Wetten Dass...?!

  • Holm Dressler hat die erste "Wetten, Dass..." Open Air Sendung komplett auf YouTube gestellt:


    Alles nur Show? Holm Dressler erzählt: 40 Jahre "Wetten, dass?" - Die erste Open-Air-Show in Xanten in voller Länge!


    Quote

    Am 19. Juni 1991 ging "Wetten, dass?" zum ersten Mal ins Freie! Und zwar ins Amphitheater im Archäologischen Park in Xanten! Es war eine der aufwändigsten und teuersten Sendungen seit Bestehen der Show. Die Proben dauerten mehrere Tage und fanden unter strömenden Regen statt! Erstmals Open Air und dann schlechtes Wetter! Mannoman! Doch glücklicherweise riß der Himmel eine halbe Stunde vor der Live-Sendung auf und die Zuschauer konnten den Sonnenuntergang geniessen. Passend dazu sang der itailienische Operstar Giuseppe di Stefano "O Sole Mio"! Als prominente Wettparten wirkten mit: Rudi Carrell, Gunther Emmerlich, Pit Weyrich, Carolin Reiber, Wolfgang Lippert, Fritz Egner und Michael Schanze. Im Showteil traten neben Giuseppe di Stefan auf: "Scorpions", Herbert Grönemeyer und Heinz Rudolf Kunze . Unser Marktanteil an diesem Abend 64,5 Prozent!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Und hier noch zwei Sendungen auf seinem Kanal:


    40 Jahre "Wetten, dass?" - Die 7. Show vom 12. Dezember 1981: Der Durchbruch!



    Quote

    Am 12. Dezember 1981 präsentierte Frank Elstner im ZDF seine siebte Show, die bis dahin einige "Geburtswehen" über sich ergehen lassen musste. Ich war als verantwortlicher Redakteur seit der vierten Show mit dabei. Nicht zuletzt wegen der Wette, dass es einem Team aus der Schweiz gelingt, einen LKW auf 4 Biergläser zu stellen, war diese Dezember-Liveshow (ein Tag vor meinem 32. Geburtstag) ein voller Erfolg! Die Presse hatte sich bis dahin auf uns eingeschossen, doch endlich hob sie uns in den Show-Himmel!

    Dank der Geduld aller Verantwortlichen im ZDF, allen voran Unterhaltungschef Wolfgang Penk, der immer an das Konzept geglaubt hat. Jede Show war nun ein Volltreffer in der Fernsehunterhaltung

    40 Jahre "Wetten, dass?" - Die erste Show komplett!


    Quote

    Am 14. Februar 1981 präsentierte Frank Elstner zum ersten Mal seine von ihm erfundene Samstagabend-Show "Wetten, dass?". Der damalige ZDF-Unterhaltungschef Wolfgang Penk gab ihm dafür die Chance! Doch aller Anfang war schwer, denn die Show erhielt anfangs vernichtende Kritiken. Hauptsächlich wegen der ständigen Überziehung der Sendezeit um mehr als eine halbe Stunde. Denn, was heute völlig normal ist, dass Shows über drei Stunden und länger dauern, war damals unüblich. Eine Samstagabend-Show durfte nicht länger als 90 Minuten, maximal 105 Minuten sein. Überziehungen galten als vermeintliches Indiz für mangelnde Vorbereitung und Durchführung. Der einzige, den man Überziehungen verzieh, war Hans-Joachim Kulenkampff. Ich selbst stieg mit der vierten Show im September 1981 als verantwortlicher Redakteur (später "Producer") ein. Zuvor war ich als Redakteur bei der ARD zuständig u.a. für "Telespiele" mit Thomas Gottschalk und für "Auf Los geht's los" mit Joachim Fuchsberger.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide