Doku- und Spielfilme bis 1945 die im deutschen Osten spielen und gedreht wurden

  • 1943


    Land an der Weichsel (Dokumentation)


    .
    .
    .
    Liste wird noch ergänzt



    Beitrag:


    Nach der Vertreibung 1945 wurden das deutsche Ostgebiet neu besiedelt und die Folge vom Sozialismus/Kommunismus war, dass u.a. das historische Stadtbild teilweise verfälscht wurde und der Charakter dieser Städte und Dörfer sichtlich verändert wurde.


    Mich würde interessieren, welche Filme und Dokus es bis 1945 gibt, die in diese Städten gedreht wurden und bei denne man im Idealfall viel authentisches Leben aus dieser Zeit zu sehen bekommt. Man wird auch davon ausgehen können, dass im Archiv von Karl Höffkes reichlich privates Filmmaterial mit solchen Aufnahmen lagert.


    Was fällt Euch in dieser Hinsicht ein? Ggf. könnte man direkt noch die heutigen BRD-Städte mit hinzu nehmen, denn auch hier gab es dramatische Veränderungen und vorallem Zerstörungen in Bezug auf den englischen Bombenterror.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Vielen Dank für den erneuten Hinweis! Ein herrliches und einmaliges Dokument! Ich beginne einfach mal wie gewohnt eine Liste. Traurig, dass so etwas nicht mehr im Fernsehen gezeigt wird.. :(

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wobei ich es auch schön finde, unabhängig von der Qualität der Filme selbst, dass es im Fernsehen immer mal wieder TV-Filme gibt, die sich mit östlichen deutschen Siedlungsgebieten beschäftigt. So z.B. "Eine Liebe in Königsberg" von 2006 und "Das Geheimnis von Siebenbürgen" von 2010.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mir sind auch noch ein paar Filme eingefallen:


    Spielfilme:

    Heimweh (1937)

    Rivalen der Luft. Ein Segelfliegerfilm (1934)

    Jakko (1941)

    Jungens (1941)


    Dokumentarfilme:

    Danzig (1932/1933)

    Danzig, gestern und heute (1935)

    Auf Bergstraßen durchs Bäderland Schlesien (1938)

    Die Weichsel (1941)

    Oberschlesien (1942)

  • SPIELFILME

    Steputat und Co. ( Das Glück auf dem Lande) 1938

    Tannenberg 1932


    Dokumentarfilme

    Breslau und Umgebung 1924

    Danzig 1939

    Elbing

    Frühling in Trakehnen 1940

    Königsberg 1938

    Ostpreußen - das Land am Meer

    Pommerland-Ostseestrand

    Schlesien 1926

    Sonne über dem Ostseestrand

    Streifzug durchs Sudetenland


    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Das Meer ruft (1932)

    Die Reise nach Tilsit (1939)