• Hi,


    nen paar lustige Witze... ;-)


    __________________________________________________________________


    Ein Jäger sitzt auf dem Hochsitz. Es kommt ein nacktes weinendes Mädchen daher. Der Jäger fragt: Was ist denn mit dir los? Darauf antwortet das Mädchen: Heute ist der schlimmste Tag in meinem Leben, ich bin nämlich vorhin vergewaltigt
    worden. Der Jäger reisst sich die Hose runter und sagt: Heute ist wirklich nicht dein
    Tag. :D:D


    __________________________________________________________________


    Wie heißt der Ex-Freund von eienem Schwulen??
    Expo


    __________________________________________________________________


    Wo wollen drei Kitzler hin wenn sie über die strasse gehen ?
    Zum Schlecker!


    __________________________________________________________________


    Woran erkennt man eine türkische Domina?
    -am Lederkopftuch!!
    __________________________________________________________________


    Zwei Bekloppte beißen in Eisenbahnschienen. Sagt der Eine: "Boa, sind die hart!" Sagt der Andere: "Geh doch da drüben hin, da ist ne Weiche!"


    __________________________________________________________________


    Warum steht ein Pilz im Wald? - Weil die Tannen zapfen!


    __________________________________________________________________


    Sagt die linke Arschbacke zur rechten: "Komm, heiraten wir." Daruf die rechte: "Nein, wir trennen uns doch sowieso wegen jedem Scheiß!"


    __________________________________________________________________


    An einem Baum hängen 10 Äpfel und Günter holt sich einen runter!
    Wieviele hängen noch da? - 10!
    __________________________________________________________________


    Sie: "Gib mir Tiernamen!" Er: "Hasi" Sie: "Böse Tiernamen!!" Er: "Böses Hasi"
    __________________________________________________________________


    Stehen 22 Lilliputaner an der Bar, kommt der Barkeeper und fragt: Hey was ist los, Jungs? Tischfußball kaputt?
    __________________________________________________________________


    Wie heisst die Frau vom Eskimo? - Eskimöse!


    __________________________________________________________________


    Was ist braun und fetzt durch den Wald? - Ein ferngesteuertes Schnitzel!
    __________________________________________________________________


    Sitzen zwei Pferde im Keller und sägen Benzin. Kommt ein Schraubenzieher zur Tür herein, geht über der Tür die Wand hoch, an der Decke entlang quer durchs Zimmer, an der anderen Wand wieder herunter und verdrückt sich durch die andere Tür. Sagt das eine Pferd zum anderen: "Hast Du das gesehen?" Meint das andere: "Ja. Der grüßt nie!"


    __________________________________________________________________


    Was ist weiß und rennt durch den Wald? - Ne Horde Kühlschränke.
    __________________________________________________________________


    Schon mal ´ne Horde Kühlschränke durch den Wald rennen gesehen? - Da siehste mal, wie schnell die sind!


    __________________________________________________________________


    Kommt ein Einarmiger in einen Secondhandladen.


    __________________________________________________________________


    Ein Mann geht durch den Wald, sieht einen Pilz und meint: "Oh, ein Pilz. "Dreht sich der Pilz um und meint: "Oh, ein Mann."


    __________________________________________________________________


    Eine Frau kommt in ´ne Drogerie und fragt den Besitzer nach Gardienenweiss.
    Der Drogerist geht kurz aufs Lager und kommt mit der geforderten Packung Gardienenweiss und einer Flasche Sidolin wieder.
    Die Frau: Wat soll ich denn mit der Flasche Sidolin ?Darauf der Drogerist: Denken Sie doch mal nach, wenn Sie die Gardienen waschen können sie doch gleich die Fenster mit putzen.
    Freudestrahlend verlässt die Frau das Geschäft.
    Da meint der Drogerist zu seinem AZUBI : Beim nächsten Kunden machst du das genauso!!! Das nennt man verkaufen !
    Ein paar Minuten später kommt eine Frau in den Laden und fragt nach einer Packung O.B.
    Der AZUBI sagt zur Frau er gehe nur mal kurz aufs Lager um die Ware zu holen.
    Auch er kommt mit einer Flashc Sidolin zur gewünschten Ware wieder. Die Frau fragt wie ihre Vogängerin nach dem Sinn des Sidolins.
    Darauf der Azubi: MEIN GOTT, WENN SIE SCHON NICHT FICKEN KÖNNEN, KÖNNTEN SIE DOCH WENIGSTENS DIE FENSTER PUTZEN !!!!
    __________________________________________________________________


    Was hat eine Kreissäge und eine Vagina gemeinsam ? - Wenn man abrutscht ist man im Arsch!
    __________________________________________________________________


    Eine hübsche Blondine fährt auf einer kleinen Landstraße in ihrem neuen Sportwagen, als plötzlich der Motor stehen bleibt. Glücklicherweise sieht sie in der Nähe ein Bauernhaus stehen. Sie klopft. Als der Bauer öffnet, sagte sie: "Können Sie mir bitte helfen. Mein Auto fährt nicht mehr, und es ist Sonntag Nacht. Kann ich bis morgen bei Ihnen bleiben, dann kann ich Hilfe holen?" Sagt der Bauer: "Na gut, Sie können hier bleiben, aber ich will nicht, dass Sie irgendwas mit meinen beiden Söhnen, Joseph und Ludwig, anfangen.." Da schaut die Blondine durch die Tür sieht zwei junge Männer, so um die zwanzig Jahre alt, hinter dem Landwirt stehen. "Geht in Ordnung", sagt sie. Nachdem sie alle zu Bett gegangen sind, denkt die Frau über die zwei Burschen nach. Leise steht sie auf und schleicht in deren Zimmer. "Jungs, soll ich Euch mal die Wege des Lebens zeigen?" "Was?? Äh - na klar..." "Jungs, ich will nicht schwanger werden, deswegen müsst ihr diese Kondome tragen." Also legt sie ihnen die Dinger an und sie gehen die ganze Nacht zur Sache. Vierzig Jahre später sitzen Joseph und Ludwig in ihren Schaukelstühlen und schaukeln vor sich hin. "Ludwig?" "Ja, Joseph?" "Kannst du dich noch an die Blondine erinnern, die vor vierzig Jahren hier vorbeikam und uns die Wege des Lebens zeigte?" "Ja," sagt Ludwig, "an die kann ich mich noch erinnern." "Und macht es dir was aus, wenn sie schwanger wird?" fragt Joseph. "Nö, macht mir nix aus", erwidert Ludwig. "Mir auch nicht", sagt Joseph, "lass´ uns diese Dinger abnehmen."
    __________________________________________________________________


    Kommt ein Mädchen zu einem See; sieht einen Frosch 'drin sitzen. Sagt sie:"Oh, wie süß!!! wenn ich Dich küsse, wirst Du dann ein Prinz?" "Nein, das war mein Bruder. Mir musst du einen blasen!"
    __________________________________________________________________



    Ein Türke fährt mit einem Auto über eine Brücke. Als er in der Mitte
    angekommen ist, wird er von einem Polizisten angehalten, der ihm
    andeutet,das Fenster hinunter zu kurbeln.
    Polizist: "Herzliche Gratulation! Sie sind der 1.000.000 ste Autofahrer,
    der über diese Brücke fährt - sie haben 10.000 EUR gewonnen!"
    Daraufhin der Türke: "Oh toll! Jetzt mit diese Geld ich kann endlich
    machen meine Führerschein!"
    Brüllt ihn seine Frau auf der Beifahrerseite an: "Ahmet, du Idiot! Herr
    Polizist, bitte hören nicht was sage meine Mann, er schon hat diese
    Ausweis, er nur besoffen!"
    Ruft der Großvater auf der Rückbank: "Verdammt noch mal, hab ich aber
    gleich gewusst mit diese gestohlene Auto wir kommen nicht weit!
    Da rumpelt es hinten im Kofferrraum: "Ey Ahmet, was los? Wir schon
    sein über Grenze?"
    __________________________________________________________________


    Ich hatte nie richtig verstanden, warum Sexbedürfnisse von Männer und
    Frauen so unterschiedlich sind. Alle diese Geschichten von Mars und Venus...
    Und ich hatte auch nie verstanden, warum Männer mit dem Kopf und Frauen mit
    dem Herz denken.
    Letzte Woche sind meine Frau und ich ins Bett gegangen. Wir fingen an,
    uns unter der Decke anzufassen, zu streicheln... Ich war schon sehr heiß und
    ich dachte das beruht auf Gegenseitigkeit, da die ganze Sache eindeutig
    sexuell orientiert war. Aber genau in dem Moment sagte sie mir:
    "Hör zu, ich hab jetzt keine Lust Liebe zu machen, ich hab nur Lust,
    dass du mich fest in deinen Armen nimmst, mmh?".
    Ich antwortete: "WAAAAS?"
    Sie sagte mir dann die Zauberworte: "Du kannst einfach mit den
    emotionellen Bedürfnissen einer Frau nicht umgehen".
    Am Ende hab ich kapituliert und resigniert: ich hatte in dieser Nacht
    keinen Sex, und so bin ich eingeschlafen.
    Am nächsten Tag gingen meine Frau und ich in ein Einkaufszentrum bummeln.
    Ich sah sie an, als sie 3 schöne aber teuere Kleider anprobierte. Da sie
    sich nicht entscheiden konnte, sagte ich ihr, sie soll alle 3 nehmen.
    Sie konnte ihren eigenen Ohren nicht trauen, und so von meinen
    verständnisvollen Worten motiviert sagte sie weiter, sie würde natürlich
    aufgrund der
    neuen Kleider ein Paar neue Schuhe brauchen, die leider 600 Euro kosteten.
    Dazu habe ich gesagt, ich fand es richtig.
    Danach sind wir am Juwelier vorbei gelaufen. Sie wollte hinein, und kam
    mit einer Armkette mit Diamanten heraus. Wenn ihr sie gesehen hättet... Sie
    war total begeistert!!! Sie glaubte wahrscheinlich ich wäre plötzlich
    verrückt geworden, aber das war ihr eigentlich egal. Ich glaub, ich hab ihr
    ganzes philosophisches Schema kaputt gemacht, als ich ihr wieder "Ja" sagte.
    Jetzt war sie fast sexuell erregt. Leute, ihr Gesicht war unglaublich,
    das hättet ihr sehen müssen. Genau an dem Moment sagte sie mir mit ihrem
    schönsten Lächeln "Gehen wir zur Kasse zahlen!"
    Es war so schwierig, nicht anfangen zu lachen, als ich ihr sagte: "Nein,
    Schatz, ich glaub ich hab jetzt keine Lust, die ganzen Sachen zu kaufen".
    Ihr Gesicht wurde kreidebleich, wirklich, und noch mehr als ich noch
    dazu sagte: "Ich hab jetzt nur Lust, dass du mich umarmst".
    Als sie vor Wut und Hass fast platzte, kam natürlich das letzte
    Meisterstück:"Du kannst mit den finanziellen Bedürfnissen eines Mannes
    einfach nicht umgehen".


    Ich glaube, ich werde bis 2013 keinen Sex mehr haben...
    (PS: zumindest nicht mit meiner Frau !)
    __________________________________________________________________


    Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach 4 Wochen ohne Essen und Bett findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für die Nacht ein Bett an und bittet ihn, gemeinsam zu Abend zu essen. Der Chinese stellt jedoch eine Bedingung an die Einladung, seine kleine Enkelin wohnt bei ihm, und er mochte auf keinen Fall, dass irgendein Gast sie auch nur berührt. Der Mann nahm die Einladung dankend an und ging auf die etwas wunderliche Bedingung ein. Da warnte ihn der alte Chinese nochmals, wenn er seine Enkelin auch nur berühren würde, so müsste er einen schrecklichen, dreiteiligen chinesischen Horrortest überstehen. Der Mann willigte nochmals ein und freute sich auf das Essen und sein Bett.
    Beim Abendessen kapierte der Mann, was es mit der seltsamen Drohung auf sich hatte, die kleine Enkelin des alten Chinesen war eine junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hatte. Während des Essens konnte er seinen Blick nicht von ihr abwenden, und auch sie schien Gefallen an ihm zu haben, möglicherweise lebte sie schon Jahre allein mit ihrem Großvater im Wald.
    Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzog, passierte, was passieren musste, der Mann hielt es nicht aus und ging in das Zimmer des Mädchens, als er glaubte, der Großvater schlief schon fest. Er dachte sich, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau. Die Nacht war dann tatsächlich auch die schönste Nacht seines Lebens.
    Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwachte, hatte er ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Er machte die Augen auf und sah, dass ein großer Stein auf seiner Brust lag, auf dem ein Zettel klebte mit der Aufschrift: 'Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust'. Der Mann dachte sich, der alte Chinese hat es dann wohl doch mitbekommen, aber der Stein ist wohl lächerlich. Er nahm den Felsbrocken und warf ihn aus dem Fenster. In diesem Moment sah er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter Zettel klebte: 'Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur an linkem Hoden angebunden'. Der Mann bemerkte die Schnur, aber er konnte den Felsbrocken nicht mehr fangen. Geistesgegenwartig sprang er aus dem Fenster dem Stein hinterher, um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall war, bemerkte er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift: 'Dritter chinesischer Horrortest: rechter Hoden mit Schnur an Bettpfosten angebunden.'
    __________________________________________________________________


    Als ich letztens auf der Landstrasse dahinheizte (nur 20 km/h zu schnell)
    bemerkte ich hinter einem Brückenpfeiler einen Polizisten mit einer Radarpistole.
    Er zog mich raus und fragte:"Na, wo soll's denn so schnell hingehn?".
    "Auf die Arbeit, ich bin verdammt spät dran!"
    "Ah, ja", sagt der Cop, "und was machen sie, wenn ich fragen darf?".
    Ich antwortete: "Ich bin Arschlochvergrößerer."
    Der Cop: "??? Arschlochvergrößerer??? Was bitte ist ein
    Arschlochvergrößerer und wie geht das???"
    "Naja, ich fange mit einem Finger an und bohre ihn langsam in das Rektum.
    Dann nehme ich einen zweiten dazu und wenn es genug gedehnt ist, den
    dritten und vierten und danach die ganze Faust. Wenn die drinnen ist, hat
    man auch schnell die zweite Faust drinnen und kann dann zum Fuß übergehen.
    Manchmal nimmt man noch den zweiten Fuß dazu..."
    Der Cop: "Was um alles in der Welt macht man mit einem so großen
    Arschloch??"
    Und die Antwort: "Man gibt ihm eine Radarpistole und setzt es hinter einen
    Brückenpfeiler!"


    __________________________________________________________________


    Peter besucht Robert, seinen Arbeitskollegen, der letzte Woche vom Dach
    gefallen war und nun von der Hüfte abwärts in Gips steckt. Nur die Füsse
    schauen unten raus. "Ich friere so", jammert Robert, "geh doch bitte rauf
    ins Schlafzimmer und hol mir meine Hausschuhe".
    Peter geht hinauf und trifft oben Roberts wundervoll gewachsene 25-jährige
    Zwillingstöchter. "Hallo, Mädels", sagt er, "euer Vater hat mich
    raufgeschickt, damit ich euch beide bumse!"
    "Lüge, Unverschämtheit!", kreischen die beiden.
    "Na gut", sagt Peter, "wenn ihr's nicht glaubt......." Er ruft die Treppen
    runter: "Beide?"
    Und Robert schreit zurück: "Natürlich beide!!"

    »Um sich selbst ins richtige Licht stellen zu können, muss man die anderen in den Schatten stellen.«
    (Gerhard Uhlenbruck, *1929, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker)

  • na da kommt freude auf. scheinbar kann man doch nächstes semester wieder mal ein lustiges mitlglied wählen.


    wieso heißt es denn eigendlich mitglied? ich mein der krümel ist auch eines aber hat keine. irgendwie sexistisch dieses wort oder? :muhaha: und das ist auch gut so

  • kommt mir irgendwo her bekannt vor:


    Quote

    Flo.33 postete
    Ist Iron nicht ein weibliches Wesen? Da darf sie doch gar nicht zu einem "mit-Glied" gewählt werden! :D :angel:

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • In Deutschland ist ein Automobilist auf der Autobahn in einem Stau stecken geblieben. Plötzlich klopft jemand an das Seitenfenster. Er lässt die Scheibe runter und fragt: "Was ist los?" Darauf der Passant: "Terroristen haben die Holländische Fussball-Nationalmannschaft entführt. Sie verlangen 10 Mio Euro Lösegeld, ansonsten wollen sie sie mit Benzin übergiessen und verbrennen." "Aha", erwidert der Autofahrer. "Verstehen Sie?", wiederholt der Passant, "wir gehen nun von Auto zu Auto um zu sammeln." "Und wieviel geben die Leute so im Durchschnitt?" "Etwa 5 Liter...."

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Zwei Ehemänner unterhalten sich in der Kneipe


    Sagt der Eine: "Hab mich kürzlich total versprochen"


    Der Andere: "Was haste denn gesagt?"


    Erster: "Wollte kürzlich ein Flugticket nach Pittsburgh kaufen und hab Tittsburgh gesagt"


    Zweiter: "Sowas ist mir auch letztens passiert, hab mit meiner Frau gefrühstückt und wollte sie nach der Butter bitten"


    Erster: "Und was hast du ihr gesagt"


    Zweiter: "Du hast mir mein Leben versaut, du dumme Schlampe!"



    Toll, was? :D

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
    Kannibalismus verursacht Menschenaufläufe!

  • INFORMATIKER jagen Elefanten, indem sie Algorithmus A ausführen:
    begin{
    Gehe nach Afrika;
    Beginne am Kap der guten Hoffnung;
    Durchkreuze Afrika von Süden nach Norden bidirektional
    in Ost-West-Richtung;
    Für jedes Durchkreuzen tue;
    {
    Fange jedes Tier, das Du siehst;
    Vergleiche jedes gefangene Tier mit einem als Elefant
    bekannten Tier;
    halte an bei Übereinstimmung;
    }

    ERFAHRENE PROGRAMMIERER verändern Algorithmus A, indem sie ein als
    Elefant
    bekanntes Tier in Kairo plazieren, damit das Programm in jedem Fall
    korrekt
    beendet wird.


    ASSEMBLER-PROGRAMMIERER bevorzugen die Ausführung von Algorithmus A auf
    Händen und Knien.


    SQL-PROGRAMMIERER verwenden folgenden Ausdruck:
    SELECT Elefant FROM Afrika.


    LOGO-PROGRAMMIERER reiten auf ihrer Schildkröte durch Afrika.


    COBOL-PROGRAMMIERER tun dies auf einem Dinosaurier.


    BASIC-PROGRAMMIERER bevorzugen jedoch einen mit Samt ausgepolsterten
    Einspänner,
    bei dem die Bremsen ständig angezogen sind.


    C-PROGRAMMIERER bestimmen zuerst mit sizeof() die nötige Speichermenge
    für
    einen Elefanten, versuchen diese zu allokieren, vergessen dabei das
    Ergebnis
    abzuprüfen und schiessen dann mit wilden Pointern auf den Elefanten.


    C++PROGRAMMIERER bestehen darauf, daß der Elefant eine Klasse sei, und
    somit
    schließlich seine Fang-Methoden selbst mitzubringen habe. Und wenn der
    Elefant
    Afrika verlassen sollte, dann wird ja automatisch sein Destruktor
    ausgelöst.


    PASCAL-PROGRAMMIERER markieren zuerst einen Punkt auf der Landkarte,
    schreiben
    dann END davor und träumen davon, daß Nikolaus Wirth von einem Elefanten
    totgetrampelt wird.


    MODULA-PROGRAMMIERER importieren einen Elefanten aus/von einem Zoo.


    LISP-PROGRAMMIERER bauen einen Irrgarten aus Klammern und hoffen, daß
    sich
    der Elefant darin verirrt.


    MATHEMATIKER jagen Elefanten, indem sie nach Afrika gehen, alles
    entfernen,
    was nicht Elefant ist und ein Element der Restmenge fangen.


    ERFAHRENE MATHEMATIKER werden zunächst versuchen, die Existenz
    mindestens
    eines eindeutigen Elefanten zu beweisen, bevor sie mit Schritt 1 als
    untergeordneter
    Übungsaufgabe fortfahren.


    MATHEMATIKPROFESSOREN beweisen die Existenz mindestens eines eindeutigen
    Elefanten und überlassen dann das Aufspüren und Einfangen eines
    tatsächlichen
    Elefanten ihren Studenten.


    INGENIEURE jagen Elefanten, indem sie nach Afrika gehen, jedes graue
    Tier
    fangen, das ihnen über den Weg läuft und es als Elefant nehmen, wenn das
    Gewicht nicht mehr als 15% von dem eines vorher gefangenen Elefanten
    abweicht.


    WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLER jagen keine Elefanten. Aber sie sind fest
    davon
    überzeugt, daß die Elefanten sich selber stellen würden, wenn man ihnen
    nur genug bezahlt.


    STATISTIKER jagen das erste Tier, das sie sehen, n-mal und nennen es
    Elefant.


    SYSTEMANALYTIKER wären theoretisch in der Lage, die Korrelation zwischen
    Hutgröße und Trefferquote bei der Elefantenjagd zu bestimmen, wenn ihnen
    nur jemand sagen würde, was ein Elefant ist.


    SAP-SYSTEMINGENIEURE erklären das erstbeste Tier zu einem Elefanten und
    passen Ihre Vorstellungen eines Elefanten an dieses Tier an.


    MICROSOFT kauft einen Elefanten aus dem Zoo in Seattle, kopiert ihn
    massenhaft,
    redet aller Welt ein, daß jeder einen bräuchte und daß dieser die ideale
    Ergänzung zu MS Office sei und exportiert 14 Mio. Stück nach Afrika,
    nachdem
    MS ELEPHANT zum Standard erhoben wurde!


    WINDOWS NT PROGRAMMIERER schiessen mit völlig ungeeigneten Gewehren in
    die
    völlig falsche Richtung und erklären dann, daß es ein Fehler am
    Elefanten
    sein muß.


    WINDOWS 95 PROGRAMMIERER tun dasselbe, nur mit Pfeil und Bogen.


    VERFAHRENSINBETRIEBNEHMER lösen das Problem in jedem Fall. Sie
    (ver-)fahren
    nach Australien, fangen ein Känguruh und streichen es grau an.

    "Monica Lewinsky had more president in her mouth than George W. Bush has in his whole body".

  • > Liebesbrief
    >
    > Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
    > grüßt, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
    > schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
    > Eifersucht keine Ruhe läßt, wie mir das Herz oft
    > juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
    > verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
    > Bohrer denke. Am liebsten ließe ich mich dauernd
    > schlagen vor Eifersucht. Was wollen die anderen häßlichen
    > Bürsten von Dir! Weißt Du noch, wie wir zusammen im
    > Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
    > Walde saßen? Wie Du meine wunderschöne Fot-
    > ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
    > ze drücktest? Wie Du mit heißer Liebe meine Beine
    > bewundert hast und ganz plötzlich Deine Arme
    > ganz weit auseinander machtest und mich so heiß und innig
    > geküßt hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
    > versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön, als der
    > Wind über die Felder strich und reife Blüten-
    > samen so langsam und leise an Meinen Füssen
    > geweht hat und dort ein munteres Bächlein ins Tal
    > hinunterfloss ? Ach, könnte ich doch immer mit Dir
    > lauschen dem Zwitschern von
    > Vögeln, es wäre für mich das Paradies.
    >
    >
    >
    > LANGWEILIG ?
    > dann überspringe jede 2. Zeile !
    >
    >

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Gerade per Mail bekommen:


    A lady about seven months pregnant got on a bus. She noticed the man
    opposite her was smiling at her. She immediately moved to another
    seat.
    This time the smile turned into a grin, so she moved again. The man
    seemed more amused. When on the fourth move, the man
    burst out laughing. She complained to the driver and had the man
    arrested.
    The case came up in court. The judge asked the man what he had to
    say for himself.
    The man replied, "Well, your Honor, it was like this. When the lady
    got on the bus, I couldn't help notice
    her condition. She sat under a sign that said, 'The Gold Twins are
    coming,' and I had to smile.
    Then she moved and sat under a sign that said, 'Sloan's Liniment
    will reduce the swelling,' and I had to grin. Then she placed
    herself under a sign that said, 'William's Big Stick Did the Trick',
    and I could hardly control myself. BUT......when she moved the
    fourth time and sat under a sign that said 'Goodyear Rubber could
    have prevented this accident,'I laughed out loud.
    .............CASE DISMISSED..

    "Monica Lewinsky had more president in her mouth than George W. Bush has in his whole body".

  • An alle Mitarbeiter


    Anhang zum Tarifvertrag (Arbeitsbefreiung in bestimmten Fällen)


    Krankheit:


    Krankheit ist keine Entschuldigung. Auch ein Attest Ihres Arztes ist kein
    Beweis. Wenn Sie in der Lage waren, den Arzt aufzusuchen, hätten
    Sie auch zur Arbeit kommen können.


    Todesfall in der Familie:


    Wird nicht entschuldigt. Für den Verblichenen können Sie ohnehin nichts
    mehr tun und jemand anders kann genausogut die notwendigen Maßnahmen
    treffen. Wenn Sie die Beerdigung auf den späten Nachmittag legen, geben
    wir Ihnen gern eine halbe Stunde früher frei - vorausgesetzt, Sie sind mit der Arbeit fertig.


    Eigener Todesfall:


    Hier dürfen Sie mit unserem Verständnis rechnen, wenn Sie -
    uns 2 Wochen vorher über Ihr Ableben informieren, damit wir rechtzeitig
    eine neue Kraft einstellen können oder bis spätestens 8.00 Uhr
    anrufen, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Ihre und die Unterschrift
    des behandelnden Arztes vorlegen, daß Sie verstorben sind. Liegen
    beide Unterschriften nicht vor, werden Ihnen die Fehlzeiten vom Jahresurlaub abgezogen.


    Operative Eingriffe:


    Chirurgische Eingriffe an unseren Arbeitskräften sind untersagt.
    Wir haben Sie so eingestellt wie Sie sind. Die Entfernung oder Veränderung
    eines Teiles von Ihnen verstößt gegen den vereinbarten Arbeitsvertrag.


    Silberhochzeit oder goldene Hochzeit:


    Für derartige Anlässe kann keine Freizeit gewährt werden.
    Wenn Sie 25 oder gar 50 Jahre mit dem gleichen Menschen verheiratet
    sind, seien Sie froh, daß Sie zur Arbeit gehen dürfen.


    Geburtstag:


    Daß Sie geboren wurden, ist sicher nicht Ihr Verdienst.
    Darum sehen wir keine Veranlassung, Ihnen in solchen Fällen eine
    Freistellung zu gewähren.


    Geburt Ihres Kindes:


    Für derartige Fehltritte unserer Angestellten ist natürlich keine Arbeitsbefreiung
    vorgesehen. Sie hatten ja schon Ihren Spaß.

  • Hundetest


    Anhand von 3 Hunden soll getestet werden, wie das Verhalten Ihrer Besitzer auf den Hund abfärbt.
    In einer Wohnung wird eine Schachtel Frohlik (Trockenfutter) hingestellt, und die Hunde werden nacheinander dort alleine gelassen.


    Der Hund eines Architekten stapelt gewissenhaft das ganze Trockenfutter zu einem Turm, und frisst es dann korrekt von oben nach unten.


    Der Hund eines Künstlers verteilt das Futter willenlos in der ganzen Wohnung, frisst es dann wahllos durcheinander, und scheisst noch in die Ecke.


    Der Hund eines Regisseurs zerbröselt das Trockenfutter, schnieft es durch die Nase, fickt dann die anderen beiden Hunde, und sagt zum Schluss: Ich kann so nicht arbeiten!

  • Steht ein Schwabe auf einer Donaubrücke und sieht einen Mann am Ufer
    knien und das Wasser aus der Donau trinken. Er ruft sofort warnend:
    'he, bisch verruggd?? Des Wassr kasch doch net saufa. Des isch doch
    gifdig ond dreggad!'
    Der Mann am Ufer ruft in sächsischem Dialekt zurück: ?
    Da ruft der Schwabe: 'Langsam trinken! Des Wassr ischd kalt!!'

  • Treffen sich zwei Jäger im Wald - beide tot!
    _________________________________________________________________


    Und hier kommt der Klassiker:
    Kommt ein Schwuler zu spät zur Arbeit.
    Fragt der Chef: "Wieso kommst du so spät?"
    Darauf der Schwule: "Entschuldige, ich bin nicht ausm Arsch gekommen!"

  • Hier rein, um nicht extra nen neuen Thread aufmachen zu müssen.



    "Monica Lewinsky had more president in her mouth than George W. Bush has in his whole body".

  • Etwas derbe, aber trotzdem:


    Quote

    Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Holländer und ein Deutscher,schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von Eingeborenen aus dem Wasser gefischt und zum Häuptling gebracht. Der schaut sie an und sagt mit strenger Stimme: "Wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den Wald gehen und jeweils mit zwei Früchten zurückkommen..." Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.
    Als erstes kommt der Franzose zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling, welcher spricht: "Nun stecke dir beide Früchte in deinen Arsch, doch wenn du lachst, bist du des Todes!" Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muss aber ganz fürchterlich kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters schlägt ihm der Häuptling daraufhin den Schädel ein.
    Kaum sind die sterblichen Überreste beiseite geräumt, trifft auch schon der Deutsche ein, nichts ahnend und stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend. Wieder spricht der Häuptling: "Stecke dir diese Früchte in deinen Arsch, doch wenn du lachst, bist du des Todes!" Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz plötzlich, als der Apfel schon tief in seinem Hintern steckt und hart an der Versenkung der Birne gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall, dass ihm die Tränen in die Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der Häuptling den Schädel ab.
    Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor treffen, fragt der Deutsche den Franzosen: "Was war los, musstest du lachen?" "Ja leider. Die Weintraube hat tierisch gekitzelt, und ich konnte mich nicht beherrschen. Und du? Was war mit dir?" "Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der Holländer mit der Melone und der Ananas um die Ecke ...""

    "Monica Lewinsky had more president in her mouth than George W. Bush has in his whole body".