Posts by Shairaptor

    Das hast Du schön gesagt, Mathias77 ! :) Auch die Weihnachtsfolgen mit der Weihnachtsmusik von Fritz Muschler, total schön und auch sehr kompatibel zum Weihnachten wie wir es erlebt haben. :) Genauso die Spielzeugladenszenen und die Musik, ebenfalls diesen Winterfolgeneffekt! Die 80er (und 70er) Kinder hatten die beste Kindheit :) Heutzutage Kind, na ich weiss nicht, (aber ich will hier nicht politisch usw werden :D ) die Kinder tun mir leid mit den Smartphones & co aufzuwachsen, wo wir auf den Bäumen in den 80ern rumgeklettert sind etc, aber ich werde offtopic ;) (das bring ich übrigens nicht mit Pumuckl in Verbindung - Die Obstgartenfolge habe ich in meiner Kind/Teeniezeit nie gesehen! Das ist eine der wenigen Pumucklfolgen die ich gar nicht kannte.)


    Die Schlossfolge macht Lust auf Schlossbesichtigungen, genauso wie die Episode von Die Besucher/Expedition Adam '84, wo sie Burg Kruzenberg besuchen.


    Die Verhängnisvolle Schlagrahmfolge - genauso habe ich in meiner Kindheit Verwandtenbesuche erlebt, genauso gelangweilt wie der Junge, hehe! (I bin halt so, da kann man nix machen! :D ) heute sehne ich mich nach solchen Besuchen, und Kaffeeklatsch etc!


    Die Kunden vom Eder, die betuchter sind (Frau Salbei*) also reich sind, und in reichen Gegenden wohnen, ja, schwer zu sagen was ich genau meine, aber das ist auch faszinierend... Leute zu kennen die in reichen Gegenden wohnen und zu denen man zu besuch ist, weil man sie kennt und so.


    Auf die abgedrehten und nervigen Kunden kann ich jedenfalls verzichten, da gibts auch keine Reallifeparallelen! :D


    *Hoffmann, Hoffmann, aus der Salbeistraße! :D

    Ich habe es ja selbst vom Fernsehen mit Festplattenrekorder von Pumuckl-TV (meist) aufgenommen. Oder auch von anderen Fernsehanstalten, die aber oft den Abspann hinten trotzdem abgeschnitten haben, daher super denn da gibt es noch so einiges für mich pumucklmässig zu entdecken! :)

    Ja, herrlich politisch unkorrekt! So muss das sein! :)

    Das ist ja genial! Kanntest Du das vorher? Mir ist das neu! :) Schade dass man nicht hört, was die Frau Gschwendner da auf dem Balkon noch ruft! (weil der Abspannsong läuft! ;) Aber echt merkwürdig, dass die diese Sequenz bei Pumuckl-TV da vornehingeschnitten haben, was meinst Du warum die das gemacht haben?

    Das ist ja wie im Kino, wo man nach dem Abspann noch weitere Szenen des Films gezeigt bekommt (was eigentlich jetzt erst in Mode gekommen ist!) Vielleicht hat Uli König das erfunden?! :D Jedenfalls musste ich echt auflachen, wie die Lausbuben da wegrennen und die Frau Gschwendner erst auf dem Balkon mit dem Teppichklopfer rumfuchtelt und dann den Lausbuben hinterherrennt! Super! Da sieht man mal, dass man in den Abspännen viel entdecken kann! Ich habe ja meist von Pumuckl-TV aufgenommen, und nicht sehr oft die Abspänne aufgenommen oder komplett angesehen! Bin gespannt, welche Szenen es in den anderen Folgenabspännen noch so gibt! :)

    Ja, das ist in der Tat rätselhaft! Eine Idee wäre ja, Kontakt mit den Pumuckl-TV Produzenten aufzunehmen und nachzuhaken/nachzufragen! Vielleicht können sie auch zu dem Sachverhalt etwas sagen?

    Eine andere Szene in Ferien/Geist des Wassers gibt es nicht, wo die Frau Gschwendner auf dem Balkon mit dem Teppichklopfer zur Tür rennt? (Vielleicht ist es dann einfach aus einem Fehler heraus da eingespielt worden, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen!) Hast Du Ilja & co das schon gezeigt? Vielleicht könnte man da was anleiern! Interessiert mich jedenfalls sehr! :)

    Ja, auch den Namen der Hausmeisterin weiss er oft nicht "Ja danke, wiedersehen Frau......" (Geheimnisvolle Briefe Folge)

    Ja, der Herr Schenk ist super nervig, wo er den Eder im Keller einsperrt finde ich ihn am Unsympatischsten überhaupt! Auch in Hatschi Puh ist er unerträglich nervig!
    ABER: Bei Franz Xaver Brunnmayr finde ich ihn spitze! "Wenn der Saal voller hungriger Leute ist, dann muss man sich eben tummeln, Menschenskind!" - "Kartoffelklösse ist dein Resort, ganz allein dein Resort!" - "Na, er hat ja recht, hat er ja!" Das sind Sätze vom Van Lyck, die ich noch aus der Kindheit/Teeniezeit kenne und deswegen große Nostalgie bei der Serie habe! :) Klasse Schauspieler, wenn er mal nicht ne nervige arrogante Figur spielt, sondern z.B. den Küchenchef von Franz Xaver Brunnmayr! :)

    Ja das stimmt, gute Beispiele und Zustimmung, so sehe ich das auch! :)

    Aber den Professor finde ich genial! "Nein, da geht's gar nicht, schaun's!" *2 Sekunden Notizheft ins Gesicht halt!* Eder: Aha! :D


    "Auf Wiedersehen Frau Salbei!" - "Hoffmann, Hoffmann, aus der Salbeistraße!" finde ich auch sehr witzig! Wenn auch etwas überdreht wieder, ja :D


    EDIT: Oder der Typ mit diesem Hunde-Katze-Würfel! Nervig und total verpeilt auch! Der Herr Eichinger! :D

    Ja, diese Folge haben wir auch zusammen angeschaut! 6 Folgen zum Feiern der Bluray Veröffentlichung (Ferien/Geist des Wassers, Silberner Kegel, Musik, Eder bekommt Besuch, und Spanferkelessen haben wir geschaut!) :)


    Ich weiss nicht welche Staffel ich besser finde, aber ich finde die 2. Staffel schon alleine deswegen genial:


    - weil ich eben ein 80er-Kind bin und genau so aufgewachsen bin, wie die Kinder die in der 2. Staffel gezeigt werden!

    - Die Synthesizer Musik mit dem Roland D-50 Synthesizer einfach spitze ist und ich ein Synthifan ersten Ranges bin! :D

    - Die Winter und Schneefolgen habe ich wohl schon zur Erstaustrahlung gesehen, denn genau so habe ich die Winterzeit auch erlebt und wenn ich die Musik höre, wo die Kinder rutschen, dann bin ich wie die Kinder genau in die Kindheit zurückversetzt, auf der Straße Schneemann bauen, dazu die Pumucklmusik im Ohr, usw... also das alles schlägt für mich die 1. Staffel, da kommt sie nicht ran! :D


    Aber ich finde auch das urige in der 1. Staffel großartig. z.B. die Schlossfolge, überhaupt die ersten 4 Folgen... so schön rau, mit vielen Ecken und Kanten (die 2. Staffel war da schon etwas glattpolierter, weil da auch das Team schon sehr viel eingespielter war!). Wie bei den ersten 4 Folgen Nils Holgersson, die sind auch so rau mit vielen Ecken und Kanten (und später kommen Folgen die glattpoliert sind und mehr Standardwerk sind!)


    Was Retrowave und mir aufgefallen ist: Gegen Ende der 2. Staffel übertreibt es Ulrich König mit seinen Späßen; die Kunden sind wirklich sehr überdreht und verplant/verpeilt, und zwar so, dass es eigentlich schon übertrieben und albern ist und man desöfteren mit den Augen rollt... da ist das "natürliche" Schauspielern besonders in der 1. Staffel viel besser, weil es eben nicht so überdreht/überspitzt ist. Manchmal ist mir der Uli König Humor dann auch zu viel. :D


    Und achso: Vielleicht können Retrowave und ich ja mal in die Kegelbahn hier im Ort gehen (da war ich 2-3x zur Geburtstagsfeier eines Freundes zur Kinder/Teenie Zeit und wir hatten sogar stundenlang Videomaterial aufgenommen von unseren kegelspielen! Leider überschrieben, weil GEIL Hero Turtles auf RTL oder so.. und man kann ja VHS Kassetten überschreiben! Mist! :D ) ... denn die sieht (oder zumindest sah) fast 1:1 so aus wie die Pumucklkegelbahn... die Tür an genau dieser Stelle! Der Tisch und die Tafel (Scheiss Tofel, kannst ja ned mal a 0 schreiben, Kruzinesen noamoi! :D :D: D ), usw. nur eben zwei Bahnen nebeneinander anstatt eine, aber genauso urgemütlich! :) Vielleicht gibt es die Kegelbahn heute noch, und man kann da man rein und ein paar Bilder und Fotos machen! :)

    Ja das wäre spannend!

    Ist dir aber aufgefallen, dass sich die Frau Gschwendner von einer Szene zur anderen, dahin "gebeamed" (also teleportiert) hat, wo die Lausbuben vorher standen?! d.h. sie ist ein Stock tiefer, NICHT mehr oben wo sie von oben nach unter die Lausbuben beschimpft, sondern an dem Platz, wo die Lausbuben das Gewitter "faken"...! Siehe die Leiter und das Gewitterblech... Teppichklopfer könnte sie sich schnell geschnappt haben, aber es spricht dafür, dass diese "neue" Szene, sogar VORHER schon Material oder weitere Szenen hatte...


    Das könnte man zwar Uli König mal fragen, aber ich weiss nicht, ob er sich an solche Minidetails noch erinnert, und/oder nochwas dazu sagen kann...

    Danke! :D Ja, das hab ich noch ausm Kopf gewusst! bzw ist es mir erst aufgefallen, als ich mit Retrowave die Folge zusammen angeschaut habe, da ist mir gleich aufgefallen: "Hey, da rennt doch eigentlich noch die Frau Gschwender lang! Warum wird diese Szene nicht endlich mal im Abspann ausgespielt? Ja mehr noch, es ist geschnitten und der Abspann kommt!"


    Und überhaupt... wieso hat die Frau Geschwender einen Teppichklopfer in der Hand? Wo kommt denn der her???

    Und warum läuft die Frau Gschwender da wo die Lausbuben sind/waren? (siehe Leiter und das Gewitterblech?!?)

    Das ist wirklich rätselhaft! :D

    Ah, vielleicht war davor sogar noch eine Szene, wo die Frau Gschwendner die Treppe runtergelaufen ist und dann den Buben hinterher? Könnte sehr gut sein!

    Habe es gerade an Dich per Email geschickt! :-) Und wie findest's? Interessant, diese zusätzliche Szene, oder? Ob es da noch mehr Material von gibt (d.h diese Szene geht vielleicht sogar noch länger!)


    Vielleicht gibt es solche Unterschiede auch in anderen Pumuckl-TV vs. Amazon/Bluray Folgen! Bei Ferien habe ich es entdeckt, bei anderen noch nicht, aber vielleicht gibt es ja noch "verschollene" Szenen in anderen Pumucklfolgen. :)

    23.17 meinst

    ah ja, das ist die "geschnittene" Version, die auch die Bluray Version ist.

    Die Pumuckl-TV Version ist tatsächlich anders: bei 23.14 sieht man die beiden Buben, aber in Zeitlupe (ruckelt etwas) und und direkt nach "und jetzt bleibts stehen bis i komm" sieht man eine Nahaufnahme von der Frau Gschwendner wie sie über den Balkon richtung Tür rennt (ins Haus hinein), aber dann kommt diese Animation wo sich das Bild dreht und die Moderatorin "Cool oder Crash!" spricht rein, aber bis dahin hab ich gar nich t mehr aufgezeichnet! Wenn Du willst kann ich's mal raussuchen und die Szene als Videodatei basteln. Aber ich weiss nicht ob man es hier ins Forum reinstellen kann? (Avi Videodateien, wie groß darf das maximal sein?)

    "Da bleibt's"? Das kenne ich noch überhaupt nicht, wo das kommt und wo die Lausbuben losrennen! Ist das also eine dritte Version? Wird ja immer komplizierter! :)

    Also das Pumuckl Thema ist abonniert. Weiss auch nicht, wo da der Wurm drinnen ist! Jetzt habe ich jedenfalls die Benachrichtigung bekommen!
    Ich glaube es ist immer noch so, wenn ich nicht nach der ersten Emailbenachrichtung sofort aufs Forum gehe und was neues schreibe, DANN bekomme ich keine weitere Benachrichtigung und dann vergesse ich das natürlich. Aber das Problem hatten wir ja schon und ich dachte das wäre gelöst, menno ;)

    ich habe 8 Folgen der raren Golden Palace Serie (und bekomme sie demnächst sogar komplett! 5 neue Folgen = 13 Folgen!) :-) Sie ist nie auf DVD oder so rausgekommen, weder auf englisch noch auf Deutsch, aber ich habe sie auf RTL digital in DVD Qualität aufgenommen! (8 von 13 Folgen wie gesagt). Ich habe neulich mal wieder in die Golden Palace Serie reingeschaut und fand sie viel besser, als ich sie in Erinnerung hatte! :-) Aber ja, an Golden Girls kommt's natürlich nicht ran! Freue mich schon auf die Komplettierung! :-)

    Hm, es nervt dass ich keine Email Benachrichtigungen bekomme. Wird von Outlook wohl als Spam markiert und mir gar nicht mehr gezeigt. Andererseits habe ich auch keine Lust dann Seitenweise Pumuckl Diskussionen nachzuholen. TL;DR ;)


    Mir ist in der Folge "Pumuckl macht Ferien" am Ende der Folge aufgefallen, dass in der Pumuckl-TV Version(!) die Frau Gschwendner zu den Lausbuben rennt ("und jetzt bleibt da wo ihr seid!"), aber in der Bluray Fassung diese kurze Szene nicht gezeigt wird und gleich der Abspann gezeigt wird. Schade, ich hätte gern gesehen wie die Frau Gschwender die Lausbuben noch verprügelt oder so *grins*. :) Leider kann ich keine Youtube Szenenvergleiche hier reinstellen, weil es die Folgen nicht mehr auf Youtube gibt, und alles andere ist mir auch zu umständlich. Aber vielleicht habt ihr beide Versionen und könntet Euch das Ende der Ferienfolge in beiden Versionen mal anschauen. :)