Wieso knickt jeder ein und steht nicht zu seinen Entscheidungen?

  • Ich finde es bezeichnet, wie sehr heute jeder bemüht ist, es jedem recht machen zu wollen (was ja schließlich nicht geht). Und dabei keinen eigenen Standpunkt mehr hat. Aber es passt so gut zu unserer heutigen Gesellschaft und gerade im Fernsehen gibt es so viele passende Beispiele.


    - Die Musikgruppe "Frei.Wild" ist für den Echo nomini ert. Es gibt Proteste, was passiert? Die Gruppe wird ausgeladen
    - Hart aber Fair sendet eine Sendung zum Thema Gleichebrechtigung und Gendermainstreaming, es gibt ein paar Proteste, was passiert? Die Sendung wird aus der Mediathek genommen. Dann gibt es proteste, dass die Sendung aus der Mediathek genommen wurde, was passiert? Sie wird wieder in die Mediathek eingestellt :-D :-D :-D
    - Xavier Naidoo soll für den Grand Prix antreten, es gibt Proteste - was passiert? Es wird (selbstverständlich) ausgeladen
    - Die Kindernachrichtensendung Logo erklärt die Anschläge in Paris so wie sie in den Medien dargestellt werden und erläutert die Hintergründe (Kolonialzeit usw), es gibt ein paar Proteste, dass so Täter/Opferrolle vertauscht wird. Was passiert? Die Sendung wird aus der Mediathek genommen.... http://www.bild.de/politik/inl…terror-43476974.bild.html


    Das sind nur wenige von vielen vielen Beispielen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja, der Beitrag von Logo war etwas unglücklich formuliert, aber in der Sache richtig. Ich habe es nicht so verstanden, dass man Frankreich die Schuld geben wollte, sondern dass die Ursache mehr in den heutigen Lebensbedingungen liegt. Ich finde, man sollte nicht so unsensibel reagieren. Wichtig ist nur, dass auch Kinder fragen, warum das passiert. Wer meckert, sollte es besser machen!


    Der Eiertanz bei Hart aber fair ist schon fast Realsatire.


    Ein Beispiel für das Zurückrudern habe ich auch gefunden: KaDeWe verkauft wieder Wein aus Israel. Wegen einer neuen EU-Richtlinie wurden sie aus dem Verkauf genommen, was wohl ein wenig übertrieben war.

  • Dann muss ich das Video doch hier im Forum verlinken. Habs vorhin aus dem Rassismus usw. Thema wieder raus genommen, weil das ja eher ein Brandthema ist, das ich nicht unnötig befeuern möchte. Aber das passt so gut zu dem Thema hier:


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide