Posts by IceFox

    712bCPvp-vL._SY445_.jpg

    Quote

    Olivia Moore (genannt Liv), eine junge Assistenzärztin, ist verlobt mit dem Sozialarbeiter Major und führt ein Leben in geordneten Bahnen, bis sie an einer Bootsparty teilnimmt, die sich in ein Bootsmassaker wandelt. Am nächsten Tag erwacht sie als Zombie und durchlebt verschiedene Veränderungen. Ihre Haut wird blass, ihr Haar bleich und sie bekommt einen unbändigen Hunger auf menschliche Gehirne. Wenn sie diesen Hunger nicht stillt oder in Ausnahmesituationen gerät, erlangt sie extreme Kräfte und verliert die Kontrolle über ihren Körper. Aus Angst, Major zu verletzen, löst sie ihre Verlobung und zieht in eine WG mit ihrer besten Freundin Peyton. Um sich von Gehirnen ernähren zu können, nimmt sie eine Arbeit in der Gerichtsmedizin an. Ihr Boss, Dr. Ravi Chakrabarti, mit dem sie ein freundschaftliches Verhältnis pflegt, findet ihr Geheimnis heraus und versucht, ein Heilmittel zu entwickeln. Durch das Verspeisen der Gehirne erlangt Liv vorübergehend Fähigkeiten und Verhaltensweisen der Toten und Visionen, die Teile von deren Leben zeigen. Dieses Wissen nutzt sie gemeinsam mit Clive Babineaux, einem Detective des Morddezernats, zur Verbrechensbekämpfung. Dieser glaubt, sie wäre ein Medium.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/IZombie

    spurlos-ein-sturm-wird-kommen-269119202.jpg?v=1&wp=_ads-scroller-mobile

    Quote

    Catherine (Nicole Kidman) und Matthew Parker (Joseph Fiennes) versuchen sich in dem australischen Städtchen Nathgari, am Rande der Wüste, ihr Leben einzurichten. Sie leben gemeinsam mit ihren beiden Kindern Lily und Tom sehr zurückgezogen und bauen kaum Beziehungen zu den anderen Bewohnern der Stadt auf. Doch eines Tages bricht ein Wüstensturm über Nathgari herein und Lily und Tom sind danach spurlos verschwunden. Der Polizist David Rae (Hugo Weaving), einige Zvilisten sowie Catherine und ihr Mann Matthew begeben sich auf die verzweifelte Suche nach den beiden Jungendlichen. Alles dreht sich plötzlich um Verdächtigungen, Gerüchte und auch um die alten Geschichten, die sich die Ureinwohner erzählen. Und mit jedem Tag schwindet etwas von der Hoffnung, dass Lily und Tom noch lebend gefunden werden können. (AH)

    https://www.moviepilot.de/movies/strangerland

    Dieser Film ist eine Neuverfilmung von Spurlos verschwunden (NL/F, 1988).


    51NF1CWEPDL.jpg

    Quote

    Das Paar Jeff Harriman und Diane Shaver ist gemeinsam unterwegs. Die beiden halten an einer Raststätte an, wo Diane etwas einkaufen und auf die Toilette gehen will. Sie verschwindet jedoch spurlos.

    Die Polizei kann den Fall nicht aufklären, so dass Jeff allein weiterforscht. Drei Jahre später lernt er Rita Baker kennen, die seine neue Freundin wird. Trotzdem ist er gleichzeitig noch immer auf der Suche nach seiner vor drei Jahren verschwundenen Freundin, von der er sich noch immer nicht lösen kann. Rita gegenüber verheimlicht er dies, bis sie schließlich selbst herausfindet, dass ihr Freund noch immer den Spuren von Diane nachgeht.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Spurlos_(1993)

    41lBICFXBBL.jpg

    Quote

    Rex und Saskia, ein frisch verliebtes Pärchen aus Amsterdam, sind mit dem Auto und ihren Fahrrädern auf dem Weg nach Frankreich, um dort ihren Urlaub zu verbringen. Auf der Fahrt haben beide einen kleinen Streit, und auf einer Autobahnraststätte in der Nähe von Nîmes steigt Saskia kurz aus dem Auto, um Getränke zu kaufen, während Rex den Wagen auftankt. Doch Rex wartet vergeblich auf die Rückkehr seiner Freundin. Sie ist auf dem Weg zum Getränkeautomaten spurlos verschwunden.

    Schockiert von dem plötzlichen Verschwinden seiner Freundin, nimmt Rex sofort Kontakt zur Polizei auf und präsentiert den Beamten ein verschwommenes Foto, auf dem Saskia mit ihrem Mörder zu sehen sein soll. Doch das Foto wird ebenso wenig ernst genommen wie sein Vorschlag, alle Münzen im Getränkeautomaten auf Fingerabdrücke zu untersuchen, und Saskia bleibt unauffindbar.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Spurlos_verschwunden_(1988)

    bauernopfer-spiel-der-koenige-151807277.jpg?v=3&wp=_ads-scroller-mobile

    Quote

    Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges fürchtet der exzentrische Schachspieler Bobby Fischer, durch die Sowjetunion ausspioniert zu werden. Er erinnert sich an seine Kindheit in den späten 1940er Jahren. Seine Mutter, die einige Jahre in Moskau gelebt hat, warnt ihn vor Spionen. Bobby wendet sich dem Schach zu und es zeigt sich schnell ein außergewöhnliches Talent. Sein erster Schachlehrer wird Carmine Nigro, der Vorsitzende des Brooklyn Chess Club. Bald tritt Bobby bei professionellen Schachturnieren an und wird der zum damaligen Zeitpunkt jüngste US-Champion.

    Bei der Schacholympiade 1962 im bulgarischen Warna unterstellt Fischer den sowjetischen Spielern, sich während der Partien untereinander zu beraten.

    Bei seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten bietet ihm der patriotische Anwalt Paul Marshall an, ihn pro bono bei der Änderung der Turnierregeln zu unterstützen. Fischer willigt ein und wählt den früheren Champion William Lombardy, der mittlerweile Priester geworden war, als Sekundanten aus. Diesem gelingt es, den exzentrischen Fischer zu beruhigen, so dass er wieder Wettkämpfe gewinnen kann. Er steht kurz davor Schachweltmeister zu werden, verliert dann jedoch ein wichtiges Spiel gegen den amtierenden Weltmeister Boris Spasski.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/…%93_Spiel_der_K%C3%B6nige

    Quote

    Allie Pennington zieht zusammen mit ihren Eltern, die Professoren für Mittelalter-Literatur sind, nach Avalon. Dort will sie sich für das Leichtathletik-Team der Avalon High bewerben. Beim Joggen trifft sie Will Wagner, den – wie Allie später erfährt – Quarterback der Schule und einen der Beliebtesten von Avalon, der außerdem mit Jen zusammen ist. Auf dem Weg ins Klassenzimmer sieht sie, wie Miles von Marco, dem Stiefbruder von Will, gemobbt wird.

    Während des Unterrichts sitzt sie neben Miles, der plötzlich starke Kopfschmerzen bekommt und Allie rät, ihre Schuhe zu binden, obwohl diese gebunden sind. Im Unterricht wird das Thema König Artus durchgenommen und der Lehrer, Mr. Moore, teilt die Klasse in Teams ein, um verschiedene Themen durchzunehmen. Allie und ihr Partner Miles bekommen das Thema „Orden des Bären“. Nach der Schule versucht Allie sich für das Leichtathletik-Team zu bewerben und sieht Will und seine Teammitglieder beim Trainieren. Doch plötzlich sieht sie Will und die anderen als Ritter. Als Allie losrennen will, muss sie erkennen, dass ihre Schnürsenkel offen sind.

    Am Abend kommt Miles zu Allie nach Hause, um mit ihr am Referat zu arbeiten. Während der Nachforschungen erleidet Miles wieder schlimme Kopfschmerzen und holt Eis, um dies Allie zu geben, die sich dann den Fuß anschlägt. Allie und Miles gehen zu Allies Eltern, um diese zum „Orden des Bären“ zu befragen. Diese erzählen den beiden, dass es sich dabei um eine Gruppe von Menschen handelt, die glauben, dass König Artus wiedergeboren wird. Als Allie nachfragt, wann dieser Zeitpunkt sein solle, meint Allies Mutter, dass Arthur dann zurückkehrt, wenn die Welt von der Dunkelheit übernommen wird. Aber dann wird auch Arthurs böser Stiefbruder Mordred zurückkehren. In der Nacht kann Allie nicht schlafen und sie schaut sich noch mal das Buch des Ordens an, welches sie von ihren Eltern bekam. Beim Durchblättern sieht sie eine Krone und auf der anderen Seite eine Zeichnung vom Schloss Camelot, welches genauso aussieht wie die Avalon High.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Tochter_von_Avalon

    81fAenPDXjL._SY606_.jpg

    Quote

    Adaline Bowman öffnet auf ihrer Arbeitsstelle eine Kassette, die Filmrollen enthält, eine davon erzählt ihre Vergangenheit. Sie wird am 1. Januar 1908 in San Francisco geboren und lernt später einen Ingenieur kennen und lieben, der am Bau der Golden Gate Bridge beteiligt ist. Das Paar bekommt drei Jahre nach der Hochzeit eine Tochter, die den Namen Flemming erhält. Durch einen tödlichen Unfall auf der Baustelle wird Adaline früh Witwe. Eines Nachts während einer Autofahrt im Jahr 1937 verliert die inzwischen 29-jährige während eines außergewöhnlichen Schneetreibens die Kontrolle über ihren Wagen und stürzt mit dem Fahrzeug in ein kleineres Gewässer. Sie verliert das Bewusstsein und ihr Herz hört im eiskalten Wasser auf zu schlagen. Als ein Blitz in den Teich einschlägt, wird die junge Frau wiederbelebt. Fortan altert Adaline Bowman nicht mehr, nicht einen Tag.

    Für Adaline bedeutet das aber auch, von nun an kein normales Leben mehr führen und nie sesshaft an einem Ort werden zu können. Anfangs wird sie vom FBI verfolgt, kann jedoch fliehen und ihre Spur verwischen. Alle zehn Jahre besorgt sie sich gefälschte Ausweise und eine neue Identität, um unangenehmen Fragen aus dem Weg zu gehen und nicht als Versuchsobjekt im Labor zu enden. Lediglich ihre Tochter Flemming kennt die Geschichte ihrer Mutter. Flemming ist inzwischen selbst schon eine alte Frau und gibt sich in der Öffentlichkeit als Adalines Großmutter aus.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCr_immer_Adaline