?


    Ich weiß, auch ich teste manchmal die Grenzen aus, und dein Rüffel geht vollkommen in Ordnung, aber aus meiner Sicht reicht es nicht.

    Hm, da scheint wohl jemand angeschossen, was? Okay, das mit dem Häufchen war nicht nett, war aber auch nicht so gemeint, wie es dastand. Verstehe es als eine Art Metapher. Die Welt ist schön, aber nicht immer und überall. Ich glaube, mit ein bisschen Mitdenken wäre man darauf auch gekommen. Sei es drum. Wenn du dich deswegen gekränkt fühlst, dann bitte ich um Entschuldigung. Auch wenn es mich wundert, dass ausgerechnet du dich darüber beschwerst, schlägst du doch schon seit Monaten auf mich ein. Da beschwert sich kein Admin. Warum eigentlich nicht? :/


    Sein Eingreifen kann ich nachvollziehen, deine gekränkte Reaktion hingegen nicht.

    Grade du hast sogar einen eigenen Thread für deine ständigen Streitereien mit der betreffenden Person gewidmet bekommen. War dir da ziemlich egal was sich gehört.:D


    Thread für No Nick und PeterC


    Grade du solltest den Ball, was Benehmen im Zusammenhang mit dieser Person angeht, lieber ganz flach halten. ;)

    Dann such in dem Thread mal ein einzig böses Wort, was da gefallen ist.


    Quote

    Sei mal nicht so scheinheilig. Es ist so wie immer: Egal wie verhasst dir die Teilnehmer hier sind, kaum sind sie dir irgendwie dienlich um dich als großer Wohltäter zu inszenieren, wird es gnadenlos zu deinem Vorteil ausgeschlachtet, nur um sie dann genauso schnell wieder fallen zu lassen wenn es dir gerade besser passt dich als deren armes Opfer zu inszensenieren. Hatten wir hier schon oft genug. :sleeping:

    Mir scheint, das dein Ego doch irgend etwas plagt.


    Mir ist hier niemand verhasst, nicht einmal du. Klar, du bist die Dorne an der Rose, die Spreu im Weizen, das Fett in den Kartoffelchips, [Vom Admin editiert: Bitte keine Beleidigungen!] auf dem geharkten Feldweg. Dafür hasse ich dich nicht, ich kann dich nur nicht besonders gut leiden. Und alles, was du hier so schreibst, bestätigt mir, dass dein dünnes Selbstbewusstsein es einfach nötig hat. Klaus Kinski wäre gerührt, wenn er dich gekannt hätte. :D


    Immer wieder haben User das Forum verlassen, teils freiwillig, teils unfreiwillig. Aber niemals, niemals hat jemand nachgetreten. Und das erwarte ich einfach auch von dir.


    Korrektur: Nein, eigentlich kann ich das von dir nicht erwarten. 8)


    Quote

    mach' dich mal nicht lächerlich. :*8o

    Diesen Satz lese ich in letzter Zeit immer häufiger. Merk dir mal eines: Wir sind hier zwar bei tv-kult, aber nicht im Fernsehen. :D

    Meat Loaf wurde als Marvin Lee Aday geboren, seit 1983 hieß er Michael Lee Aday. Sein Künstlername heißt auf deutsch so viel wie Hackbraten. Auch die Übersetzung Fleischklops habe ich mal gelesen. Als er 13 war, wurde er von seinem Footballtrainer das erste Mal so genannt, nachdem er diesem auf den Fuß getreten war.