Heinz Rühmann

  • ...

    3. Welche positiven und welche negativen Seiten hatte er eurer Meinung nach?

    + seine lockere, fröhliche und verschmitzte Art.

    verschmitzte Art- das ist das was mich an ihm irritiert. Seine Art, sein Blick- welche Du als "verschmitzt" auslegst, lege ich als "unehrlich, falsch" aus.

    Es hat wohl jeder andere Überlegungen die Art und die Optik von Menschen zu "analysieren".

    Wobei ich gerade durch die Seiten hier geblättert habe, und gelesen habe, dass Heinz Rühmann sehr viel ertragen musste in seinem Leben.

    So kann es sein, dass seine "Verschmitztheit, bzw. Unehrlich, falsch erscheinende Art" von seiner Erfahrung herrührt Menschen selbst nicht mehr trauen zu können oder zu wollen. Die Aussage seines Sohnes, dass er zurückgezogen lebte, und nicht schnell Freundschaften schloss, und dass er andere Leute- die er darstellen musste- sehr genau analysiert hat, bestätigt dies eventuell: Dieses Video hast Du hier auf Seite 17 verlinkt-sehr interessant übrigens. Seltsamerweise finde ich ihn als Clown, wie Vogel Specht ihn auf Seite 19 eingestellt hat, supersympathisch und lustig-obwohl ich Clowns normal nicht ausstehen kann. Das was Schlechtes über ihn geschrieben und gesagt wird, kann ich allerdings nicht als schlecht ansehen, mann muss die Umstände und seine Erlebnisse sehen. Und dass er bei Familie und Partnerschaft andere Ansichten hat als man heutzutage hat- ist nicht automatisch schlecht.

    „Seine Ehefrau zu sein, war ein Vollzeitjob! Er ging zeitig ins Bett, zwischen 21 und 22 Uhr, und er wollte mich immer dabeihaben. Da musste ich mich erst mal aus Liebe umgewöhnen.“

    Auch hätte er ihr niemals erlaubt, ohne ihn nur einen Kaffee trinken zu gehen. Denn der Star war extrem eifersüchtig.

    Er hat sie eben sehr gern gehabt. Und er hat ja auch seine 1. Frau "verloren". Und auch die schlimmen Erlebnisse seiner 2. Frau sind sicher nicht spurlos an ihm vorrüber gegangen. Ich kann ihn da absolut nachvollziehen.

    Ihn zu analysieren, ohne ihn persönlich als Freund zu kennen, ist schon sehr schwierig denke ich. Für mich allerdings interessant, weil ich gerne wüsste, warum man das ein oder andere Vorurteil- sei es positiv oder negativ- hat.

    Wer weiß wie sehr er hier, er von sich selbst spricht:

    Der Clown Chanson

  • Ich hab grad Heinz Rühmanns letzten Fernsehauftritt gefunden :)


    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Schaut mal. Heinz Rühmann hat schon als Kind den kompletten Ersten Weltkrieg mitgemacht und es bis zum Offizier gebracht. Hut ab! 😂



    Gestern zufällig in einem alten Filmwoche-Heft von 1933 gefunden. Ein Mathe-As war der Lektor damals jedenfalls nicht. 😉

  • Schaut mal. Heinz Rühmann hat schon als Kind den kompletten Ersten Weltkrieg mitgemacht und es bis zum Offizier gebracht. Hut ab! 😂



    Gestern zufällig in einem alten Filmwoche-Heft von 1933 gefunden. Ein Mathe-As war der Lektor damals jedenfalls nicht. 😉

    ja das ist eine Zeitungsente.:D


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, Reichskanzler)


  • Der Heinz-Rühmann-Weg in Aufkirchen am Starnberger See, in der Nähe von Heinz Rühmanns Grab :)

  • Ich schaue auf Phoenix gerade "Hitlers nützliche Idole - Heinz Rühmann". Bin sehr gespannt wie "objektiv" das Ganze ist :) Jedenfalls finde ich auffällig wie er seiner Mutter aus dem Gesicht geschnitten ist!



    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Ich finde meine dänischen Rühmannprogramme die ich letztes Jahr als Schnäppchen im Konvolut ergattert habe nach dem Umzug nicht mehr. Es ist zum Durchdrehen. :cursing: Habe alles auf den Kopf gestellt. Auch mein externes DVD-Laufwerk/Brenner ist verschwunden... Wenn ich noch einmal umziehen werde mache ich das GANZ ALLEINE ohne Hilfe z.B in dem Fall meiner Frau. Keine Ahnung ob sie ein paar Sachen in den falschen Sack gepackt hat und der dann im Müll gelandet ist. Ich hoffe dem ist nicht so aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben dass ich sie doch noch finden werde. Welcher normale Mensch schmeißt denn ein neues Dvd-Laufwerk weg?????????? Ich hoffe es war keine DVD drinnen...;)

    ALLES IST WIEDER DA!!! Ich nehme hiermit alles zurück. Nach 1 Jahr und fast 3 Monaten. Es ist nach und nach alles wieder aufgetaucht. Das DVD-Laufwerk letzte Wochen und heute der ganze Pack mit den dänischen Rühmann-Programmen. Ich entschuldige mich hiermit reumütig bei meiner herzallerliebsten Frau die ich vollkommen falsch verdächtigt hatte... Ich war selbst für das Chaos verantwortlich und habe in meiner Aufregung die Sachen ins Bücherregal geräumt. Ich Dussel... Auch die Abdeckung meiner Kameralinse ist wieder da.:):):):):):):):):):):):):):):)


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, Reichskanzler)