He-Man and the Masters of the Universe (USA, 1983-1984)


  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !


  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !



  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Das ist lächerlich: wegen zu viel Männlichkeit ? Die Nachricht würde erklären, warum kein He-Man im neuen Titel ist; aber lohnt es sich noch die neue Serie anzuschauen - ohne He-Man ?


    Administrator


    Kannst du bitte die beiden MotUR Themen mit diesem zusammenfügen ? Danke:thumbup:.


    Masters of the Universe – Revelation

    Masters of the Universe: Revelation (2020)

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Was zum....????=O


    Den Fokus etwas mehr auf die anderen Teammitglieder (gleichmäßig, nicht nur die weiblichen) zu legen ist durchaus in Ordnung, vielleicht sogar erfreulich (wenn mich was an solchen alten Merchandise-Serien gestört hat, dann das von ganzen Charakteren die es als Spielzeug gibt immer nur ein paar wirklich mitgespielt haben. S viel verschenktes Potential). Aber den Hauptcharakter gleich abmurksen? Was soll das den Kindern bitte beibringen? Frauen regieren die Welt, wenn es sein muss auch über Leichen? Was soll das dann noch mit He-Man zu tun haben? Warum dann nicht gleich lieber She-Ra neu verfilmen? Die Charaktere kann man doch munter zusammenwerfen wie es einem gefällt.


    Das ist wieder so ein Überflüssiger Genderdreck, den die Welt nicht braucht. Ich meine, warum muss man von allen Möglichkeiten der Filmindustrie ausgerechnet He-Man verflmen wenn man keine Muskelprotze mag? :thumbdown:(Sage ich als Frau die She-Ra immer lieber mochte, He-man aber durch den großen Bruder auch mit angesehen hat und in Ordnung fand).


    Wieder ein Franchise zu Grunde gerichtet. Toll gemacht, Netflix. :rolleyes:


    Dabei war die Optik nach dieser kaum noch als solchen erkennbaren She-Ra (die ich nie gesehen habe, also kein Kommentar über das Niveau des Inhalts, bei manchen Dingen stößt einen einfah schon die Optik so ab das man es gar nicht erst ausprobieren will) richtig gut und hat mich besseres erwarten lassen. Schade drum. ;(

    Stalin ruft aus seiner Gruft: "Versteuert doch die Atemluft!"

    Die Grünen: "Wir sind schon dabei und tarnen es als CO2."


    Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen , dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird , um Idioten nicht zu beleidigen". "Fahrenheit 451"

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Der Rechte hat sowas von nicht den Helm von Bobba Fett auf.:D

    Stalin ruft aus seiner Gruft: "Versteuert doch die Atemluft!"

    Die Grünen: "Wir sind schon dabei und tarnen es als CO2."


    Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen , dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird , um Idioten nicht zu beleidigen". "Fahrenheit 451"

  • Schon witzig, dass sich hier gerade diejenigen über die neue MotU-Serie aufregen, die sie ganz offensichtlich überhaupt nicht gesehen haben. :P Mein Tipp: Glaubt doch nicht alles, was ein paar verwirrte Menschen ins Internet schreiben (und schon gar nicht der BILD ... das man das heutzutage wirklich noch sagen muss). Schaut euch die neue Serie an, denn sie ist wirklich richtig, richtig gut gemacht. Und vielleicht erlebt ihr dabei ja auch eine Überraschung, mit der ihr nicht gerechnet hättet. ;)

  • Schaut euch die neue Serie an, denn sie ist wirklich richtig, richtig gut gemacht. Und vielleicht erlebt ihr dabei ja auch eine Überraschung, mit der ihr nicht gerechnet hättet.

    Die Serie an sich ist gut gemacht. Skelegod wurde als Spielzeugfigur schon vor der Serie veröffentlicht, mit dem "H" auf der Brust und dasselbe Schwert wie bei Prinz Adam / He-Man; da konnte man sich schon denken, was in der Serie geschehen wird. BILD ist keine zuverlässige Quelle, das stimmt, aber ich habe andere gefunden:


    https://www.deutschlandfunkkul…ml?dram:article_id=500845

    https://www.sueddeutsche.de/me…arvey-weinstein-1.5378534

    https://global.techradar.com/d…opfer-ist-nicht-glucklich

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Da ich hier nicht spoilern möchte, wiederhole ich einfach nochmal meine obige Aussage — schaut euch die Serie einfach an. 8o Und für noch mehr Winks mit dem Zaunpfahl nehme ich mal das übersetzte Zitat aus deiner SZ-Quelle:

    Quote

    (…) Und noch was, sagt Smith: "Glaubt ihr echt, dass die mir Geld geben, dass ich eine verdammte ,Masters-of-the-Universe'-Show ohne He-Man mache? Oh Mann, Leute, werdet erwachsen." (…)

  • Es stimmt schon, das die neue Serie sich nicht nur um He-Man dreht.

    Den Fokus etwas mehr auf die anderen Teammitglieder (gleichmäßig, nicht nur die weiblichen) zu legen ist durchaus in Ordnung, vielleicht sogar erfreulich

    Eben. In der original Serie, sowie in der neuen, steht Freundschaft im Mittelpunkt. Das man nicht mehr den Hauptaugenmerk auf He-Man richtet, der Held der den Tag rettet, ist eine gewagte Idee. Durch das Fehlen der beiden Hauptcharakteren müssen die Mitglieder von beiden Seiten, Gut und Böse, zusammenarbeiten, um den Planeten zu retten. Jetzt mit Skelegod, einem Bösewicht mit He-Mans Kräften, ist eine unerwartete Wendung in der Serie reingekommen.


    Meine Frage ist:


    lohnt es sich noch die neue Serie anzuschauen - ohne He-Man ?

    Gemeint ist: lohnt es sich die restlichen Episoden/Staffel(n) anzuschauen, ohne He-Man in der Hauptrolle ?

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !