Tschitti Tschitti Bäng Bäng (UK/USA, 1968)

  • Sak und ich schauen uns den Film nachher das erste mal an. Ich bin sehr gespannt. Interessant ist ja nicht nur, dass Gert Fröbe mitspielt, sondern auch die Drehorte Neuschwanstein und Rothenburg ob der Tauber

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich bin sicher, der Film wird euch gefallen. Und die Musik wird euch bestimmt sehr, sehr bekannt vorkommen. Sind echte Evergreens, die immer mal wieder auftauchen.


    "RTL macht im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht mehr Fernsehen, sondern Gewinn. Das Programm wird nur billigend in Kauf genommen."

    (Geert Müller-Gerbes, Journalist & TV-Moderator)


    "Die Zuschauer sind gar nicht so dumm, wie wir sie mit dem Fernsehen noch machen werden."
    (Hans-Joachim 'Kuli' Kulenkampff, Schauspieler & Quizmaster)


  • Ich fand den Film gut, auch wenn er mal wieder seh lang ging und gerade die schnulzen ein bisschen langatmig sind, aber alles in allem sehr gut und aufwändi gemacht. Gerade Fröbe war mal wieder genial.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Meine persönliche Silvestererinnerung 1985. Der Kinderfänger (Robert Helpmann, ein australischer Tänzer und Schauspieler ) war einfach nur gruselig.


    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist