"Wetten, dass..?": Starker Auftakt unter Markus Lanz

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 07.10.2012 | Kategorie: Shows

Wenn das kein guter Einstand ist: Bei "Wetten, dass..?" berzeugte gestern Abend nicht nur Markus Lanz als neuer Moderator. Auch die Einschaltquoten sprechen eine deutliche Sprache. Insgesamt 13,62 Millionen Bundesbrger verfolgten die ZDF-Eventshow. Damit erreichte man einen Marktanteil von starken 43,7 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen sicherte man sich sogar den Tagessieg: Hier waren ganze 4,85 Millionen Werberelevante mit dabei. Der Marktanteil lag bei sehr guten 39,2 Prozent.

Darunter leiden musste ganz klar die Konkurrenz. Beinahe wre "Das Supertalent" sogar auf einen neuen Tiefstwert gefallen. Hier schalteten lediglich 4,57 Millionen - und damit im Vergleich zur Vorwoche rund 1,5 Millionen Zuschauer weniger den Privatsender ein. Unterm Strich konnte Lanz dieses erste Show-Duell erwartungsgem gewinnen. Nun gilt es, nicht unter die ZDF-Zielvorgabe von durchschnittlich acht Millionen Zuschauern zu fallen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Einstand von Markus Lanz finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!