Patrioten (D, 1937) mit Mathias Wieman

  • -------------------


    "Patrioten" ist ein deutscher Tonfilm aus dem Jahre 1937. Weiter unten ist ein kleiner Filmausschnitt zu sehen! Regie führte Karl Ritter. Darsteller sind: Mathias Wieman (*23.06.1902 Osnabrück ; †03.12.1969 Hamburg), Lída Baarová (*07.09.1914 Prag, Österreich-Ungarn (heute Tschechien) ; †27.10.2000 Salzburg, Österreich), Paul Dahlke (*12.04.1904 Groß Streitz, Pommern (heute Polen) ; †24.11.1984 Salzburg, Österreich), etc... Meine Fassung (VHS-Fassung) ist recht gut und dauert ca. 91 Minuten.



    Titel: "Patrioten"
    Jahr: 1937
    Land: Deutschland (Drittes Reich / Deutsches Reich)
    Uraufführung: 14.08.1937, Venedig, IFF; Erstaufführung (DE): 24.09.1937, Berlin, Ufa-Palast am Zoo
    Dreharbeiten: 20.01.1937-03.1937: Freigelände Neubabelsberg
    Regie: Karl Ritter
    Produktionsfirma: Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Karl Ritter)
    Produktionsleitung: Karl Ritter
    Musik: Theo Mackeben


    Darsteller:


    Mathias Wieman (Deutscher Flieger Peter Thomann, genannt Pierre)
    Lída Baarová (Thérèse, genannt Jou-Jou)
    Paul Dahlke (Tenor Charles)
    Bruno Hübner (Fronttheaterdirektor Jules Martin)
    Hilde Körber (Suzanne)
    Kurt Seifert (Alphonse)
    Willi Rose (Büro-Offizier)
    Ewald Wenck (Polizeibeamter)


    etc...


    -------------------



    Ab Minute 01:53 gesteht er ihr, dass er ein deutscher Flieger ist.


    Oben ein kleiner Ausschnitt aus dem deutschen Tonfilm "Patrioten" aus dem Jahre 1937. Regie führte Karl Ritter. Darsteller sind: Mathias Wieman (Deutscher Flieger Peter Thomann, genannt Pierre), Lída Baarová (Thérèse, genannt Jou-Jou), Paul Dahlke (Tenor Charles), Bruno Hübner (Fronttheaterdirektor Jules Martin), Hilde Körber (Suzanne), etc...


    -------------------


    Inhalt:


    Dieser "NS-Propagandafilm" erzählt die Geschichte des Fliegeroffiziers Peter Thomas, der 1918 mit seiner Maschine in Frankreich abstürzt und in dem feindlichen Gebiet einige Abenteuer zu bestehen hat. Zunächst tauscht er seine Uniform gegen die Kleider einer Vogelscheuche, damit er nicht sofort als deutscher Soldat erkannt wird. Als er wenig später auf einer Landstraße von Fieberkrämpfen geschüttelt zusammenbricht, wird er von einer französischen Theatertruppe aufgelesen. Die hübsche Thérèse, "JouJou" genannt, überredet die Mitglieder der Truppe dazu, Peter gesund zu pflegen und aufzupäppeln, sehr zum Unmut des Sängers Charles und ihres Großvaters Jules, der der Leiter der Gruppe ist. Mit einem Deutschen im Gepäck geraten die Theaterleute in so manche brenzlige Situation, denn die französischen Kontrollen sind streng und die Kommandeure misstrauisch gegenüber dem fahrenden Volk. Zudem sucht der eifersüchtige Charles nach einem Weg, Peter bei "JouJou" in Misskredit zu bringen. Als Peter einigen deutschen Kriegsgefangenen zur Flucht verhelfen will, sieht Charles seine Chance gekommen, den Nebenbuhler loszuwerden. (Quelle der Inhaltsangabe: http://www.filmportal.de/df/2c…,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,.html)



    -------------------


    Hier noch ein Pressefoto aus dem Film mit Mathias Wieman und Lída Baarová:



    -------------------


    Hier noch 3 Szenenfotos aus dem Film:





    -------------------


    "Mein wichtigstes Lebensmotto war immer: Treue. Auch mir selbst gegenüber."
    (Heinz Rühmann, 1902-1994, Schauspieler)


    Edited 2 times, last by Quax ().

  • Habe mir den Film heute über Amazon als VHS gekauft :)


    Freue mich schon sehr drauf, ihn zu sehen.


    Gruss an alle



    Ich habe mir auch vor ein paar Jahren die orig. VHS des Films gekauft. Einen kleinen Film-Ausschnitt dieser (meiner) Fassung ist im ersten Beitrag zu sehen (siehe youtubelink). :)




    ---------------------


    "Mein wichtigstes Lebensmotto war immer: Treue. Auch mir selbst gegenüber."
    (Heinz Rühmann, 1902-1994, Schauspieler)


  • Administrator

    Changed the title of the thread from “Patrioten (D, 1937 mit Mathias Wieman)” to “Patrioten (D, 1937) mit Mathias Wieman”.
  • Vogel Specht


    Leider ist das die um. ca. 14 Minuten geschnittene Fassung ,ohne das Filmende , die Gerichtsverhandlung des deutschen Piloten Mahias Wieman vor dem französischem Gericht fehlt völlig.

    Wer verbreitet nur so einen Mist bei Youtube ???:cursing::cursing:


    Die vollständige Fassung liegt ja vor und gibt es auf VHS .

  • Das läuft schon seit Jahren so. Das wurde immer wieder kopiert bzw. heruntergeladen, was die zunehmend schlechter werdende Bildqualität bezeugt. Das sieht man ja bei vielen verschiedenen Filmen und auch Serien auf youtube. Manche Nutzer hüllen ja auch absichtlich das Bild in "Nebel" oder verzerren sogar den Ton, um die Filter zu umgehen.

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Ja ,leider wird es bei Youtube immer schwieriger und die Nutzer haben Probleme mit den Filtern .

    Aber ,einfach das Filmende zu kürzen um ca, 14 Minuten macht keinen Sinn . Dann sollte man es lieber lassen , so ein Fragment wie hier bei "Patrioten" ist einfach nur ärgerlich.

    Es gibt doch auch andere Nutzer , die Filme wie z.Bsp " Rosen auf dem Heidegrab" (1952) komplett hochladen in annehmbarer Bildqualität .:)

    Bei Raritäten wie z. Bsp "Kamerad Hedwig " (1945) nimmt man auch Fragmente ,aber "Patrioten "(1937) gibt es ja vollständig.