Micky Maus Magazin

  • Geht mir genauso. Ich gönne mir ab und zu mal Spiele aber ich hab dann jedesmal ein schlechtes gewissen wenn der halbe Tag wieder rum ist. Besser ist es an Abenden wo ich bewusst mit Bekannten spiele, da plane ich die zeit extra so ein.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Doch ich glaube jh hat recht. Ich meine auch dass das drüber stand. War zur damaligen Zeit auch so.


    Hier recht alte Ausgaben, wo man das sehen kann:


    Ob es in den 80er/90ern noch so war weiss ich nicht. Ich hattea uch einen Stapel von Verwandten aus den 60er Jahren, von daher kann ich das nicht sicher zuordnen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich glaube ich fand Tick Trick und Track am besten. Außerdem die tollen Abenteuergeschichten in der Art von Indiana Jones, die gerade in den 90ern verstärkt erzählt wurden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe auch unzählige Ausgaben des Micky Maus Magazins. Viele Ausgaben die meine Brüder schon gesammelt haben, dann die die ich als Kind geschenkt bekam (vom Onkel etc), und auch viele die ich auf Ebay und Comicbörsen gekauft und ersteigert habe (70er, 80er, 90er Ausgaben). Ich liebe das MMM! :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Puh ich versinke gerade in Nostalgie. Ich habe über 100 alte Micky Maus Hefte aus den frühen 90ern ersteigert (die Zeit, in der ich die HEfte auch sammelte - ich dürfte die auch noch haben bei meinen Eltern). Das Tolle: Viele der ersteigerten Hefte haben die Original-Extras noch mit dabei (ich habe die gekauft zwecks Weiterverkauf). Und da kommen einige Erinnerungen wieder hoch. Gerade z.B. bei Heft 48 von 1991 - der Adventskalender. Ich bin mir sehr siche,r dass ich den hatte. Ein merkwürdiges Gefühl, nach 20 Jahren oder mehr das erste Mal wieder daran erinnert zu werden. Wobei in dem Fall das Extra nicht mehr dabei ist - aber auf der Titelseite ist es abgebildet.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Es wird noch bunter :D auf meinem Schreibtisch steht eine Lampe die eigentlich meinen Bruder gehörte. Die ist schon sehr alt. Und drauf sind von einem Pluto-Leuchtaufkleber (Heft 7 1992) Reste zu sehen. Dieses Heft liegt inkl. Extra gerade vor mir.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • hefte kaufen um die weiterzuverkaufen? was bringt das? teurer weiterverkaufen oder wie? ist doch umständlich und anstrengend für die paa euros die man da evtl dazugewinnt...
    ich hab hunderte mickymaus und micky vision hefte ersteigert, aber da war nie ein extra drin. ich hab auch noch nie ein pepp sticker von micky vision gesehen, die waren da nie dabei ;)
    von wann bis wann wurde micky vision eigenltlich verkauft? ich hatte seit jeher immer nur das micky maus magazin in supermärkten etc gesehen.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ich habs bewusst gekauft, weil Extras dabei sind. Pro Heft habe ich ca. 30 Cent ausgegeben. Wenn ich zwischen 3 und 30 EUR pro Heft dann verkaufe (kommt drauf an ob andere Angeote da sind) kann ich einen super gewinn machen. Runtergerechnet für 5 Minuten Arbeit (Auspacken, Einstellen, Verpacken, Verschicken) zwischen 2 und 25 EUR gewinn.
    Weil die neuwertig mit allen Extras sind kann man natürlich dann auch höhere Preise verlangen. Und wenn man einbestimmtes Heft (z.B. auch nur wegen den Extra) als Geburtstagsgag z.B. kaufen möchte oder weil man Kindheitserinnerungen damit verbindet und man genau das haben möchte, zahlt man dann auch gerne mal etwas mehr.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Pass aber auf, auch Gewerbesteuer zu zahlen etc, wenn du das regelmässig machst (und damit "professionell" und "gewerbetreibend" und gewinnbringend). ;) Dann ist es evtl nicht mehr sooo doll, der Gewinn, aber k.A. wenn Du es "mal" machst, ist das schon in Ordnung. :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Nicht umsonst bin ich selbstständig und hab ein Gewerbe. Vor kurzem habe ich ein "Captain Future"-Comic für 19,90 + 3 EUR porto los bekommen. Einkaufswert war auch um die 1 EUR.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich bin auch selbstständig, brauche aber kein Gewerbe. Kommt immer auf die Branche drauf an, wo man drin ist.
    Nicht schlecht. Aber ich bin viel zu faul um bei Ebay gewinn zu machen.
    Ich will jetzt aber auch Geräte auf Ebay verkaufen die ich nicht mehr brauche, und selbst dazu kann ich mich nicht aufraffen da zu faul :D... irgnedwie war ich früher bei Ebay fleissiger.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ging mir auch so. Habe lang gebraucht bis ich den Schritt gemacht habe, aber wenn man es mal regelmässig macht und es auch Erfolg bringt, machts spaß und man bleibt gerne dran. Wobei ich die Hefte nur bei ebay kaufe, verkauft werden sie wo anders. Bei ebay verkaufe ich fast nur Unikate (Ausweise, Handschriften usw.), da gibt es viele Sammler, da kriegt man auch ganz gute Preise zusammen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide